+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: HLP46 Öl in KR51/2L verwenden?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von slim_chance
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    Lingen
    Beiträge
    41

    Standard HLP46 Öl in KR51/2L verwenden?

    Hallo Vogelfreunde,

    ich habe hier noch einen schönen neuen Liter HLP46 stehen. Eigentlich zu schade um den zu entsorgen. Kann ich den in meine KR51/2L kippen (natürlich als Getriebeöl !) oder ist das nicht zu empfehlen ?

    Gruß

    Slim

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Was willste hören.

    Das was hier alle wissen: HLP46 gehört ins Trabantgetriebe oder in die /S

    Alle anderen bekommen SAE80

    Fertig aus die Maus. Kipps rein... Kann funktionieren muß aber nicht Dein Risiko.

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Oder verschick es an einen Duo-Fahre *mit Zaunpfahl wink*

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ich hab vor kurzem in nem thread gelesen, dass es anstatt dem eigentlichen Getriebeöl SAE 80 auch noch ein anderes Öl gibt das anscheinend jeder rasenmäher händler haben muss und gleich wirkt. -->sehr sehr leicht zu beschaffen...

    Weiß da zufällig jemand was, wie die Bezeichnung lautet?

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    sae 30 ist das. aber sae 80 ist auch leicht z beschaffen, gibts in jedem baumarkt... wichtig ist nur dass es reines sae 80 ist, ohne "w irgendwas" dahinter. api gl3 oder api gl 4. alles mit "w" ist schon api gl5, also legiert, und das bekommt der kupplung nicht.
    ..shift happens

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du spricht sicher das hier an was überall zu finden ist :

    Ich darf dich beruhigen. Mineralisches GL4 Öl

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    also obs jetzt sae 30 oder 80 ist, is ziemlich egal oder wie, muss eben gl3 oder gl4 sein?

    dann muss ich doch noch mal in nem baumarkt nachschauen, weil an tanke oder so gabs das nicht
    und ist zwar schon ne weile her aber als ich n motorradhändler im ort danach gefragt hab meinte er das wird nicht mehr eingesetzt und gab mir dann so ein "Mehrbereichsöl" auch für Getriebe, Kupplung etc.

    aber es muss mal wieder gewechselt werden aufgrund von Benzin im Öl
    siehe den thread hier

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nein. SAE30 ist ein Motoröl.... SAE80 ist ein eGetriebeöl.

    letzeres ist wie der Name auch vermuten läßt für Getriebe geeigneter.

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    GAbs da nichtmal sonen Sinnvolen Öldiskussionsfred....

    Männers, also es hat schon seine Grund weshalb es zig verschiedene Ölsorten gibt. SAE 80 kommt ins GEtriebe und basta. genauso wie ins Spritgemisch einfach 2 TAkt Öl reingehört. NEin, nix Motoröl oder feinstes salatöl und nein, erstrecht kein altes Frittenfett, was noch gut aussieht udn zu schade zum wegkippen ist.... :wink:

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.04.2006
    Ort
    Hamburger Land
    Beiträge
    149

    Standard

    Wo doch gerade Fritierfett den kulinarischen Aspekt des Duftes eines Zweitakters hamronisch abzurunden weiß.

    Schade.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    hier von diesem thread hab ich noch irgendwas schwammig im Hinterkopf gehabt...
    www.schwalbennest.de/index.php?option=com_forum&Itemid=89&page=viewtopi c&t=21101&highlight=getriebe%F6l+ersatz

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Ein SAE 80 von Castrol sollte jeder Baumarkt haben, das habe ich vom Obi bis Praktiker bisher überall gesehen. Und wenns das mal wirklich absolut und nirgends geben sollte, hat jeder Händler, der Rasenmäher verhökert, ein SAE 30 Einbereichsöl auf Lager, das ist tausendmal besser als besagtes 80W-90 und es ist als Ersatz von Simson empfohlen.
    Aber ist schon klar SAE 80 ist das richtig richtige

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.04.2006
    Ort
    Hamburger Land
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von southpole
    hier von diesem thread hab ich noch irgendwas schwammig im Hinterkopf gehabt...
    www.schwalbennest.de/index.php?option=com_forum&Itemid=89&page=viewtopi c&t=21101&highlight=getriebe%F6l+ersatz

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Ein SAE 80 von Castrol sollte jeder Baumarkt haben, das habe ich vom Obi bis Praktiker bisher überall gesehen. Und wenns das mal wirklich absolut und nirgends geben sollte, hat jeder Händler, der Rasenmäher verhökert, ein SAE 30 Einbereichsöl auf Lager, das ist tausendmal besser als besagtes 80W-90 und es ist als Ersatz von Simson empfohlen.
    Aber ist schon klar SAE 80 ist das richtig richtige
    Aber eben nur SAE80 (oder GL60, falls jemand das noch hat), SAE80-W90 ist ein Mehrbereichsöl.

    Endlich mal ein Ølfred, fehlte hier auch schon irgendwie.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kann ich diese Öle verwenden?
    Von Kub im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 18:12
  2. Vergaser 16N3-4 bei KR51/1 verwenden?!
    Von Reibach im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 13:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.