+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Fahre ich nen 60er?!


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Soest
    Beiträge
    69

    Standard Fahre ich nen 60er?!

    Hallo,
    ich hatte immer wieder probleme mit meiner s51 und so und jetzt hat es mir meinen oberen kolbenring etwas zerdeppert also nicht ganz kaputt sondern nur die "ecke" etwas rundgeschliffen weil der pinn der in der Nut des Kolbens sitzt damit sich der kolbenring nicht drehen kann weg ist und der sich so drehen konnte und rumgeschliffen hat... also meine simson hatte schon immer ungewöhnlich viel dampf was mich aber nicht beunruhigt sondern eher gefreut hat. so ich habe dann jetzt weil ich nen neuen kolben und und ringe kaufen wollte mal gemessen und hatte einen zylinderdurchmesser von 41mm und der kolben 40,5mm... und wie ich das jetzt so gesehen habe gibt es diese größen nur für 60... bin ich depp tatsächlich ohne es zu wissen mit ner 60 rumgefahren?! kam mir eh schon spanisch vor das die 75-80 rennt....
    falles es so ist dass es nen 60 ist werde ich mir sofort den orginalen da drunter machen der kostet ja nur 40 euro oder kann das noch n 50er sein?
    wenn ja wie messe ich die passende ringgröße?
    danke schonmal

    Mfg Hinnrich

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard Re: Fahre ich nen 60er?!

    Zitat Zitat von Pestiferum
    ...falles es so ist dass es nen 60 ist werde ich mir sofort den orginalen da drunter machen der kostet ja nur 40 euro ...
    Vorbildlich!
    Ich belobige Sie hiermit mit einem Blick in den offenen Besenschrank.
    Hurra! Hurra! Hurra!

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Soest
    Beiträge
    69

    Standard Re: Fahre ich nen 60er?!

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Zitat Zitat von Pestiferum
    ...falles es so ist dass es nen 60 ist werde ich mir sofort den orginalen da drunter machen der kostet ja nur 40 euro ...
    Vorbildlich!
    Ich belobige Sie hiermit mit einem Blick in den offenen Besenschrank.
    Hurra! Hurra! Hurra!
    muss ich das verstehen?

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Er freut sich das du nicht tunst und sofortiges "Rücktunen" ankündigst.
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Soest
    Beiträge
    69

    Standard

    ja das ist ja selbstverständlich...find das tunen albern erst recht bei rollern... die mit unterbodenbeleutung und 70cc satz und sportauspuff (die neben den bullen) das sind mir die liebsten...
    Zurück zum thema.
    Kann mir denn da jetzt vllt mal einer auf die fragen antworten? ich weiß nämlich nicht ob ich jetzt nen kompletten satz mit zylinder kolben etc.. oder nur kolben und ringe brauche. Wie bekomme ich denn spitz ob in meinem vergaser andere düsen sind weil die hat der ja dann warscheinlich auch anders gemacht. also es ist noch der bfv oder bvf 16er. steht zumindest drauf welche düsen drin sind steht ja nicht drauf.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Die Vergaserdüsen kannste ausbauen und draufschauen. Die Größe steht drauf. Kann aber sein das die mit ner Reibahle vergrößert wurden, also würd ich neue richtige Düsen einfach gleich mitbestellen. Tabelle mit den Düsengrößen für alle Gaser kannste dir hier im Forum mit der Suchfunktion raus suchen.

    Und ja du brauchst ne komplette neue Garnitur.
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Soest
    Beiträge
    69

    Standard

    ALSO um das ganze jetzt auf den Punkt zu bringen.
    Ich bin die ganze zeit ohne es zu merken mit nem 60er rumgeballert?!
    wie schon gesagt 41mm Zylinderdurchmesser und 40,5 mm Kolbendurchmesser. ist das nen 60er? als Schüler sind auch 40 euro ein tiiefer griff in die Tasche... aber es lohnt ja aber ich will nichts unnötig verschwenden. meine Simme hatte auch immer Probleme mit der Hitze. Wäre ja dann auch ne logische Erklärung...oder?

  8. #8
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Das letzte Legale Schleifmaß M5x1: 39,50
    Und M53: 41.50

    Welchen Motor hast du?

    Hier noch die Größen der M5x1 60ccm ( von AKF)

    Kolben:
    40,96
    40,97
    40,98
    41,23
    41,48
    41,73
    41,98

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Soest
    Beiträge
    69

    Standard

    wie bekomme ich das denn raus?
    Also ich habe ne S51 B1-4 baujahr 1980
    Ja die B1-4 gibt es doch nur mit 4 gang oder irre ich mich?!

  10. #10
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Wieviele Gänge hast du?
    Oder mach nen Bild

    Das ist ein S50 Motor M53:
    Angehängte Grafiken

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Soest
    Beiträge
    69

    Standard

    Dann hab ich den anderen. Meine öl nachfüllöffnung ist wo anders ich hab nen anderen Getriebedeckel und sieht auch so ne etwas anders aus.

    Wo sollte ich meine Plödden am besten kaufen für die simme? also ich hab eig sehr gute erfahrungen mit Sausewind gemacht nur da kann man nur nachname machen und Versand ist teuer. Also bei afk gibt es einmal nen normalen 50er und dann noch einen orginalen kosten das gleiche was nehme ich da denn am besten? und was ist der unterschied

  12. #12
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Ist deine Öleinfüllung so ein roter Plastedeckel?

    Dann ists ein M5x1, also hattest du nen 60er.

    Zum Zylinder:
    ich würde einen orginalen Ausschleifen lassen. Die Nachbaudinger sind nicht so der Hit. Bei einem Kumpel von mir hat der Nachbau Zyli nach ca. 2000km die Hufe hochgerissen...


    Hier nochn Bild von dem neueren:
    Deiner wird aber keinen Drehzahlmesser haben?
    Angehängte Grafiken

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    jap, du bist mit nem 60er rumgefahren..^^

    also du solltest dir nen guten 50er zylinder holen(almot) mit gutem kolben(bei mza)..dann wirst du keine porobleme haben...!

    ->alerdings wirst du weniger drehmoment haben als bei dem 60er...nur als info, nicht dasde denkst es geht nicht^^

    Ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von messerjockel
    Registriert seit
    10.06.2007
    Ort
    Wustermark
    Beiträge
    64

    Standard

    eine frage!!!!!
    wie funktioniert das mit dem bestellen bei almot?????

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Soest
    Beiträge
    69

    Standard

    oh man was der penner mir angedreht hat. Ich freu mir ein loch inn bauch wie derbe die simme abgeht und ich idiot fahr mit der 60er rum und protze noch der motor ist unverändert
    naja ich danke euch ersteinmal!
    Wieso soll ich denn den orginalen noch ausschleifen lassen? Is ja derbe Komplieziert gibs nicht irggendwo was einbaufertiges?
    danke Jungs!

    Und nochwas. Soll ich bevor ich irgendwelche neuen düsen in meinen alten bvf reindonner und mich dann wieder dusselig und dämlich einstelle einfach nen bing kaufen? Hat wer erfahrung damit kann mir sagen ob der wirklich leichter einzustellen ist und ob der auch immer schön brav versorgt für einen ruhigen lauf?

  16. #16
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Mein Tip, eh Du Dir nen Bing kaufst, kauf Dir lieber nen neuen BVF-Vergaser. Ich persönlich finde die Qualität sehr gut, sie lassen sich gut einstellen und die Motoren rennen damit auch wunderbar. Ich kenne einige, die nen Bing drin haben und sagen, dass das auch nicht das gelbe vom Ei ist.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 60er
    Von Pestiferum im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 16:53
  2. spuckender 60er...
    Von Simson-Fan-Leo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 13:52
  3. Einbau 60er
    Von Amos im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 13:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.