+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: Blinkerproblem


  1. #17
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ohne Steuerteil funktioniert die Elektronikzündung nicht, insofern ist es nicht verwunderlich, dass das bei dir verbaut ist. Aber ganz offensichtlich ist deine Elektrik eine Mischung zwischen E und L. Das mag irgendwie funktionieren, macht Ferndiagnosen aber sehr schwer. Insofern: Ja, das kann einen Einfluss auf dein Rücklicht haben. Muss aber nicht. Keiner weiß, was genau da alles verbastelt wurde.

    Einfacher wäre, das ganze Geraffel konsequent nach einem Plan zu verkabeln. Ist auch für zukünftige Fehlersuchen besser.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #18
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.012

    Standard

    Wenn Scheinwerfer und Stoplicht gehen, hast du schonmal Strom von deinen Lichtspulen. Vieleicht hat einer von dir nur Rester verbaut. Oder dein Zündlichtschloß ist einfach nur kaputt. Geh mal zu einem Copystudio und laß dort mal einen für dein Moped passenten Plan raus. Den kannst du dort auch gleich mal einlaminieren lassen.

    Weitere mögliche Fehler sind Kabelbrüche, Isolationsfehler, Massefehler. Gegebenenfalls hilft auch ein Neuer Kabelbaum...

  3. #19
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    soo, heute nochmal den Schaltplan genommen und mich abermals miteinander auseinandergesetzt. Und siehe da, es lag an dem rot-grauen Kabel
    Der Vorbesitzer, der anscheinend die elektronische Zündung eingebaut hat, hat anscheinend dieses eine Kabel falsch verkabelt und so kam kein Strom durch
    Bin erstmal überglücklich dass ich es endlich raus habe haha

    Habe lediglich 2 kleine Probleme und zwar blinkt der eine Blinker schneller als der andere und das Bremslichtglimmt nur und reagiert nicht auf die Bremse.(so wie ich das sehe sollte es nur bei der Hinterbremse funktionieren?)

    Trotzdem danke danke für Hilfe die ich bei euch bekomme

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Moin

    Schön zu hören, das ein Fehler gefunden wurde. So machen wir jetzt weiter.

    Die unterschiedliche Blinkfrequenz ist höchstwahrscheinlich auf Widerstände an den Kontakten/Verbindungen der Stromversorgung oder Masseleitung zurückzuführen. Mach mal alle Steck- und Schraubverbindungen mit Schleifpapier schön blank, dann noch Kontaktfett drauf.

    Verstehe ich das richtig - Dein Bremslicht (im Rücklicht die Birne oben) glimmt dauerhaft? Dann ist das mglw. falsch verkabelt.
    Wir hatten ja schon darüber geschrieben, daß der "Strom" für´s Rücklicht mittels einer Drosselspule gemindert wird.
    Ist die Versorgung für´s Rücklicht (5Watt) nun am Bremslicht (21Watt) angeschlossen, so glimmt dieses dauerhaft.
    Prüf mal die Belegung der Lüsterklemme im Motortunnel.
    Hier empfiehlt sich die Verwendung von Prüfbirnen 5 Watt und 21 Watt.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #21
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.248

    Standard

    Ergänzung zur unterschiedlichen Blinkfrequenz: So wie Kai es schrieb, ist es am Wahrscheinlichsten. Es könnte aber auch sein, dass Leuchtmittel unterschiedlicher Leistung verbaut sind. Schau mal zur Sicherheit noch auf den Sofitenbirnchen nach.

  6. #22
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    Eben geschaut, auf dem einen Blinker ist eine andere Birne mit anderer, anscheinend falscher Wattzahl, verbaut.

    Zum Stopplicht:
    Strom ist drauf auf der Lüsterklemme unter dem Motortunnel. Und das Kabel für Rücklicht ist auch so an das Rücklicht dran wie es sich gehört, also scheint richtig verkabelt zu sein.
    Wenn ich das Graue-Rücklicht-Kabel an das Stopplicht dran mache, leuchtet diese stark und dauerhaft.


    Habe mal da ich es im Internet gelesen habe, die Masse an der Bremse abgezogen und an eine andere Masse drangehalten, aber es verändert sich nichts, selbst wenn keine Masse dran ist, glimmt es weiter

  7. #23
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.06.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    So und nun nerve ich wieder..

    Alle Probleme gelöst!
    Es ist eine falsche Birne drin, 6v 15w, und es kommt ja 21w rein. habe dann beim Bremsvorgang Strom geprüft und siehe da es funktioniert!
    Muss jetzt zwar so gut wie jede Birne mir bestellen, aber es funktioniert alles!

    Danke für die Hilfe :)

  8. #24
    Flugschüler Avatar von mcfly2001
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    383

    Standard

    Glückwunsch!
    Wenn man beharrlich sucht, findet sich eine Lösung :-)

    In Fällen wie deinem mache ich folgendes:
    1) Kabelbaum ansehen und bewerten
    -> wenn er nicht top ist -> neuen Kabelbaum besorgen (nicht den billigen Schrott), dann hat man lange Zeit Ruhe
    -> wenn er top ist -> alle Kabel abklemmen
    2) Verkabelung nach "Moser" neu durchführen
    3) Wenn dann noch Probleme vorhanden sind, alle Massen noch mal checken und Zündschloss prüfen

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Blinkerproblem S51
    Von jonasb95 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2015, 22:07
  2. Blinkerproblem bei S51
    Von pilger77 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 16:50
  3. Blinkerproblem
    Von Stippe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 21:37
  4. Blinkerproblem
    Von Schwalben~Schorsch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 10:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.