+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Gab es die Schwalbe KR51/1 K auch in Orange


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    71

    Frage Gab es die Schwalbe KR51/1 K auch in Orange

    Hallo,

    Ich habe eine Schwalbe KR51/1 auf dem typenschild steht KR51/1 K und in den Papieren KR51/1 S (Das es keine S ist vermute ich mal, weil ein normaler motor drin steckt und ein normaler schriftzug dran ist) die Fahrgestellnummer ist bei Typenschild und in den Papieren identisch jetzt wundert es mich nur das in den papieren die Farbe Orange eingetragen ist. Ich dachte immer die 51/1 würde nur in Atlasweiß und in Saharabraun ausgeliefert. War das eine sonderanfertigung von simson oder was? Bin jetzt am Sandstrahlen und den Orangen farbton kann man auch erkennen unter der jetztigen schicht

    Woran erkenne ich denn die hydraulisch gefederten Stoßdämpfer?

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Tranquilo
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Windeby / Friedland
    Beiträge
    434

    Standard

    du musst mal vergleichen ob die nummer am rahmen auch identisch mit denen auf der plakette und den papieren ist .
    vllt meinten die ja das saharabraun mit dem orange ? ansonsten wüsste ich nicht ob die orange war .

    lg
    143ccm , 7,5PS , 82 km/h

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    71

    Standard

    die nummern sind alle identisch bis auf die motorennummer ist eine andere eingetragen als es tatsächlich ist

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Wenn das mal eine S war und zwischen 1978 und 1980 gebaut wurde, dann ist dieses sehr orangelastige "kirschrot" die richtige Farbe. Siehe Bild links.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    71

    Standard

    Baujahr ist 1979
    Der farbton ist aber schon anders deutlich mehr orange (mehr so wie ein Kommunalfahrzeug)
    Kann das denn auch sein das einfach alles in einen verkehrten schein eingetragen wurde?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Dieses "Kirschrot" ist gar nicht so weit weg von Müllabfuhr-Orange. Lass dich von der Bezeichnung nicht irritieren.

    Natürlich kann das auch ein zusammengewürfelter und nachlackierter Bastelhaufen mit gefälschten Papieren sein - nichts ist unmöglich ...

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    71

    Standard

    Meiner Meinung nach ist Kirschrot doch deutlich anders und ansonnsten wurde an meiner Schwalbe nicht sichtbar rumgefüscht sie stand auch bei meinem Onkel ca.17 Jahre in der Schoppe und wurde nicht benutzt

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Simson-Kirschrot würde niemand ernsthaft als Rot bezeichnen - und im Alter bleicht's auch noch weiter Richtung Orange aus. Schau dir das bei Gelegenheit mal in echt an.

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Ich dachte es gibt nur Saharabeige das eher gelblich aussieht .Meine damalige 1er von 1979 war in dieser Farbe ,meine 2er aus 1980 hat die gleiche Farbe .Sieht wie gelb aus wobei es leicht ockerfarben ist .Aber kommt halt immer drauf an wie gut oder schlecht der Lack ist .Aber den kann man meist gut aufpolieren
    Meine S51 hat einen Vierventilzylinderkopf vom Trabant 500

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    "Saharabeige" gab's schonmal gar nicht.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    @ prof
    Und was habe ich dann für eine Farbe ? Ich weiss nicht ob es damals die Farbbezeichnung Gelb gab
    Meine S51 hat einen Vierventilzylinderkopf vom Trabant 500

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von brückenschläfer Beitrag anzeigen
    @ prof
    Und was habe ich dann für eine Farbe ?
    Das will mir meine Glaskugel partout nicht verraten.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Ich habe genau die Farbe welche auf dem Buch abgebildet ist .Ich habe aber das Buch von Mitte der 90er Jahre
    Meine S51 hat einen Vierventilzylinderkopf vom Trabant 500

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Landsberg/Bayern
    Beiträge
    225

    Standard

    Wenn es noch der Originallack sein soll, schau mal unter dem Tunnel, ob die Farbe nicht ausgeblichen ist.

    Ich habe erst neulich ein 80er Baujahr mit Originallack gesehen. Das "Kirschrot" war etwas dunkler als das 64er Orange der Schwalbe. Die 1. Kirschroten sind anscheinend nicht sehr UV-beständig gewesen.....

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.