+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Hilfe bei UdK Aufgabe...


  1. #1
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard Hilfe bei UdK Aufgabe...

    Hallo lieber Nestler,

    ich muss folgende Aufgabe bearbeiten:

    ZEIGEN SIE, DASS SIE EIN GEEIGNETER KANDIDAT FÜR DEN B.A.-STUDIENGANG GESELLSCHAFTS- UND WIRTSCHAFTSKOMMUNIKATION SIND, INDEM SIE FÜR SICH SELBST WERBEN.
    ZIELGRUPPE BZW. ADRESSAT SIND DIE LEHRENDEN UND LERNENDEN DES STUDIENGANGES.
    FORMATVORGABE: DINA4 , MAX. 3 SEITEN !

    Habt ihr iwelche VOrschläge, wie ich das angehen sollte !? Ideen !?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    sei kreativ...

    Das sollste doch dabei lernen oder?

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Schon durchgefallen (weil du das fragen musstest)


    Im Ernst jetzt:

    Wer bin ich?
    Was kann ich?
    Wem nutzt das?
    Was haben die davon?

    Das auf der ersten Seite in ein paar Worten. Seite zwei und drei dann mit etwas Langtext, der die Schlagworte vom Deckblatt wieder aufgreift.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schneeschieber
    Registriert seit
    15.11.2008
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    52

    Standard Re: Hilfe bei UdK Aufgabe...

    Habt ihr iwelche VOrschläge, wie ich das angehen sollte !? Ideen !?[/quote]





    Ja , ich würde hier nicht fragen

    Ch

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard Re: Hilfe bei UdK Aufgabe...

    Zitat Zitat von bonaparte
    Hallo lieber Nestler,
    ich muss folgende Aufgabe bearbeiten:
    Ja schön, mach doch.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Also Andy , Du wirst doch wohl helfen wollen , schreibe Ihm eben mal die Antworten
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard Re: Hilfe bei UdK Aufgabe...

    Zitat Zitat von bonaparte
    Hallo lieber Nestler,

    ich muss folgende Aufgabe bearbeiten:

    ZEIGEN SIE, DASS SIE EIN GEEIGNETER KANDIDAT FÜR DEN B.A.-STUDIENGANG GESELLSCHAFTS- UND WIRTSCHAFTSKOMMUNIKATION SIND, INDEM SIE FÜR SICH SELBST WERBEN.
    ZIELGRUPPE BZW. ADRESSAT SIND DIE LEHRENDEN UND LERNENDEN DES STUDIENGANGES.
    FORMATVORGABE: DINA4 , MAX. 3 SEITEN !

    Habt ihr iwelche VOrschläge, wie ich das angehen sollte !? Ideen !?
    puh... bleib ruhig sirko...
    aber mal ehrlich, ohne dir auf die hutschnur treten zu wollen. du willst wirtschaftskommunikation studieren und schreckst vor einem 3-seitigen loblied auf dich selbst zurück??? was hast du im deutschunterricht gelernt? erinnerst du dich an dein bewerbungstraining in der schule? wie schreibe ich eine bewerbung, wie berwerbe ich mich richtig?

    kurze schlagworte, und -sätze, die du dir mal stellen solltest, bevor du überhaupt beginnst zu schreiben.

    1.) wie heißt mein studienfach?
    2.) was erwarte ich vom studienfach?
    3.) was erwartet das studienfach von mir?
    (2. und 3. können stark differieren, 3. ist jedoch weit bedeutungsvoller)
    4.) welche ziele kann ich nach erwerb des studiums verfolgen?
    5.) wo sehe ich mich in 10 jahren?

    wenn du dir diese 5 fragen offen und ehrlich selbst beantwortet hast, dann kannst du nun anfangen zu überlegen, was ein geneigter hörer oder leser deines 3-seitigen "werkes" von dir hören will. vergiss dabei nicht die wahrheit im hintergrund, verbiege sie jedoch soweit du kannst. die holde sonne scheint umso heller auf dich, je höher du deinen schemel bauen kannst und oben drauf thronst. pass nur auf, dass du nicht kippst.

    was ist nur mit den anfängern eines studienganges los... X(
    fragen über fragen

  8. #8
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Frei nach der Ina Deter Band.

    "Ich sprüh´s auf jede Wand, neue Studenten brauch das Land."

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    oder frei nach heinz rudolf kunze: "nichts ist so erbärmlich wie die jugend von heute"

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    welche DU unterrichtest!!! ;-)
    ..shift happens

  11. #11
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard

    oh oh, ich merke schon - hab mich vllt etwas zu kurz gefasst.

    Mir geht es im Prinzip eher um die Frage nach dem WIE. Soll heissen, es handelt sich um einen Studiengang der zumindest einen gestalterischen anspruch hat. Ich bin mir einfach unsicher, ob die wirklich einen "hey, hier bin ich - das kann ich und darum will ich" -Brief haben wollen, oder ob sie eher die herangehensweise an die Aufgabe testen wollen. D.h. macht es sinn denen 3 seiten text vorzulegen in denen steht, wie toll ich bin !?

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard Re: Hilfe bei UdK Aufgabe...

    Zitat Zitat von totoking
    Zitat Zitat von bonaparte
    Hallo lieber Nestler,

    ich muss folgende Aufgabe bearbeiten:

    ZEIGEN SIE, DASS SIE EIN GEEIGNETER KANDIDAT FÜR DEN B.A.-STUDIENGANG GESELLSCHAFTS- UND WIRTSCHAFTSKOMMUNIKATION SIND, INDEM SIE FÜR SICH SELBST WERBEN.
    ZIELGRUPPE BZW. ADRESSAT SIND DIE LEHRENDEN UND LERNENDEN DES STUDIENGANGES.
    FORMATVORGABE: DINA4 , MAX. 3 SEITEN !

    Habt ihr iwelche VOrschläge, wie ich das angehen sollte !? Ideen !?
    puh... bleib ruhig sirko...
    aber mal ehrlich, ohne dir auf die hutschnur treten zu wollen. du willst wirtschaftskommunikation studieren und schreckst vor einem 3-seitigen loblied auf dich selbst zurück??? was hast du im deutschunterricht gelernt? erinnerst du dich an dein bewerbungstraining in der schule? wie schreibe ich eine bewerbung, wie berwerbe ich mich richtig?

    kurze schlagworte, und -sätze, die du dir mal stellen solltest, bevor du überhaupt beginnst zu schreiben.

    1.) wie heißt mein studienfach?
    2.) was erwarte ich vom studienfach?
    3.) was erwartet das studienfach von mir?
    (2. und 3. können stark differieren, 3. ist jedoch weit bedeutungsvoller)
    4.) welche ziele kann ich nach erwerb des studiums verfolgen?
    5.) wo sehe ich mich in 10 jahren?

    wenn du dir diese 5 fragen offen und ehrlich selbst beantwortet hast, dann kannst du nun anfangen zu überlegen, was ein geneigter hörer oder leser deines 3-seitigen "werkes" von dir hören will. vergiss dabei nicht die wahrheit im hintergrund, verbiege sie jedoch soweit du kannst. die holde sonne scheint umso heller auf dich, je höher du deinen schemel bauen kannst und oben drauf thronst. pass nur auf, dass du nicht kippst.

    was ist nur mit den anfängern eines studienganges los... X(
    fragen über fragen


    Sirko : Erinnest Du Dich was ich Dir von dem Maschinenbaustudent erzäht habe
    mfg
    Gerd
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Aufgabe des Motorträgers für den Anlassermotor?
    Von Simsonmichel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 16:48
  2. Hilfe- Kolben Zerbröselt Nun muss Motor raus! -Hilfe-
    Von Lutz86 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 20:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.