+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Armaturenblech mit eingestanzter Nummer/Bedeutung?


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von hajue
    Registriert seit
    05.06.2011
    Ort
    Badbergen
    Beiträge
    18

    Standard Armaturenblech mit eingestanzter Nummer/Bedeutung?

    Hallo, ich habe an meiner Schwalbe eine eingestanzte Nummer (10) auf dem Armaturenblech. Hat jemand sowas schon mal gesehen? Irgendeine Bedeutung? Oder nur ein Gag vom Vorbesitzer? Es handelt sich um eine KR51/2 L von 1981 laut Fahrgestellnummer. Weitere Besonderheiten: Der Rahmen hat die Aufnahmen für beide Stoßdämpfer Typen, es war ein Knieblech verbaut, auf dem noch das seltene Schwalbe S Alu Schild sitzt. Vielleicht alles nur zusammengebastelt vom Vorbesitzer, oder gab es irgendwelche Prototypen oder sowas ähnliches?
    Anbei ein Bild:
    IMG_0084.jpg

  2. #2
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Gute Frage... für mich sieht die 10 nachträglich reingestempelt aus

    Du sagst da WAR ein Schwalbe "S" Schild dran? Wo ist es denn jetzt, wenn ich mal fragen darf?...

    BG Marcus

    Edit: Die doppelte Aufnahme und das Knieblech sind dann wohl mal von einer Halbautomatik geborgt worden, ganz klar... und du hast ja sogar Chromfederbeine
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Die Rahmen für beide Federbeinlängen gab's bei der /2 schon auch (wegen der /2N); ein Knieblech für /1 müsste eine Luftfilteraufnahme haben, die der Elektronik der /2L im Weg wäre.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    stimmt, der Elektrobaustein au hauä...
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von hajue
    Registriert seit
    05.06.2011
    Ort
    Badbergen
    Beiträge
    18

    Standard

    ...die Luftfilteraufnahme war am Knieblech nicht dran. Das "Schwalbe S" Schild habe ich momentan montiert, aber...es ist in einem schlechten Zustand, einmal durchgebrochen, ein Stift zur Befestigung fehlt und es ist zum Ende hin verschrammt. Ich würde es evtl. gegen ein neues nur "Schwalbe" Schild tauschen, wenn jemand interesse hat und sich das für eine orginale "S" wieder schick machen will.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    hallo die eingeschlagene,zahl deutet darauf hin das dieses fahrzeug mal in staatsdiensten war.
    ich hatte auch mal eine die beim vpka im einsatz war und dort in der wendezeit vom damaligen schirrmeister vor der verschrottung bewahrt wurde.
    so etwas ist früher vom abv gefahren worden oder aber auch von schwester agnes oder so, bei meiner war es wie gesagt das vpka und das stand auch in den papieren
    gruss aus der börde
    frank
    ps ich würde mal versuchen das zu recherchieren,denn evtl. hast du ja auch eine schwalbe mit vergangenheit und geschichte!!!!

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von hajue
    Registriert seit
    05.06.2011
    Ort
    Badbergen
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo turboteschi, erst mal Danke für deine Hinweise. Leider habe ich keinerlei Orginal Papiere, dadurch wird das recherchieren etwas schwierig. Was bedeutet die Zahl denn? Ist das nur eine fortlaufende Nummer?
    Wie könnte man herausfinden, wo die Schwalbe ursprünglich her kommt?

  8. #8
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    hallo hajue,
    wo liegt denn badbergen? habs grad auf der karte gefunden.
    tja ohne original papiere wirds wohl schwierig weil da glaub ich recht wenig dokumentiert worden ist.
    ich könnte auf arbeit eine kollegin fragen deren mutter arbeitet hier bei der polizei vielleicht kann die etwas dazu sagen.
    meine persönliche vermutung, man mag mich korrigieren wenn ich falsch liegen sollte, was die nummern betrifft so sind dies einfach nur fortlaufende nummern um die papiere/schlüssel dem jeweiligen fahrzeug zuordnen zu können,denn diese fahrzeuge hatten füher keine nummernschilder und auch keine versicherungskennzeichen und wenn da 10 blaue schwalben standen dann wäre die nummer eine einleuchtende erklärung.......

  9. #9
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    ...Allerdings gab es bei den Schwalben das Schlüssel-Problem nicht. Dennoch könnte ich mir auch vorstellen, dass die Fahrzeuge einfach nummeriert wurden, zB um ein Fahrtenbuch o.ä. zuzuordnen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  10. #10
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    genau so würde ich es auch sehen nicht anders

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    ...Allerdings gab es bei den Schwalben das Schlüssel-Problem nicht.
    Weil die Sitzbank immer offen und das Lenkschloss nie benutzt war?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  12. #12
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    stimmt natürlich auch das hatte ich nicht bedacht,ich vermute aber mal das jeder von uns hier recht hat und damaltor das wohl nur auf das zündschloss bezogen gesehen und auch gemeint hat
    gruss aus der börde
    frank

  13. #13
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ok, Frosch, daran hab ich nicht gedacht. :) Das ist wohl wahr..
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  14. #14
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Zitat Zitat von hajue Beitrag anzeigen
    Das "Schwalbe S" Schild habe ich momentan montiert, aber...es ist in einem schlechten Zustand, einmal durchgebrochen, ein Stift zur Befestigung fehlt und es ist zum Ende hin verschrammt.
    ... schade
    Ich wäre andernfalls der Erste gewesen, der gebrüllt hätte, aber nagut.

    BG Marcus
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  15. #15
    Schwarzfahrer Avatar von hajue
    Registriert seit
    05.06.2011
    Ort
    Badbergen
    Beiträge
    18

    Standard

    ....noch mal was zum Zustand des "S" Schilds: Gebrochen zwischen den Buchstaben w und a aber nur unten, also nicht der Strich über der Schrift. Es fehlt der Befestigungspin in der Nähe des großen "S". Die Schrammen befinden sich nur am Ende, also beim großen "S". Sind so tief, das man sie sicherlich nicht rauspolieren kann.
    Für jemanden, der an seiner "S" sowas unbedingt haben will, sicherlich aufarbeitbar.Hier ein Bild:
    IMG_0086.jpg
    Bitte nicht an der Schraube stören, ist nicht durch den Schriftzug gebohrt, sondern hält nur den Schriftzug.
    Gruß
    hajue

  16. #16
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Mhhh.
    Ist es denn auch so schief, wie es auf dem Bild aussieht?

    VG Marcus
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist wo am Duo-Armaturenblech?
    Von Saarduolist im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 18:16
  2. RAL Nummer für Orange
    Von MrWilson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 13:25
  3. Ist bei einer Hupe eigentlich die Polung von Bedeutung?
    Von matthes81 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 21:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.