+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Abdichtung Kickstarterwelle


  1. #1

    Registriert seit
    09.06.2003
    Beiträge
    8

    Standard Abdichtung Kickstarterwelle

    Hallo wie bekomme ich diese Stelle an der Kickstarterwelle dicht?

    KR51/2N

    siehe Foto:
    https://lh5.googleusercontent.com/-v...IMAG0692_2.jpg

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von rot996 Beitrag anzeigen
    Hallo wie bekomme ich diese Stelle an der Kickstarterwelle dicht?

    KR51/2N

    siehe Foto:
    https://lh5.googleusercontent.com/-v...IMAG0692_2.jpg
    Hi,

    Kupplungsdeckel runter und Wellendichtring und O-Ring tauschen...

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Avatar von Abfael
    Registriert seit
    31.05.2012
    Beiträge
    4

    Standard

    22x35x7 ist die Größe des Benötigten WDR, eventuell noch die Dichtung des Kupplungsdeckels erneuern falls die beim abbauen Schäden davon trägt.

  4. #4

    Registriert seit
    09.06.2003
    Beiträge
    8

    Standard

    Danke Rossi & Abfael

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Auch wenn die Dichtung keinen Schaden nimmt sollte man sie wechseln. Sie ist ja nun zusammengepresst und kann Unebenheiten nicht mehr so gut ausgleichen. Da sie ein 1€ Artikel ist, tauscht man sie und gut.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von Raytastic
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    Wangen im Allgäu
    Beiträge
    28

    Standard

    Überprüfe auch, ob deine Kickstarterwelle beschädigt ist. Meine hatte etliche schrammen, woher auch immer, da half dann auch kein neuer Wellendichtring. Kickstarterwelle und Hohlwelle wechseln + neue Dichtungen und der Kittel ist geflickt.

    Grüße

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Wie schon in mehreren Threads angesprochen, tropft es dort eigentlich an jedem Simson-Motor (mehr oder weniger), weil der O-Ring zur Hohlschaltwelle hin nicht genügend andrückt (da ist zu viel Luft dazwischen) bzw. wird auch durch das Schalten von einer Seite Druck auf den O-Ring gebracht, während sich auf der anderen Seite die Sache lockert. Leider finde ich die Threads, in denen ich schon Tipps zur Behebung gegeben habe, nicht mehr.
    Die Suchfunktion ist wirklich das allerletzte! Egal, was ich mache - immer Null Treffer bei den Suchworten O-Ring und Kickstarterwelle! Und was soll der Unterschied zwischen Suchwort und Stichwort sein? Selbst wenn ich alle meine eigenen Beiträge ohne spezifisches Suchwort finden will, funktioniert das nicht. Darauf kann man doch echt verzichten. Aber das nur so nebenbei, vielleicht findet ein anderer das, was ich meine.

    Die Lösung liegt in einem geringfügig dickeren O-Ring, den man im Sanitärzubehör bekommt, und dann noch schön Fett mir rein beim Aufschieben der Schaltwelle, so das der ganze Zwischenraum möglichst dauerhaft zu ist. Original tauschen bringt nichts! Und der Simmerring ist in aller Regel auch nicht schuld. Mit der Methode kann man die Situation zumindest deutlich verbessern. Gewissermaßen ist das eine Fehlkonstruktion an der Stelle, hat aber auch wieder den Vorteil, dass es zu einer ordentlich öligen Dreckschicht unterm Motor beiträgt, und die konserviert zuverlässig .

    MfG Matthias
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Meine M5x1 tropfen nicht. Ich kann deine Meinung, das "eigentlich jeder M5x1" sifft, nicht teilen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    Meine M5x1 tropfen nicht. Ich kann deine Meinung, das "eigentlich jeder M5x1" sifft, nicht teilen.
    Ich auch nicht. Wenn natürlich die Kickerwelle krumm und der Ring mist, dann ist klar, dass da Undicht ist.

    MfG

    Tobias

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Tja. Ich hab noch keinen Motor gesehen, der an der Kickerwelle trocken ist. Vielleicht gibt´s ja doch welche. Ist ja vielleicht mit Toleranzen bei den Nuten oder den Innendurchmessern der Hohlschaltwellen zu erklären. Krumme Welle lässt sich auch feststellen. Lasst ihn halt dann nur O-Ring gegen original wechseln, und als Sahnehäubchen noch den Simmering (obwohl man auf dem Bild klar sieht, dass es nur aus der Kickerwelle gelaufen kommt), und wir werden sehen, ob´s das bringt. Ich sage nein.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Das Problem ist die Oberflächengüte in der Hohlschaltwelle, wenn ich solche Arbeit abgeben würde wäre ich schon Pleite. Die linke ist eine von MZA die rechte von FEZ die rechte hat eine deutliche bessere Fläche aber eine etwas dickere Schweißnaht was bei der Deckelmotage Probleme machen kann. Aber beide sind außen 21,7mm im Durchmesser und sollen in einen 22er WDR dichten.



    Meine Kickerwellen sehen so aus

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Abdichtung der Kickstarterwelle nach außen bei der KR51/1
    Von TheGreatBeyond im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 13:17
  2. Abdichtung von Außen
    Von Standlicht im Forum Technik und Simson
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 09:55
  3. Abdichtung zwischen Mittelstück und Entstück von Auspuff!!!
    Von SCHWALBENMEISTER im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 13:13
  4. Kickstarterwelle
    Von Silbermops im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 00:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.