+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Dummer alter motor :-(


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Denke das das Lager auf den Hebel unten drückt.
    Versuchs mal mit wärme, also Motorhalfte um das lager und welle krätig zu erhitzen.
    Evt. erreichst du damit mehr.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  2. #18
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Werde ich morgen mal versuchen! Danke!

  3. #19
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Ich habe jetzt mit viel gewalt die kupplungshebelstange halb rausgezogen. Dabei ist mir ein !!!vierter!!! pin entgegengekommen. Jetzt habe ich 2 lange pins und 2 kurze Sollten da nicht eigentlich nur 3 sein? @ lange und 1 kurzer?

    Die stange steckt jetzt in der mitte fest und die welle geht immer noch nicht raus.

  4. #20
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Da dürfen nur zwei lange Zylinderstifte und ein kurzer in der Mitte sein.
    Wenn bei dir da noch weitere auftauchen, dann hat da früher wohl mal ein jämmerlicher Amateur und Möchtegernschrauber mit 2 cm Fett auf der Brille dran rumgepfuscht.
    Das sind dann solche Motoren die nicht richtig laufen, dann bei Ebay versteigert werden und der Käufer sich damit auf der Piste dann den Hals bricht, weil der Motor bei Tempo 60 plötzlich blockiert und er nicht mehr dazu kommt, die Flügel auszuklappen.

  5. #21
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Ja das weiss ich. Nur wie kriege ich jetzt diese stange und die welle raus ohne was kaputt zu machen?

  6. #22
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    *Schulterzuck*

    Die Kupplungswelle, also die, wo die Getriebezahnräder drauf laufen, die sollte doch auf jeden Fall irgend wie aus dem Lager 6000 rausgehen. Zieh mal kräftig dran und gib dabei kleine gefühlvolle Hammerschläge (nur ping, ping, ping) von innen in das Motorgehäuse (nicht auf Lagersitze oder Dichtflächen!!!) Dann geht die schon raus. Mach notfalls dazu die ganze Gehäusehälfte vorher etwas warm (Herdplatte, Backofen). Aber nur ganz wenig, nicht zu heiß. Vielleicht so, daß du die Hälfte mit nackten Händen gerade noch so für einen kurzen Augenblick halten kannst.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. alter- VS. neuer Motor
    Von Schwalbensittich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 14:11
  2. Alter Motor gehäuse verschieden ?
    Von Kurt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.10.2003, 12:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.