+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fußbremse spricht schlecht an


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    223

    Standard Fußbremse spricht schlecht an

    Hallo,

    also meine Schwalbe flattert nu frölich durch die Straßen, aber die Fußbremse bremst sehr sehr mies.

    Die Bremse kriegt es nicht mal ansatzweise hin , den Vogel schnell zum stehen zu bekommen. Obwohl ich den Bremshebel nicht ganz bis zum anschlag durchtreten kann!!

    woran kann das liegen. danke euch

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wie viel Spiel hast du denn bis die Bremse anfängt anzusprechen

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard Re: Fußbremse spricht schlecht an

    Ausuff blockiert ?
    Profil ausfüllen hift auch ungemein, Kr51/1k zb hatt den Auspuff links -> kein Problem mit der Fussbremse.

    ciao isga

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    223

    Standard

    Spiel hab ich quasi so gut wie keins.

    also ich trete, und dann wirds auch schon schwer. ist so nen weg von 4 cm oder so

    KR51 3gang motor Bj. 66

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    1. Bremstrommel und Beläge säubern mit Bremsenreiniger oder einfach Spiritus, das hilft meistens enorm, wenn nicht
    2. Beläge werden mit der Zeit hart, dann neue Beläge, was auch noch helfen könnte:
    3. die Züge schmieren: Öl einträufeln, meistens aber

    1.!
    Viel ERfolg
    Martin

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    22

    Standard

    Also ich häng mich einfach mal in den Thread mit rein, damit kein neuer aufgemacht werden muss.

    Ich habe ne Kr51/1 und da sitz ich bislang an den Bremsen.
    Problem: Vorne bremst es jetzt nur schwach.
    Ich habe alles erneuert. Bowdenzug, Bremsbacken, Feder usw.

    Geschmiert habe ich auch nur das, was sich gehört und ein wenig Kupferpaste auch nicht vergessen.

    Woran kann es liegen, daß nun die Bremsleistung schwächer ist als vorher?

    Was ich noch sagen muss: Die Felge samt Nabe war beim Glasstrahlen, da total vergammelt. Da wurde auch das Innere der Bremse (da wo die Bremsbacken gegendrücken) gestrahlt. Kann es sein, daß da nun Material fehlt? Also der Durchmesser größer ist als er soll?

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Mensch das ist ja so als würde ich ne Bremsscheibe sandstrahlen 8)
    oh man.... naja wenn du dir keine neuen Felgen kaufen willst musste damit jetzt leben. Aber soviel sinn und verstand muss man doch als strahler haben das man eine bremstrommel nicht strahlt.
    Du könntest sie aber noch mal hohnen -> werkstatt -> Zweiradladen.....

    Haste schonmal unterlagen zwischen gemacht?
    Naja aber mit der trommel wird das eh nix mehr.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    22

    Standard

    Ja. Der sollte da eigentlich auch nicht strahlen.
    Aber ich war das erste Mal in so nem Laden und wusste auch nicht, auf was ich den hinweisen sollte. Jetzt bin ich schlauer. Der Betrieb strahlt auch sonst nur so Riesenteile, mit Kleinkram und vor allem Mopeds kennen die sich nicht so aus. Dafür ist der Meister freundlich und der Preis ist auch in Ordnung.

    Die Zwischenlagen habe ich drinne (1mm), vorher waren keine drin.
    Ich denke mal, da das Vorderrad ja in Sekunden ausgebaut ist, daß ich demnächst 2mm Zwischenlagen reinpacke und nochmal ganz grob die Oberfläche anrauhe.

    Und was genau ist hohnen?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fußbremse Buchse
    Von junktschep im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 21:22
  2. Fußbremse 51/1K
    Von Hubertus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 00:08
  3. Motor AUS bei Fußbremse
    Von aufa2003 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 13:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.