+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Was haltet ihr von der aktuellen Vernetzung?


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von southpole Beitrag anzeigen
    Ich kanns schon nicht daheim lassen, weil ich dann keine Uhr mehr habe.
    Dafür habe ich in der Werkstatt das Radio an, da duddelt irgendein Sender, ich weiss nicht mehr welcher. ABER alle 30min Nachrichten und Zeitansage. Eigentlich habe ich da noch eine alte Küchenuhr, aber da ist die Batterie momentan leer und ich vergesse jedesmal eine neue mit rüber zu nehmen.

    Und ich vermisste nichts ohne Mobiltelefon oder mobiles Internet.

    Ich erinnere mich noch an Suhl 2011 und 2012. Da kommt einer aufm Platz und mault...

    EY wo bin ich hier, es gibt hier nur Edge, sonst kein Internet...
    Kopfkratz,

    Tobias

  3. #19
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Ich oute mich mal als eigentlichen Gegner von Facebook und co. Aber auch ich bin da aus dienstlichen Gründen. Man kann so die Wünsche von den Jungs schneller erfahren. Unsere Berufsbegleitende Klasse hat da 'ne Gruppe und da sind alle Mitschriften drinne. Man kann sich zwecks Test, Vorträge schneller austauschen und spart so das Auto.

    Ansonsten mein Smartphone kann ich mir nicht mehr wegdenken. Schnell mal noch die eBay Auktion beobachtet mitgeboten usw. Ist schon klasse. Von unterwegs die Pakete beobachten wo sie sind, ggf. zu hause bescheid geben das Vater auch den Paketdienst hört. Schöne Sache.

    WhatsApp habe ich nicht, habe ja 'ne SMS Flat und da ich noch als Betriebssystem bada 2.0 auf dem Smartphone habe, habe ich nicht soviele Apps zur Auswahl - welch ein Glück. So habe ich letztes Jahr richtig Kohle für mein 4" Smartphone gespart und ein gutes Modell von Samsung bekommen ...

  4. #20
    Zündkerzenwechsler Avatar von david95
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    49

    Standard

    ich konnte mich noch nie wirklich mit handys anfreunden. habe zwar ein älteres nokia, benutze es aber nie und habe es auch nie dabei. ich finde es einfach zum kotzen immer erreichbar sein zu müssen, man kann auch mal keine zeit haben und muss sich nicht rechtfertigen, warum man nicht ans handy geht. besonders regt es mich auf wenn ich mich mit freunden treffe und die ständig auf die dinger starren. das endet schon darin, dass die teilweise ihr ladekabel mitbringen(!), weil ihr akku fast leer ist. sicherlich können die auch sehr nützlich sein, aber ich sehe für mich keinen grund mir ein smartphone anzuschaffen.
    am besten ist das immer bei klausuren, wenn der lehrer feststellt, dass einer sein handy nicht aufs pult gelegt hat^^
    wer bremst verliert!

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Man muss immer bedenken, dass es eben nich nur "die" Menschen gibt, die "das" mit ihren Handys machen. Ja, es gibt die "Hipster-Bewegung" und es gibt bekloppte 13-jährige Mädchen, die der Meinung sind, ihren Tag von früh bis spät der Welt in Form von Fotos mitteilen zu müssen. Aber es gibt auch immer noch andere "Typen" von Handynutzern. Ich habe ein Smartphone mit einem 9,95€-Vertrag. Mit dem kann ich im Monat 200min telefonieren, 200 SMS schreiben und ne Internetflat gibts auch. Dann habe ich noch Whatsapp, weil es einfach unheimlich praktisch und (mobiles Internet vorausgesetzt) kostenlos ist. Facebook habe ich aus rein praktischen Gründen. Was es mit meinen Daten macht ist mir wurscht - geb ich keine Daten an, kann Facebook keine verwenden. Zum Beispiel habe ich viele Freunde, die leidenschaftliche Fotografen sind und ihre wirklich guten Bilder via Facebook teilen und somit Anerkennung bekommen und Aufmerksamkeit erregen können. Das ist nur ein Beispiel, aber es zeigt, dass all die sozialen Netzwerke verschiedenste Einsatzmöglichkeiten haben und nicht jeder, der sie nutzt, zwangsläufig Missbrauch mit ihnen betreiben muss.
    Das nur mal mein Senf zum Thema...

  6. #22
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    das problem is eher weniger das missbrauch mit den sozialen plattformen betrieben wird (kommt bekantlicherweise ja aber auch vor) sondern vielmehr das der nutzer von den plattformen missbraucht wird. Sämtliche Nachrichten können und dürfen analysiert werden. nach einigen agbs verliert man die urheberrechte an gesendeten daten (z.b. skype, msn, icq - wie das bei facebook und whatsapp aussieht weiß ich gerade nich) und auch wenn du jetzt kommst und sagst du gibst keine daten an. anhand der vorhandenen daten kann trotzdem ein verdammt gutes nutzerprofil erzeugt werden. und zusätzlich ist dann auch noch bekannt wo du gerade bist - da isses egal ob du was angibst oder nich - es ist eh alles bekannt.

    Mich stört daran das es kein schwein interessiert wie mit den daten umgegangen wird. Man stelle sich nur einmal vor was los wäre wenn das Briefgeheimniss gekippt wird. das es sowas im Inet nich gibt interessiert kein. Auch die Beteiligung gegen Gesetzesentwürfe die massiv die persöhnlichkeitsrechte Einschränken ist verdammt gering. Oder ein anderes gutes Beispiel der NSA-Skandal. Es interessiert keinen! Das kann ich nicht verstehen.

  7. #23
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von ICKEvK Beitrag anzeigen
    nach einigen agbs verliert man die urheberrechte an gesendeten daten (z.b. skype, msn, icq - wie das bei facebook und whatsapp aussieht weiß ich gerade nich) und auch wenn du jetzt kommst und sagst du gibst keine daten an.
    Ich habe gehört, dass Facebook die Urheberrechte von den Fotos bekommt, die man dort postet.

    Zitat Zitat von ICKEvK Beitrag anzeigen
    (...) ein anderes gutes Beispiel der NSA-Skandal. Es interessiert keinen! Das kann ich nicht verstehen.
    Über diesen Skandal wird ja von den "wichtigen" Personen in der Politik geschwiegen.
    Die Frau Merkel hat erst laut angekündigt, dass sie eine vollständige Aufklärung vom Herrn Obama bekommen will. Es kam aber keine Aufklärung von ihm. Und sie hat dann das Thema still unter den Teppich gekehrt.
    Für mich ist das ein Vertuschungsversuch, damit sich die Bürger nicht mehr dafür interessieren sollen...
    Wieviel Macht muss die NSA nun schon haben, dass man dieses Thema einfach so unter den Tisch fallen lässt?!
    BLECH STATT PLASTIK!

  8. #24
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich erlaube mir, kurz das Kernproblem zu erläutern: Es interessiert niemanden. Bei Themen, die tatsächlich Menschen erregen (Stichworte: "Aufschrei", "gesundes Volksempfinden"), schert es doch auch keinen, ob ein Politiker was dazu sagt oder nicht. Muss man nicht gut finden. Ist aber so.

    So lange Facebook so schön komfortabel ist und man so prima mit seinen Freunden in Verbindung bleiben kann und man gar nicht mitbekommt, wie man zum Objekt der Werbewirtschaft verkommt, juckt das keine Sau. Zumindest nicht in relevanten Mengen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #25
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Ja, das habe ich schlecht ausgedrückt!
    IMHO haben sich die Leute schon dafür interessiert, aber nur bis es nicht mehr Kernthema in den Nachrichten war. Dann hat es die Bürger auch nicht mehr interessiert.
    D.h. dadurch dass es keine Aufklärung gab, konnten die Nachrichten auch nichts mehr darüber berichten. Und den Bürgern wurde es dann wieder wurscht.
    BLECH STATT PLASTIK!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. was haltet ihr von der hier ?
    Von hadouken im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 20:22
  2. Was Haltet ihr von MZA?
    Von Simichris im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 21:40
  3. Was haltet ihr davon?
    Von Seb im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2003, 19:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.