+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Auspuff erneuern .


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Schwalberotweiss
    Registriert seit
    23.10.2004
    Beiträge
    157

    Standard

    Hi , habe mir bei Ebay nen schönen alte Auspuff geholt, mit Zigarrenende .
    Das Endstück habe wir dann zu dritt abziehen müssen , richtig im Ar*** , so vom Dreck .
    Hab das Endstück dann mal kurz mit der Flamme gekitzelt , kahm richtig übles Zeug raus , so ca. bis 1 cm Dicke .
    Das Ding nun reingeholt und mit schöne Seife ausgewaschen , jetz ist das Wasser ziehmlich dreckig , musste den Endschalldämpfer am Ausgang mit ner Stange und nen Gummihammer rausholen . Von Vorne keine Schance.( kleine zwischen Frage : der Endschalldämpfer hat hier jeweils 2 Verbindungen zu jeder Ebene , wird mein Schwälbchen dann nich ziehmlich laut ? Und verliert es nich Kompression ? )
    Naja auf jeden Fall hat das ding nun Beulen und Kratzer wo sich schon Rost reingesessen hat . Der Rost ist noch nicht schlimm nur oberflächlich , will jetz aber den ganzen Auspuss mal wieder zum Strahlen bekommen .
    Lange Rede kurzer Sinn , bekomme ich irgendwie die Beulen raus und was mache ich wegen der Kratzer und dem Rost ?
    Mein Bruder (Metallfacharbeiter) meint er könne mir nen Säurebad besorgen
    und dann noch einne neue Verchromung . Geht da irgendwie ein Weg drumrum ? Das mit meinem Bruder sollte so die äusserste Option sein .

  2. #2
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Kauf die nen neuen Auspuff, das wird billiger!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Schwalberotweiss
    Registriert seit
    23.10.2004
    Beiträge
    157

    Standard

    Tolle Antwort , richtig produktiv .

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,
    Billiger ist es sicher. Aber ne Spitze Endtüte haben ist schon geil.
    Das mit dem Säurebad und dem neu vercromen würde ich auch nicht machen, es sei den es wird richtig günstig und das mit den Beulen ist nicht allzu schlimm. Sonst lohnt der Aufwand nicht. Da kannst Du echt nur polieren, polieren, polieren. Hab ich auch noch vor mir.

    Gruß
    DER
    PATER

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    NEUER AUSPUFF IST VIEL BILLIGER !!!

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Schwalberotweiss
    Registriert seit
    23.10.2004
    Beiträge
    157

    Standard

    Um das mal klar zu stellen , ich will keinen 0/8/15 Auspuff , könnte ich meinen jetz dran lassen , es geht um die Tüte hinten , von wegen Originalität und Oldtimer usw. .
    Find ich einfach mal geil .

  7. #7
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    tja, Zinkspray oder matt-schwarz wie der Rest deiner Schwalbe würd ich sagen

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Ja ja, das ist die Konsumgesellschaft.
    Ne ma im Ernst. Es wäre wirklich billiger sich nen neuen zu kaufen, aber wenn du den neu Verchromen lassen kannst würde ich das machen lassen. Denn der Chrom von den Nachbauten ist lange nicht so haltbar, wie der Originale. Läst die Tüte dein Brüder Chromen? Wenn ja, dann hätte ich auch noch einiges zum Verchromen. :)
    Mein Freund hat seine Felgen vom Passat verchromen lassen und ist deswegen extra bis nach Östereich gefahren (Ich wohn in Thüringen!).

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Schwalberotweiss
    Registriert seit
    23.10.2004
    Beiträge
    157

    Standard

    Tja Kontakte muss man haben , aber das mit dem Säurebad usw. gefällt mir nicht so richtig , werd wahrscheinlich den Rat ,den der Schwalbenpfarrer aus der Simsonbiebel hat, befolgen und polieren bis mein Arm abfällt .
    Naja ein Tipp , so ne Verchromung is eigentlich nich schwer aufzuteiben , meines Wissens einfach mal bei solchen Metallbetrieben nachfragen , die wissen wo .

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    So sei es...
    AMEN

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    An was für'n Fahrzeug willst du den ranmachen ?
    Ich habe auch so gedacht, als ich mir 2000 meinen Sperber aufgebaut
    hatte. Ein Onkel von mir (Simson-Werkstatt-Inhaber und auch Sperber-
    Fahrer) riet mir klar davon ab, weil sich diese Ausführung mit der
    spitzen Tüte rasend schnell zusetzte (verkokt durch hohen not-
    wendigeren Zweitakt-Öl-Anteil). Auch von anderen Star- und Schwalbe-
    Fahrern hörte ich ähnliche Klagen. Habe dann einen nagelneuen Aus-
    puff mit zylindrischem Endstück gekauft und hatte 0-Problemo.
    Das war übrigens ein originaler Schalldämpfer für SR4-3"Sperber".
    Die neuen Ersatz-Schalldämpfer wurden ab Mitte der Siebziger eh nur
    noch mit zylindrischer Tute produziert und angeboten.
    Wenn du also auch halbwegs Wert auf störungsfreien Flug, ääh,
    störungsfreie Fahrt legst, tu dir den Gefallen, und kauf den kosten-
    günstigeren neuen Auspuff !!!

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    250

    Standard

    Hallo,

    du könntest den Auspuff doch auch abschleifen und dann mit ner Hitzebeständigen Farbe streichen, zumindest werde ich das so bei meinem Ausüuff machen, da ist mittlerweile nur noch am Ende ein klein wenig Chrom.

    Hutzebeständige Farben gubts in Schwarz und Silber, ich denke aber ein odentlich schwarz lackierter Auspuff sieht auch sehr schick aus! :)

    Grüße
    Pflaume

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Schwalberotweiss
    Registriert seit
    23.10.2004
    Beiträge
    157

    Standard

    Na wenn dann mache ich den silber also wieder so ähnlich wie jetz , @ domdey natürlich soll das ding an meine schwalbe dran woran auch sonst .
    Probieren geht über studieren und ausserdem habe ich einen funktionierenden Auspuff , jetz nochmal gesagt, es geht mir um das alte Teil einen Funktionierenden Auspuff habe ich jetz dran und wann das mit der Tüte nicht klappt kommt der alte wieder dran .
    Aber danke für die Identifizierung des Schalldämpfers .

  14. #14
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Solch hitzebeständigen Lack für Auspuffanlagen habe ich in Spraydosen auch schon in rot und in blau gesehen.
    Dein Schalldämpfereinsatz ist ein alter vom Sperber. Die hatten damals so ein "Doppelrohr" zwischen den beiden Ebenen.
    Eine spitze Tüte kömmt demnächst auch an meinen coolen Star Ich muß allerdings auch erst noch chromen lassen.

    Lödeldödelööö ... :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Elektrik erneuern?
    Von sentient im Forum Technik und Simson
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 17:02
  2. Luftpumpe (KR 51/1 S) erneuern
    Von old_faith im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 09:52
  3. Zündkabel erneuern
    Von orangewhite im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 15:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.