+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Gepäckträger zum Schlosstransport


  1. #1
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Frage Gepäckträger zum Schlosstransport

    Darf ich statt dieser zwei Rohrbügel an den Gepäckträkerhalter auch einfach ein Brett anschrauben?
    Damit kann ich mein Schloss viel besser transpotieren.
    Ich dachte die Maße so zu machen, das es nur bis zu dem Ausenumfang dr Blinkleuchten zu machen und nicht länger als der Rohrbügel für unten, damit es das Rücklicht nicht verdeckt.
    Befestigt wird das Brett mit 2 Winkel aus Flacheisen die ich jeweils so biege das ds Brett beim Anschrauben azf das Rohr des Gepäckträgerhalters gedrückt wird und nicht kippel.
    Das Brett ist aus 1-1,5cm Eiche.
    Geht das oder hat da die Pozilei was gegen?

    Vielen Dank und viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wenn du so wirr fährst, wie du gerade schreibst, wird das nichts mit dem Führerschein.....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Der Führerschein ist doch schon vorhanden, nur das Geburtsdatum funkt noch dazwischen

    @ Bremsbacke

    Wie soll ih mir das Vorstelen, ein waagerechtes Brett statt Gepäckträger? Ich denk das solltest du lassen. Das sieht doch extrem bescheiden aus.


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Und vor allem: Was für ein Schloss will er da transportieren, das am normalen Gepäckträger nicht zu befestigen ist? 1,5cm Eiche klingt irgendwie nach Schloss Neuschwanstein oder so...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Das Schloss ist so ein Kettenschloss (nein nicht das vom Antrieb sondern eben eine Kette aus 10mm Stahlgliedern mit Nylon umhüllt und 2m lang. Es wiegt 4,35kg. Ja es sollte ein Waagrechtes Brett werden und eiche deshalb weil ich Fichtenleim Holz nicht so über den Weg traue in sachen Festigkeit und Wetterbeständigkeit.

    Ich frage mich zwar was daran wirr sein sol aber das Kärtchen ist schon gedruckt und laminiert, ich muss es nur noch abhohlen

    An die Optik hatte ich bis jetzt noch garnicht gedacht nur daran das es stabiel, günstig und einfach sein soll (und ich bekomme diese U-Stücke die den Gepäckträger zusammenhalte par tout nicht montiert)

    Aber vielen Dank schon mal für Antworten

    Viele Grüße

    Bremsbacke


    Edit:
    Oh dieser ist ja mein 1000 Beitrag....
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Zitat Zitat von Bremsbacke Beitrag anzeigen
    Ich frage mich zwar was daran wirr sein sol (...)
    Lies Dir deinen Beitrag einfach nochmal durch und versetz Dich dabei in die Lage von jemandem, der nicht bereits mit Deinen Gedanken vertraut ist.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Lies Dir deinen Beitrag einfach nochmal durch und versetz Dich dabei in die Lage von jemandem, der nicht bereits mit Deinen Gedanken vertraut ist.
    Ja gut dann ist es wirklich etwas wirr

    Hat nun noch jemand auser der Optik was dagegen wenn ich da n Brett ranschraube?
    Ich kann auch Riffelblech drannschweisen-aber ob das besser ist?
    Lieber Riffelblech schrauben?

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Die Frage ist doch: Warum willst Du da ein Brett/Blech/Sonstwas ranschrauben, wenn sich so eine ordinäre Kette doch ganz simpel um den normalen Gepäckträger wickeln lässt? Du stehst Dir mal wieder selbst im Weg und konstruierst Lösungen für Probleme, die gar keine sind...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Weil seit dem ich das Moped habe (1Jahr) versuche diesen sch*** Gepäckträger zusammen zu bauen.
    Aber eben diese U förmigen Blechstücke die das Ding zusammenhalten wollen nicht dahin wo sie sollen oder eines der Rohrenden steckt nicht im U.
    Das sich das dibg da prima rumwickeln läst dachte ich mir nur ich hab eben nix zum wickeln

    Viele Grüße

    Bb (Bremsbacke)
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Mein gott, so schwer ist das nu auch nicht. Notfalls nimm dir nen Helfer, der dir die Gepäckträgerteile anhält , während du die "U-Stücke" drüberstülpst und die Schraube durchsteckst. Hast du nicht auch ne Anhängerkupplung, die wird auch am Gepäckträger befestigt.


    @Prof, lagerst du das mal bitte in einen eigenen Thread aus?


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Mein Schloß liegt im Rucksack
    Punkte Frei in den Mai :)

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    Mein Schloß liegt im Rucksack
    Aaaaaaaaaaaaarggghhhhh!!!!!!
    @Bremsbacke: Du hast ne S51, richtig? Ich weiß, dass der Froschmaster, der ein ähnliches Schloss wie du hat, selbiges irgendwie um die Sitzbank wickelt. Von oben betrachtet geht das Schloss vom Gepäckträger nach vorne, am Federbein vorbei und dann vorm Herzkasten unter die Sitzbank und auf der anderen Site wieder zurück. Er könnte es dir vermutlich besser beschreiben.

    mfg
    Albi

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Jep, so macht der Frosch das.

    Hab davon sogar zufällig ein Foto, bin mir aber nicht sicher, ob ichs einstellen darf.


    @ Mod oder Admin der sich jetzt angesprochen fühlt

    danke fürs "rausflexen"


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonmatze Beitrag anzeigen
    @ Prof

    danke fürs "rausflexen"
    Zu viel der Ehre. Ich war das gar nicht.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Ah ok, dann hab ich das mal geändert.


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  16. #16
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Jjjjjjjjjuuuuuhhhhhuuuu!!!

    Ich habs hinbekommen diesen Gepäckträger zusammen zu bauen.
    Das eine U war 2mm enger als das andere, der nette Nachbar hat das "aufgepresst" bis es grad so passte.
    Ein Spannband hab ich mir aus nem Stück Schlauch 4 Nieten und nem Eimerhenckel selbst gebastelt.
    Das Brett werd ich trotz dem im Auge behalten wenn ich was größeres /voluminöseres (Gestrüp oder so was) transpotrieren möchte.
    Darf das denn über das Rücklicht hinausragen?

    Das mit "dem Schloss um die Sitzbank wickeln" is auch nicht schlecht- werd ich gleich mal ausprobieten.

    Viele Grüße

    Edit:

    Ich will wie auch beim Fahrrad möglichst ohne Rucksack zu fahren, find ich nervig und unbeqem, und für was kauf ich mir n Anhänger bzw. Hab ich ein Gepäckträger
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gepäckträger
    Von lulipot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 20:22
  2. Gepäckträger SR4-4
    Von HaNNi8aL im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 17:56
  3. Gepäckträger
    Von Habicht1973 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 19:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.