+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Elektrikprobleme


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Essehof
    Beiträge
    248

    Standard Elektrikprobleme

    Ich habe zur zeit ein SR50 mit Unterbrecherzündung zur Reparatur wobei mir die Elektrik Probleme bereitet. Es geht weder der Lichtkreis noch der Batteriekreis. Ich habe am rot/gelben Kabel was von der grundplatte kommt Spannung am eingang der ELBA und danach ist nichts mehr zu messen.
    Die Zündung ist ok und das Stopplicht geht auch
    Aber hat denn der ELBA was mit dem Lichtstromkreis zu tun?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Hast du mal nachgesehen, ob die Kabel noch fest an den Spulen sind, oder das Kabel von der GP irgendwo durchgescheuert/gebrochen ist?
    Die Stromlaufpläne von Net-Harry kennst du? Um was für ein Modell handelt es sich genau?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Essehof
    Beiträge
    248

    Standard

    die Kabel sind nicht durchgescheuert sonst hätte ich ja am Elba keine Spannung .
    und das Stopplicht geht ja also sollte die Ladespule auch in Ordnung sein.
    Die Massekabel habe ich alle gereinigt und teilweise mit neuen Steckern versehen.
    Schaltplan ist von netharry und es ist ein SR50B4 6V Unterbrecher.
    Kann man den ELBA durchmessen oder sonstwie überprüfen?
    Es ist zumindest keine defekte Lötstelle oder etwas anderes am ELBA zu erkennen

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Frontscheinwerfer und Rücklicht sowie Stoplicht haben nichts mit der ELBA (elektronische Lade und Blink Anlage) zu tun, wie man leicht aus dem Schaltplan ersehen kann.
    Es sei denn jemand hat mal an der Elektrik rumgefriemelt.

    mfg Gert

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Essehof
    Beiträge
    248

    Standard

    das ist mir schon klar aber warum geht das Licht nicht obwohl die Spulen die benötigte Spannung liefert?
    werde morgen nochmal alle Kontakte reinigen und die Verteiler wechseln.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Lichtschalter defekt, ein oder mehr Kabel bis zur Leuchte defekt, falsche Leitungsverbinder montiert, Glühlampe selbst hinüber bis hin zu einer Bastelei von irgendjemandem.
    Die Elba funktioniert auch nur dann, wenn eine funktionstüchtige Batterie verbaut ist.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Essehof
    Beiträge
    248

    Standard

    Lichtschalter überprüft i.o.
    kabel alle auf Durchgang überprüft i.o.
    ganze Elektrik sieht nach Schaltplan original aus
    Batterie ist neu und geladen

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Duo-Retta
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    305

    Standard

    Für das Licht ist einzig das rot/weiße Kabel zuständig. das soll so vielStrom liefern, dass die Scheinwerferbirne und das Rücklicht leuchten. Das lässt sich leicht mit der Scheinwerferbirne direkt prüfen. wenn da Strom ist und das Licht trotzdem nicht geht, dann muss irgendwo auf dem Weg Zündschloss-Abblendschalter-Scheinwerfer der Fehler liegen. Wenn auch das Rücklicht nicht geht, dann ist vermutlich das Zündschloss defekt und leitet den Strom von Kl.59 nicht an Kl.56 weiter. Von der 56 geht esnämlich zum Rücklicht und zum Abblendschalter weiter. Das kannst du gezielt mit einer Prüflampe testen. Viel Erfolg!

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Sieht nach Schaltplan aus ist leider zu wenig, um per Ferndiagnose den Fehler einzukreisen.
    Dann bleibt dir noch die Option, Teile gegen zu tauschen, z.B. das Glühobst, die Elba usw.
    Ist das "Zündschloß" in Ordnung? Alle Glühbirnen die richtigen und ok (geprüft). Wäre nicht die erste Simme, die 12 oder 24V Birnen verbaut hätte.
    Nimm dir erst mal den Lichtkreis vor, vielleicht läßt sich ja nur das Licht nicht einschalten (Zündlichtschalter/Zündschloß oder wie auch immer das Teil am SR sich nennen mag).
    Dann gehen wir an die Batterieladung und die Blinker samt Hupe.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Essehof
    Beiträge
    248

    Standard

    Die Birnen sind alle ok das rot/weiße Kabel liefert genug Strom
    habe das Zündschloß in verdacht da es neu ist konnte es mit dem alten nicht testen da es keinen Schlüssel gab
    Kabel sind laut Schaltplan alle richtig

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Essehof
    Beiträge
    248

    Standard

    gibt es auch einen Schaltplan für den SR50 mit dem Kombischalter für Licht Hupe Blinker ?
    Habe heute alle Kontakte abgezogen und gereinigt dann den Batteriestromkreis angesteckt und es geht nur die Hupe kein Blinker kann man den ELBA überprüfen?

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Du kannst 49 und 49a abziehen und dann beide miteinander verbinden. Dann sollten je nach eingeschalteter Richtung die Blinker lechts oder rinks dauerleuchten.

    Peter

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Essehof
    Beiträge
    248

    Standard

    Danke werde ich testen
    gibt es auch eine Tagfahrlichtschaltung

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Tagfahrschaltung ist doch einfach:
    Leitung von der Scheinwerferlichtspule direkt mit der Leitung, die zum Ablendschalter geht, verbinden.
    Such beim net-harry den genau zum SR50-Modell passenden Schaltplan, dann siehst Du welche Kabelfarben bzw. Klemmenbezeichnungen das sind.

    Peter

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Essehof
    Beiträge
    248

    Standard

    So der Batteriestromkreis ist jetzt ok es war der ELBA kaputt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Elektrikprobleme bei s51 1b
    Von Simson s51b im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 21:05
  2. Elektrikprobleme
    Von xTimox im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 20:12
  3. Elektrikprobleme bei S51/1B `89
    Von LTF im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 11:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.