+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Hilfe bei Motorauswahl


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.10.2015
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    10

    Standard Hilfe bei Motorauswahl

    Hallo Ihr. Ich bin der Frank und komme aus Koblenz und bastele meist an meinen Autos rum. Als Zweirad fahre ich eine treue Sfera 50 und das seit nun 22 Jahren. Ich habe die wahnwitzige Idee, basierend auf einem KR51 Rahmen von 1967, eine Schwalbe aufzubauen. Je mehr man sich damit beschäftigt desto schlauer wird man und stellt halt so ein paar Sachen fest die man vorher besser bedacht hätte. Denn aufgrund des von mir gekauften Rahmens stellte ich fest das ich dort nicht die große Ansauganlage anbauen kann ohne am Rahmen rumzumurksen. Also bleibt mir nur der T-Luftfilter. Jetzt habe ich durch nachlesen in Foren so den Verdacht, dass nur der M53 mit dem Dreiecksflanschzylinder und dem kurzen Krümmer ordentlich mit dem T-Lufi zurecht kommt. Andererseits gibt es auch wieder Schwalbe Fahrer die mit dem M53/1 und diesem Lufi gut zurecht kommen. Dann gibt es wieder welche die mit einem BING Vergaser besser fahren. Alles doch sehr verwirrend. Der Motor mit Dreiecksflansch ist selten und bringt sein max. Drehmoment erst bei 6000. Der Nachfolger hatte mehr Drehmoment bei 5000. Haben die das nur durch die geänderten Steuerzeiten erreicht oder auch durch den anderen Ansaugtrakt? Anders gefragt: welche Nachteile hätte es diesen Motor mit dem T-Lufi zu betreiben? Ich danke Euch schonmal für Euere Antworten.

  2. #2
    Tankentroster Avatar von DerBielefelder
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    131

    Standard

    Guten Morgen Frank,
    Das der M53 nur mit Allen seinen speziellen Komponeten 100 % richtig läuft ist so.
    Selbst wenn er das tut hat er aber merklich weniger Leistung zum M53/1. An Bergen und Steigungen merkt man das, da ist zweiter Gang angesagt.Ich bin gerade mit dem Aufbau einer solchen Schwalbe fertig und finde das sie sich trotzdem sehr "urig" fährt! Mach es am besten original.
    Die Leistungsteigerung wurde wie du schon beschrieben hast durch die anderen Steuerzeiten, aber hauptsächlich auch durch die lange Ansauganlage erzielt. Dadurch ist die Ansaugluft "beruhigt" und eine bessere Zylinderfüllung wird erreicht. Nachteile gibts keine. höchstens das du die Teile noch suchen musst, das kann evtl. dauern und teuer werden. Billiger wär es einen /1 Rahmen zu besorgen und eine /1 aufzubauen.

    Ich hoffe ich konnte deine Fragen beantworten
    MfG Jonas

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.10.2015
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    10

    Standard

    Das hab ich mir leider auch schon gedacht. Mist. Wir haben zwar nicht viele Steigungen, aber die wenigen haben es in sich. Dann muss ich mal schauen ob ich einen guten /1er Rahmen bekommen kann. Dann leg ich mir den /0er Rahmen mal auf Seite.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.10.2015
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    10

    Standard

    kann man eigentlich in den /1er auch den M54 mit der langen Ansauganlage kombinieren.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von DerBielefelder
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    131

    Standard

    Ich wollte dir das jetzt nicht ausreden
    Nur sagen das es sich evtl. teuer und nervenaufreibender gestalten kann...
    Wenn du aber nachher eine Fertige Maschine da stehen hast kannst du dich umso mehr freuen!
    gute 1er Rahmen gibts doch immer mal wieder fürn fuffi.
    Wenn du dir das nochmal überlegst dann schau mal hier :Simson Schwalbe Zylinder KR51/1 Alte Ausf
    ;-)

    MfG Jonas

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Zitat Zitat von RAL1009 Beitrag anzeigen
    kann man eigentlich in den /1er auch den M54 mit der langen Ansauganlage kombinieren.
    Du kannst (und darfst) die Habicht-Version des M54 in die KR51/1 bauen. Der ist leistungsmäßig identisch zum M53/1, mit dem korrekten Kettenritzel auch gleich in der Endübersetzung. Du hast halt dann vier Gänge statt drei, zum Preis eines seltenen und fummligen Getriebeaufbaus.
    Ansauganlage, Auspuff und Vergaser bleiben dabei so wie das in der Schwalbe KR51/1 gehört.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.10.2015
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    10

    Standard

    Du hälst also nix von den 4- Gang Getrieben?

  8. #8

    Registriert seit
    15.10.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo hätte eine Frage
    Ich habe meine Motor komplett zerlegt und die Kickstaterwelle gewäschelt und jetzt habe ich ihn zusammen gebaut er schaltet zwar jedoch werden die Gänge nicht übertragen also es kommt nichts am Hinterrad an nur der erste funktioniert hätte jemand eine Idee was es für ein Problem seien könnte ?

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.824

    Standard

    Schrauber14

    Was für´n Motor und wieso hast Du den zerlegt?
    Und wer bist Du überhaupt?

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #10
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ich denke mal das er ein Zahnrad verkehrtrum eingebaut hat.


    zum 4 gang Motor.
    der m54 ist bei der Regeneration etwas schwieriger. ansonsten ist er nicht anders als der m53.
    er ist aber nur legal mit dem Schwalbe/Habicht Zylinder. der sperber hat den gleichen rumpf, aber einen anderen Zylinder. der wiederum ist in der Schwalbe nicht legal.


    machen kann man viel.............wenns stimmig und legal ist und vorallem mit sinn und verstand gemacht wird, sollte man seiner phantasie freien lauf lassen.


    ist aber nicht wirklich meins. ich hätte und machs auch lieber original
    manche kennen mich, manche können mich

  11. #11

    Registriert seit
    15.10.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo
    Habe einen 3 Gang Motor und habe die kickstaterwelle und die Kupplung gewechselt
    Mit freundlichen Grüßen Max

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.10.2015
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    10

    Standard

    Habe mir einen /1er Rahmen gekauft. Das macht alles viel einfacher! Danke schonmal für die Hilfe

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. hilfe Hilfe HILFE! Nur noch 3. Gang oder Leerlauf
    Von jostrn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 20:57
  2. Hilfe! 1970er KR51/1 läuft nur noch im Leerlauf! Hilfe!
    Von beckfrosch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 14:57
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 15:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.