+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Bremslicht/Stopplicht ohne Funktion


  1. #17
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    Habe die 21 Watt an die Batterie angeschlossen , die ist heile

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Und was macht nun die Messung am dreifach-Verteiler?

    Peter

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    Mach ich morgen , nicht mehr heute, muss auch gleich ins Bett, morgen sehr früh hoch

  4. #20
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Beim Rücklicht bezieht die Rücklichtbirne die Masse über das Lampenghäuse - Panzer - Rahmen. Das Bremslicht bekommt die Masse über die Bremsankerplatte geschaltet.

    Eventuell ist die Masseverbindung an der Bremsankerplatte nicht OK.

    Also mittels eines Testkabels die Masseverbindung vom Rahmen zum Bremslicht herstellen und schauen ob die 21 Watt Birne leuchtet.

    Gruß
    too-onebee
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  5. #21
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    so habe jetzt eine 21watt birne an den 3 fach verteiler angeschlossen, an die stelle -wo das kabel ans bremslicht geht. motor angeschmissen und die birne dann gegen masse gealten, sie fängt nicht an zu leuchten.

    rücklicht und tachobeleuchtung gehen.

    @too-onebe: habe im rücklicht eine 4te leitung gelegt um eine richtige masseverbindung zu gewährleisten

  6. #22
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Die schwarz-rote Leitung kommt vom Zündlichtschalter und sollte direkt mit der grau-roten Leitung von der Grundplatte verbunden sein.

    Über die grau-rote Leitung wird auch die Schlußlichtdrossel (mit grau-schwarze Leitung) und über die Drossel das Schlußlicht (graue Leitung) mit Leitung versorgt.

    Bitte überprüf am Zündlichtschalter, ob alle drei Leitungen auch miteinander verbunden sind (grau-rot, grau-schwarz, schwarz-rot).

    Gruß
    too-onebee
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  7. #23
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    ist alles richtig, hatte ebend einen kumpel hier der sowas beruflich macht, ende vom lied, die spule gibt nicht
    genug saft.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Bremslicht ohne Funktion
    Von vettenwilli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 18:37
  2. KR51/2L Bremslicht ohne Funktion
    Von Tyler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 17:35
  3. Rücklicht / Bremslicht ohne Funktion
    Von Franz-F im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 16:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.