+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: Anspringprobleme mal ganz anders ...


  1. #17
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Zitat Zitat von raiha
    Gibt es da längere fertig zu kaufen oder müsste ich da beim örtlichen Metallbauer anfragen?
    Hallo Rainer,

    kaufst Du z.B. hier

    Peter

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbendoktor
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    63

    Standard

    Exklusiv wäre aber der Kickstarter einer KR51/1 S. Die haben einen längeren Hebel als die normalen.

    Falls es exklusiv für die Freundin am längeren Hebel sein soll...


  3. #19
    Flugschüler Avatar von Pirazzi
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    278

    Standard

    Wobei ich immer noch nicht verstehen kann, wie man das nicht runtergetreten bekommen soll...schafft sie es garnicht, den Widerstand zu überwinden, oder tritt sie zu langsam?
    Was hat denn deine Freundin für eine Figur??
    Ich hoffe doch nicht, dass sie so Diätsüchtig ist? Vielleicht solltest du sie mal mit etwas ordentlichem füttern...richtig Bauernfrühstück, Energydrink und Traubenzucker.

  4. #20
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbendoktor
    Exklusiv wäre aber der Kickstarter einer KR51/1 S. Die haben einen längeren Hebel als die normalen.
    ... und sind anscheinend nicht zu beschaffen. (Und wenn doch, dann will ich auch einen - die lange Schaltwippe und der kurze Hebel passen nicht wirklich zueinander ...)

  5. #21
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbendoktor
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    63

    Standard

    Hat denn der Schwarze-Peter keinen okinool Treter an seiner KR51/1 S? Nanu?


  6. #22
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Nein :( Der war zwar noch dran, aber schon an der Verzahnung durchgerissen.

  7. #23
    Schwarzfahrer Avatar von orangebug
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    Berlin-Prenzlauer Berg
    Beiträge
    24

    Standard

    Bei mir scheint der Kickstarter das einzige zu sein, was von dem /1S-Motor noch dran war. Der wirkt nämlich erheblich länger als der aus dem Link.

    Zur Einstellung: Bei jedem Hebel ist die wirkende Kraft immer dann am größten, wenn er im 90° Winkel wirkt. Das heißt für den Kickstarter: Wenn sich die kleine "Fußraste" genau neben der Kickstarterwelle befindet. Ergo sollte beim abgewinkelten Hebel (KR 51) die Fußraste in Normalstellung deutlich über der Welle liegen.
    Somit ist der Fuß erst mal in Bewegung, bis er die 90°-Position erreicht. Erkläre deiner Freundin, dass sie in diesem Punkt (wenn Fußraste und Kickstarterwelle auf einer Höhe liegen) die meiste Kraft im Bein aufwenden soll! Nicht gleich zu Anfang und auch nicht erst am Ende des Tretens.

    Gar mächtig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit einem Hebel schafft!
    So kann man beim VW Bus auch 500 Nm erzeugen, um die hinteren Radlager zu wechseln. 100 kg plus 0,5 Meter Hebel oder 50 kg und 1 m Hebel.

    Gruß,
    Florian

  8. #24
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter
    Nein :( Der war zwar noch dran, aber schon an der Verzahnung durchgerissen.
    Dann möge er sich mal bei mir melden :wink:
    normalverzahnt zum Aufarbeiten
    oder feinverzahnt im sehr guten Zustand
    Hinterhofbastler :-D

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 12:29
  2. ganz ganz dringend
    Von Simson-Fan-Leo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 22:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.