+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Blechteile stark verzogen+ Beulen/Dellen durch mutwillige Zerstörung


  1. #1
    ydf
    ydf ist offline

    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    3

    Frage Blechteile stark verzogen+ Beulen/Dellen durch mutwillige Zerstörung

    Hey, meine Schwalbe kr51/2 L wurde von Randalieren sehr übel zugerichtet....
    wie krieg ich sie wieder auf vorderman? ausbeulen und lackieren? oder gibts n markt für blechteile im internet?
    bin net zu sehr großen investitionen fähig, bitte um tipps...
    Danke im voraus

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    inseriere mal im Flohmarkt....

    Alternativ mach mal ein paar Fotos von deinen Blechteilen, dann kann man sagen ob man das durch ausbeulen und spachteln wieder hin bekommt.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von ydf Beitrag anzeigen
    Hey, meine Schwalbe kr51/2 L wurde von Randalieren sehr übel zugerichtet....
    oh mann, mein herzliches beileid! wenn ich soetwas höre, bekomme ich sooooo'n hals...

    ich wünsch deiner schwalbe alles gute!

    grüße,
    Schwalbenchris

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Sind keine Scharfen Kannten im Blech , dann einfach ausbeulen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Jesse-James
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    43

    Standard

    Oh Mann, mein Beileid - ich weiß, wie Du Dich fühlen musst. Meine erste Schwalbe, eine wunderschöne KR51/1, wurde auch nachts zerstört, und das im wahrsten Sinne des Wortes: Ich habe sie danach schlachten und die verbliebenen intakten Teile bei ebay verscheuern können...

    Ok, aber Ausbeulen, das ist unter Umständen gar nicht so schwer. Wichtig ist - wenn Du es ohne oder nur mit wenig sichtbaren Spuren hinbekommen möchtest - dass das Blech keine deutlichen Falten und Knicke hat. Diese Auszubeulen wäre nämlich schwer, Du müsstest dazu das Blech quasi neu in Form dengeln, was, wenn man kein Blechner oder Karosseriebauer ist, schwer werden dürfte.

    Ansonsten würde ich Dir empfehlen, aus dem Baumarkt einen großen Gummihammer zu holen und dann mit diesem und einem Stück weichen Holz das Ganze zurückzuformen. Du legst einfach das Holz am Metall an und haust gefühlvoll aber trotzdem mit etwas Schmackes mit dem Gummihammer drauf. Wenn das Blech noch unter Spannung durch die ehemalige Ursprungsform steht, dann kann es sein, dass es "plopp" macht und sich das Blech weitgehend zurückformt. Halte ich bei der Schwalbe aber für eher unwahrscheinlich, da sie vermutlich keine Dellen wie eine Autotür oder sowas hat, sondern das Metall eher abgebogen sein dürfte. Dann musst Du Dich eben langsam an's Ziel rantasten, bzw. hämmern. Immer schön gleichmäßig ranarbeiten, erst eine Seite, dann die andere und immer wieder nachkorrigieren, da sich, wenn Du Seite a bearbeitest, Seite b vermutlich auch ein wenig verändern wird.
    Orientier Dich auch an den Spalten - die Spaltmaße sollten einigermaßen gleichmäßig sein!

    Viel Glück und hau' rein! Das bekommst Du schon hin - ich habe es nach einem Unfall auch geschafft!

    Grüße, J.J.

  6. #6
    ydf
    ydf ist offline

    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    Mhhh okey, vielen Dank,
    werde die Teile vermutlich ausbeulen und dann Lackieren, an einigen stellen ist der lack verkratzt oder sogar weg geplatzt...
    Grüße Ydf

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Coesfeld
    Beiträge
    149

    Standard

    Mein Beileid, das ist echt be***en
    guck mal bei ebay, da gibts immer komplette verkleidungen zu akzeptablen preisen.
    Was mich interessieren würde, zahlt die Versicherung für sowas?
    Gruß,
    Benutzername....

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    ist man nicht bei einer zusätzlichen teilkasko auch gegen vandalismus versichert?

  9. #9
    ydf
    ydf ist offline

    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    Mhh Polizei hat Mich angerufen, vileicht haben sie die Vandalen, dannn lass ich mir mal Schön neue Blechteile und Lackierung bezahlen, sind Die Selber schuld...

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Na dann wünsche ich Dir das die Leute genug Geld haben .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    mach ne schöne laaaaaaange liste, die sie zu ersetzen haben!

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Na dann wünsche ich Dir das die Leute genug Geld haben .
    Jo, das kann ich bestätigen, mir ist das schon 2x so ergangen.

    Wenn die Deppn H4 empfangen ist da nix zu holen. Du darfst erstmal die Zivilrechtlich verklagen und das alles vorbezahlen. Darfst die dann übern Gerichtsvollzieher 30 Jahre lang gegen die vorgehen.

    Ergo... VERGISS es...wegen 500€ legst du nochmal 500€ an kosten drauf, die du nie oder nur sehr schwer wieder bekommst.

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    aber anzeigen würde ich sie trotzdem, auch wenn nix zu holen ist/wäre.
    irgendeine strafe müssen sie doch bekommen.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von ins4n3
    Registriert seit
    10.03.2010
    Ort
    Wismar
    Beiträge
    62

    Standard

    wenn die polizei ihm mögliche täter präsentiert, wird er sie wohl schon angezeigt haben...
    selbst wenn nix zu holen ist würd ich aber mit einem prozess drohen, vllt kannste dich ja aussergerichtlich einigen und bekommst so ne entschädigung, wenn nicht ab vorn richter, sonst denken so typen sie könnten sich alles rausnehmen...
    Geändert von ins4n3 (02.12.2010 um 13:14 Uhr)

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Coesfeld
    Beiträge
    149

    Standard

    Da hasse anscheinend echt ma Schwein gehabt, dann präsentier denen am besten ne fette Rechnung, weil die Teile müssen ja alle neu und es darf auch nur DDR Lagerware sein, wegen original und so...
    Rücklicht und so muss alles neu, halt alles, was auch nur im entferntesten getroffen sein könnte. Sitzbank verzogen etc. ...
    Gruß
    Benutzername....

  16. #16
    Tankentroster Avatar von siminator
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    Bayern; Oberfranken
    Beiträge
    162

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Auspuff? Dellen/Risse
    Von Skarbart im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 20:57
  2. kleine Dellen bearbeiten...
    Von Simson_S51 B1-3 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 19:38
  3. spur verzogen und gasdrehgriff dreht durch
    Von simson-rocker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 08:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.