+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 47

Thema: Festplatte wird nicht erkannt...


  1. #1
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Festplatte wird nicht erkannt...

    Also, nachdem ich in einen PC-Forum keine Hilfe bekam, wie ich mir weiterhelfen kann, versuche ich es hier.

    Zu meinem Problem:
    Habe mir eine ex. HD in den Rechner geschraubt, eine Seagate mit 320GB.
    Diese hat einen IDE-Anschluss.

    Im Rechner waren schon vorher 2 Platten, eine 80GB und eine 640GB, beide mit S-ata Anschluss. Die Platten laufen beide problemlos, auf der 80er läuft WinXP SP3, auf der 640er habe ich Win7, aber kaum in Gebrauch.

    Da das Bord nur über 4x S-ata Anschlüsse verfügt, habe ich mir folgenden Adapter besorgt:
    2in1 Konverter SATA zu IDE oder IDE auf S-ATA Adapter bei eBay.de: Kabel Adapter (endet 18.02.11 00:25:55 MEZ)

    Leider ist bei dem Adapter keine Anleitung beiliegend.
    Nun habe ich das Problem, das die 320Gb Platte nicht erkannt wird, das Bios beim booten ewig braucht, fast hängenbleibt, wenn es die verschiedenen Laufwerke aufzählt. Auch während des bootens wird die neue Platte nicht erkannt.
    Die schon funktionierenden Platten habe ich ohne Jumper verbaut, die Seagate vorerst auch, kann es damit zusammenhängen?
    Bevor ich mir noch Teile des Rechners zerschrote, hoffe ich auf Hilfe bzw. Vorschläge von eurer Seite!

    Ergänzung:
    Dem Adapter lag auch ein Stromanschlusskabel bei mit dem ich nichts anzufangen weis!
    Kann ich die Platte damit mit Saft versorgen? Oder muss man gar beide, also das mitgelieferte Kabel (2 polig, kann an das Adapter angesteckt werden) und das eigentliche 4 polige Anschlusskabel anschließen?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Der Stromanschluß mus an Dein Netzteil. Vermutlich der, der sonst ein Diskettenlaufwerk versorgt.

    Bist Du sicher, das Dein Board kein IDE Anschluß hat?




    Also Den Controller an die Platte anschließen, die IDE Platte mit Strom Versorgen, den Controller
    mit Strom Versorgen und ein S-ATA Kabel vom Controller zum Board legen.



    solong...
    Geändert von falk205 (22.01.2011 um 15:27 Uhr)

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    also ich würde einfach alle mitgeliferten kabel anschließen sind ja meistens nicht um sonst dabei! und da er es nicht mal im bios erkennt macht es den eindruck das die nicht läuft.


    sonst zieh doch mal die anderen beiden plattnr ab und schließe nur die neue an ?!

    lg michi

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Du musst definitiv beide Kabel anschließen.
    Da die Festplatte ja nicht über den IDE-Port mit Strom versorgt werden kann. Andererseits kann die Festplatte den Adapter nicht mit Strom versorgen, welcher aber Strom braucht.
    Du kannt den beiliegenden Adapter verwenden oder, falls vorhanden, direkt vom Netzteil einen Diskettenlaufwerk-Stromanschluss.
    Wenn dir die 4-poligen Anschlüsse am Netzteil ausgehen mit denen man die Festplatten anschließt kannst du auch Problemlos ein Y-Kabel verwenden, denn der Adapter braucht nicht viel Strom.
    Wenn es dann immer nocht nicht funktioniert kann es auch am Adapter liegen, meiner hat auch manchmal rum gesponnen, bis er irgendwann gar nicht mehr funktionierte.
    Noch den jumpern: Da müsste auf der Festplatte aufgedruckt sein wie die Platte gejumpert werden muss. wenn es ohne Jumper(was meist single-modus ist) nicht funktioniert versuch die festplatte mal "master" zu jumpern.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Die läuft schon, da sie aber nur in der Schublade rumflog, habe ich sie in den Rechner gepackt.
    Aber sie mal solo laufen lassen ist eine Idee, ich werde berichten.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Vielleicht hilft ja die Anleitung eines Konkurrenzproduktes.

    Peter

  7. #7
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Schade nur Peter das das nur das Datenblatt ist und ihm damit überhaupt nicht weiter helfen wird
    Ich denke mit den bisher gegebene Hinweisen sollte das klappen, wenn nicht hilft die Universalanleitung für Hardware: Fenster auf, Hardware raus, Fenster zu. Hilft auch bei allen anderen Geräten die nicht funktionieren wollen (außer Simsonmopeds).
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Egal ob ich den Link nutze oder direkt die Seite besuche, ich kann nur die erste Seite öffnen/lesen.
    SOlo läuft sie nicht, wird nicht erkannt, sollte ja wenigstens "NTLDR fehlt" auf der Mattscheibe zu lesen sein.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Hast du eventuell ein externes Festplattengehäuse rumfliegen, wo du die Platte reintun und per USB an den Rechner klemmen kannst? Das ist bei mir immer Mittel der Wahl.

    Auch solch ein Adapter kann gute Dienste leisten.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ich will sie im Rechner.
    Klar könnte ich das auch wieder zurückbauen. Will ich aber nicht.
    Wenn ich die Platte solo drinnen habe und übers Adapter laufen lasse, passiert nix.
    Über die doch vorhandene IDE-Steckerleiste (eigentl. mit 2 DVD bzw. CD Laufwerken besetzt) habe ich beim booten dies in schwuchtelviolett auf dem Bildschirm stehen:
    Galerie: seagate - abload.de

    Ergänzung:
    Mit den 2 s-ata-Platten und der IDE-Platte über IDE-Stecker angeschlossen bootet der Rechner, erkennt auch die Seagate.
    Nur müsste ich so auf die DVD-Laufwerke verzichten, auch Sch...
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Oh, Entschuldi-Gänse,

    ich war so überzeugt von Reichelts Datenblättern, dass ich einfach nur den Link kopiert habe, ohne mir den Inhalt anzusehen. Bei Delock selber gibt es leider auch nicht mehr.

    Aber warum musst Du einen 4MB Upload machen, wenn man entweder das Bild mit IrfanView auf weniger Pixel und damit ein deutlich kleineres Volumen hätte reduzieren können oder aber die paar Buchstaben der Fehlermeldung einfach abtippern können.
    Z.B. so:
    boot-meldung.jpg

    Da ist entweder nix im Boot-Sektor oder der ist kaputt oder es gibt keinen Zugriff darauf.

    Ich würde die Platte mal als Slave jumpern.

    Peter

  12. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ist das ernsthaft nachteilig fürs Nest, wenn ich megagroße Uploads verlinke?
    Hätte das freilich auch verkleinern können, nur ist das von der Zeit her fast gleich!
    Habe die Platte jetzt über IDE am Bord, da läuft sie fröhlich vor sich hin!
    Das Adapter scheint irgendwie nicht zu gebrauchen zu sein, egal wie ich die Platte jumper, ob ich Eingang (IDE>s-ata) oder Ausgang (s-ata>IDE) wechsel, nichts fruchtet!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Ist das ernsthaft nachteilig fürs Nest, wenn ich megagroße Uploads verlinke?
    Nee, aber für meine Zeit. Weil ich nur langsames DSL habe und meine Tochter auch online ist.

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Das Adapter scheint irgendwie nicht zu gebrauchen zu sein,
    Vielleicht gibt es nicht nur beim Simson-Nachbau Schrott ab Werk?

    Peter

  14. #14
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Wie ich schon sagte ich hab auch sonen Adapter und der hat öfter Ärger gemacht und ging später gar nicht mehr. Ich würde es auf jeden Fall mal mit der Platte+Adapter solo und allen möglichen jumperstellungen versuchen. und mal im bios schaun ob sie da erkannt wird, bzw ob man noch en eintellung treffen mus.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Ich würde ja eher zu einer PCI-Steckkarte auf der ein IDE-Controller sitzt raten. Ist zumeist kompatibler als der oben gelistete Adapter - der ist nix halbes und nichts ganzes. Und wenn das BIOS Deines Mainboards mit dem Ding auf Kriegsfuss steht wirst Du nichts als Ärger mit dem Ding haben.

    Sowas hier würde ich meinen:

    PCI IDE Controller Karte IDE Schnittstellenkarte 2 Port bei eBay.de: Controller (endet 29.01.11 12:36:43 MEZ)

    Gruß
    Olaf
    =/\= ...see us out there... =/\=

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Mal eine unqualifizierte Frage zwischendurch. Wie nennt man den Standard von Festplattenanschlüssen von Laptops?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher werden nicht erkannt (gelöst)
    Von red-d im Forum Smalltalk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 16:53
  2. Festplatte platt?
    Von Matze im Forum Smalltalk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 22:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.