+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Farbtipps


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    191

    Standard

    Brauche dringend Tipps für die Wahl der Farbe für mein Möpp (is ne/1)
    freu mich über jede Art von Antworten

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.05.2004
    Beiträge
    130

    Standard

    Lakier sie doch wieder in dem originalen Blau.

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Eben. W§obei niemand den Orginalfarbton kennt.

    Ähnlich sind RAL 5010 (Enzianblau) und RAL 5019 (Capriblau). Die machen sich gut auf der Schwalbe.


    Sie sieht dann ungefähr so aus. ---------->

    MfG Fabian

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Der_Andy
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    ich mag ja das himmelblau!

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    191

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten hat mir sehr gefallen (besonders das babyblau)habt ihr Tipps zum Lackieren selbst? Mein Opa hat noch nen Kommpressor und Lackierzeug damit hat der seinen restaurierten Treker lackiert.

  6. #6
    SR2
    SR2 ist offline

    Registriert seit
    23.07.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Könnt ihr mir auch Tipps für mein Moped geben........obewohl es ne SR2 is?? Simson is Simson........der Orginallack war hin und sie wurde Rosa lackiert....jetzt kotzt mich die Farbe an......welche kommt am besten....??

    hier habt ihr ein Foto von meinem SR2....

    welche Zeichen kommen am Besten auf dem Tank?

    Freu mich auf eure Tipps...!!


    Gruß SR2

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Ganz klar Nissan AK4 ! Die Farbe heisst "Dark Red", und entspricht
    dem Maron, welches bei SR2 und SR2E oft anzutreffen war.
    Nicht zu vergessen, die orangenen Linien an Vorder-, Hinterkotflügel
    und am Tank. Letzteres sollte man nur Lackierern überlassen, die
    auch linieren können.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Letzte Woche gabs beim LIDL übrigens elektrische Spühpistolen zu kaufen. Also ohne Komressor sondern mit 'ner Druckluftpumpe.

    Ob die Dinger fürs Lackieren geeignet sind? ?(
    Hat jemand gekauft?

  9. #9
    xcvbm
    Gast

    Standard

    Am besten sind Farben die in der Dämmerung/im Dunkeln noch gut leuchten, das ist passive Sicherheit. Man wird dann nicht so schnell übersehen. Meine erste Schwalbe war Dunkelgrün-Matt, alle silbernen/chromfarbene Teile in Schwarz-Matt, da habe ich mehrere Fälle (und ein Unfall) gehabt, weil mich Autofahrer nicht gesehen haben. Jetzt Fahre ich mit ner Roten, is schon besser geworden

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Da ist leider was dran; die Sicherheit kann man durch die Farbwahl beeinflussen. Wer es wissen will: Die ultimative Signalfarbe ist orange.

    Gruß!
    Al

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    @Dummschwaetzer:

    Ich glaube ehrlich gesagt nicht daran, dass diese Sprühpistolen was taugen. Wenn Du mal unter Wagner nachschaust (die stellen sowas nämlich auch her, und zwar die professionelle Ausführung), wirst Du feststellen, dass die Billigpistolen von Lidl von der Leistung her nicht annähernd reichen, um Autolack zu versprühen. Die Dinger sind wohl eher für Holzlasuren und sowas...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.