+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 44

Thema: Deutsche Posttaschen am Moped - legal?


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard Deutsche Posttaschen am Moped - legal?

    Hallo Nestler,

    bin gerade dabei mir 2 originale Fahrradtaschen der Deutschen Post (Knallgelb mit Postlogo) zu kaufen...
    Nun frage ich mich aber, ob das überhaupt legal ist, die Dinger ans Moped anzubauen und damit durch die Gegend zu kurven...
    Es handelt sich dabei ja im Prinzip um Arbeitskleidung der Deutschen Post und ich kann mich ja nicht einfach als "Postler" ausgeben oder? Allerdings gibt es -direkt im Onlineshop der Post- auch Umhängetaschen mit dem Postlogo...

    Gruß schwalbenraser-007

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Wenn es im Onlineshop auch Taschen mit Postlogo gibt, wo soll das Problem sein, meinst du ein Postbote hält dich an und sagt dir das du nicht mit so einer Tasche rumfahren darfst?
    Schraub sie dran, fahr und sei glücklich.
    So sehe ich das.
    LG

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Im Prinzip sehe ich das genauso - allerdings möchte ich mir da nichts einhandeln, wenn die Damen und Herren vom Trachtenverein den "Postboten auf der Schwalbe" anhalten

    Die Taschen im Webshop sind zum Umhängen (hab mir die die auch mal gekauft) und auch überall erhältlich - die Fahrradtaschen gibt es offiziell aber nicht...

    Gruß schwalbenraser-007

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Mich würde eher interessieren, ob der Verkäufer legaler Eigentümer der Taschen ist und mir eine entsprechende Quittung beim Verkauf ausstellt.

    Peter

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Ja, das würde mich auch mal interessieren, wie er an die Taschen rangekommen ist - er gibt allerdings an, dass es sich um Dachbodenfunde handelt (allerdings unbenutzt und neuwertig)

    Vielleicht ist er ja auch Postbote und braucht die Taschen nicht mehr :wink:

    Gruß schwalbenraser-007

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    es ist einem postboten offiziell gestattet, die "dienstkleidung" auch privat zu tragen. er darf nur keiner gewerblichen tätigkeit dabei nachgehen.

    bei ebay tauchen jedoch immer wieder artikel auf, die dort nichts zu suchen haben. der weiterverkauf ist dem postboten untersagt. die post hat eine eigene stelle, die im internet nach solchen angeboten sucht und diese dann unterbindet.
    (ich spreche nicht von sammlerobjekten, die schon jahrzehnte ausgemustet sind!)

    es ist übrigens auch kein kavaliersdelikt, die hübschen praktischen kisten der post in der garage zum eigenbedarf zweckzuentfremden.

    wenn ICH sowas sehe, gibts ärger ^^
    aber ich regel das mit dem "kunden" direkt, gibt aber auch kollegen, die gleich ne "anzeige" machen. die hotline kann vielleicht einen entscheidenden tip geben, bezüglich deiner taschen, die du kaufen möchtest!

    mfg
    der postmann

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey koppy,

    vielen Dank für Deine Antwort!
    So ganz legal ist das bestimmt nicht, was der Verkäufer da macht... aber jetzt habe ich sie ja schon gekauft und Geld hat der Verkäufer auch schon...

    Und was heißt'n hier zweckentfremden? Die machen sich bestimmt sehr gut an der Schwalbe als Seitentaschen für die "Post", die ausgetragen werden muss

    Danke Dir für den Tip mit der Hotline - mal schauen, vielleicht rufe ich da mal an...

    Gruß schwalbenraser-007

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Und wenn, dann entfremdeste halt die guten NVA-Taschen, da macht keiner mehr Stress ;-)

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Jo - auch noch ne Möglichkeit, aber die hat mittlerweile ja fast jeder Ich will was besonderes, was halb legales, kurz - eine Posttasche

    Gruß schwalbenraser-007

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenraser-007
    Jo - auch noch ne Möglichkeit, aber die hat mittlerweile ja fast jeder Ich will was besonderes, was halb legales, kurz - eine Posttasche

    Gruß schwalbenraser-007
    Posttasche finde ich gut passt auch schön zu deiner schwalbe wegen der Farbe stell dann bitte Bilder rein wie es aussieht.

    LG Fabi

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Wird gemacht ;-) Versprochen! - also vorausgesetzt ich kann noch schnell das Foto schießen und in U-Haft an einen PC mit Internetanschluss und es hier ins Nest stellen

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von klausausafrika
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Düsseldorf benrath
    Beiträge
    690

    Standard

    Paß aber auf, dass dir nicht irgendein fauler Postbote da nen Haufen Briefe reinpackt mit nem Zelttel: ..."Kollege, hilf mir mal bein Verteilen"!

    Zum Thema "Dachbodenfund und Scheunenfund" gibt es eigentlich nur zu sagen, daß alle Dachböden und Scheunen in ganz Europa längst leer sein müssten bei den täglich bei ebay verkauften Dachbodenraritäten.

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Es gibt mehr Dachböden und Scheunen als man denkt... :wink:

    Das rechtliche Problem, das der Threadersteller sieht, existiert in meinen Augen in dieser Form nicht. Die Post ist schon lang keine Behörde mehr und es wäre mir nicht bekannt, dass man als Privatperson keine Ausrüstungsgegenstände im Design einer Firma verwenden darf. Rucksäcke der Bahn und ähnlichen Krempel gibts ja auch an allen Ecken, viele Firmen hauen das Zeug sogar selbst raus. Aus dieser Richtung sollte also keine Gefahr drohen.

    Das einzige Problem besteht - wie Koppy schon sagte - dann, wenn die Gegenstände aus irgendwelchen zwielichtigen Quellen stammen, also nicht auf ganz legalem Wege in deinen Besitz gelangt sind. Das wär dann aber eher Hehlerei als irgendeine Form der Amtsanmaßung. Oder Verletzung des Markenrechts, wenn man sich die Jacke mit nem geschützten Logo selber strickt.

    MfG
    Ralf

  14. #14
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey Ralf,

    danke Dir für Deine Antwort!
    Also wie gesagt - ich habe die Taschen völlig legal bei Ebay ersteigert. Wie der Verkäufer zu den Taschen gekommen ist, dürfte für mich ja keine Rolle spielen oder?

    Gruß schwalbenraser-007

    Zitat Zitat von klausausafrika
    Paß aber auf, dass dir nicht irgendein fauler Postbote da nen Haufen Briefe reinpackt mit nem Zelttel: ..."Kollege, hilf mir mal bein Verteilen"!
    Jo, da muss ich dann aufpassen - aber so leicht können da keine Briefe reingelangen, weil meine Schwalbe jetzt eine Alarmanlage besitzt - das würde der Postbote ein mal versuchen

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenraser-007
    Hey Ralf,

    danke Dir für Deine Antwort!
    Also wie gesagt - ich habe die Taschen völlig legal bei Ebay ersteigert. Wie der Verkäufer zu den Taschen gekommen ist, dürfte für mich ja keine Rolle spielen oder?

    Gruß schwalbenraser-007
    achso, und wenn du bei ebay ganz legal einen atomsprengkopf gekauft hast, spielt das auch keine rolle wo der verkäufer den her hat?! ^^
    glaube da bist du aufm holzweg...

    ich persönlich glaube ja, dir werden schon bald die blöden sprüche aufn keks gehen, wegen den posttaschen, und du wirst doch zu den nva-taschen greifen

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    mal ne andere Frage, was ist eigentlich so toll an diesen NVA-Taschen, haben die irgendwas besonderes? wasserdicht o.ä.?
    sowas ist gemeint oder:
    cgi.ebay.de/2x-Simson-Seitentasche-MZ-Tasche-NVA

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 12:35
  2. Deutsche Förderungsgesellschaft für Forschung
    Von totoking im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 15:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.