+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 40

Thema: Kabelbaum selber zusammenstellen


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard Kabelbaum selber zusammenstellen

    Hallo,
    habe auch schon die Suche benutzt aber bin dort auf nichts hilfreiches gestoßen:
    deshalb.

    Ich hab schon die ganze zeit Probleme mit meinen kabeln, habe diese immer wieder geflickt und einzelne ausgetauscht aber das ist irgendwie auf dauer nichts.

    Nun habe ich mir bei AKF oder auch Moped-Store so einen kompletten Kabelbaum für die KR51/1 angeschaut und irgendwie sehe ich es nicht ein über 40 Euro für ein paar kabel zu bezahlen.

    Nun habe ich leider nicht die Technische erfahrung um zu beurteilen welche kabel man genau braucht, also von der stärke her.

    Länge und farbe kann man ja 1 zu 1 vom originalen übernehmen.

    Wo gibt es günstig solche kabel, am besten gleich Meterware?

    Wäre echt über jeden Tipp dankbar ;-)

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Mit Hülsen ect. und Kabel wirst du bestimmt auch schon 30euro zusammen bekommen. Selber basteln würde ich den also nicht, so hat man wenigstens auch die richtigen Farben.

    akf und dumcke sind auch nicht gerade preiswert.
    hier z.b. ~20euro hier

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Bei Kabel-Schmidt...
    Mit 1,0qmm liegst Du auf der sicheren Seite.

    Gruß aus Braunschweig

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    Also da Kabel Schmidt ist genau sowas wie ich gesucht hab, wenn ich auf 30 euro kommen würde müsste ich ja 60 meter kabel verbauen. Wüsste nicht einmal wo ich die verbauen soll weil soviel sind auf keinen fall.

    und der billige Kabelsatz für 20€ der angeboten wird,
    soll von der qualität und den farben nicht soo toll sein.

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Original sind 0.75mm² verbaut. Für den Elektrostarter braucht es 4mm² (hier wohl nicht der Fall) und für die Leitung zum Scheinwerfer kannst du auch ruhig 1.5mm² nehmen, dann hast du nur 2/3 des Widerstandes, den du bei 1mm² hättest, dadurch ist der Scheinwerfer heller (bei 1mm² beträgt der Spannungsabfall bei 1m Kabellänge ca. 0.1V, bei 1.5mm² nur ca. 0.06V)

    mfg

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Zitat Zitat von nirva100
    soll von der qualität und den farben nicht soo toll sein.
    der wird sich vom original nicht groß unterscheiden, gab früher ja auch nicht best Qualitie Kabel

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von nirva100
    Also da Kabel Schmidt ist genau sowas wie ich gesucht hab, wenn ich auf 30 euro kommen würde müsste ich ja 60 meter kabel verbauen...
    ...vergiß nicht die Kabelschuhe zum crimpen, die Crimpzange, den Schrumpfschlauch bzw. die Tüllen und die Versandkosten... :wink:





    Gruß aus Braunschweig

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich fertige mir die Kabelbäume auch alle selber.

    Dazu reiß ich aus irgendwelchen Schrottautos die Kabelbäume raus, pflück sie auseinander, such mir die richtigen Kabelfarben und -längen zusammen und dann wird der neue Kabelbaum für das Moped zusammengestellt. Die einzelnen Kabellängen muß man vorher halt ausmessen. Dann zieht man die durch Schrumpfschlauch aus dem Bau-, Heimwerker oder Elektonikmarkt, verzinnt die abisolierten Kabelenden im Zinnbad und quetscht mit einer entsprechenden Crimpzange die Kabelstecker/Steckverbinder dran.
    Ein Kabelquerschnitt von 0,75 mm² reicht bei Simsons übrigens auch aus.

    Das ist an einem Abend beim Fernsehen so ganz nebenbei mit erledigt und für die gesparte Kohle tust du deiner scharfen Braut was Gutes und kaufst ihr einen Strauß rote Rosen oder einen wunderschönen Lippenstift. Dann legst du dich mit ihr unter einen Apfelbaum, guckst mit ihr in die Baumkrone, bestaunst und unterhälst dich mit ihr über die vielen dicken großen roten Äpfel da oben am Baum und fragst sie dann, ob sie dir einen Gefallen tun könnte und dir einen ...

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von bpshop99
    (bei 1mm² beträgt der Spannungsabfall bei 1m Kabellänge ca. 0.1V, bei 1.5mm² nur ca. 0.6V)
    mfg

  10. #10
    Tankentroster Avatar von fragman
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    228

    Standard

    Zitat Zitat von bpshop99
    bei 1mm² beträgt der Spannungsabfall bei 1m Kabellänge ca. 0.1V, bei 1.5mm² nur ca. 0.6V
    mfg
    jo, son kabel hatte ich auch mal... das leck bekommt man mit elektro-silikon gut wieder zu. aber den eimer für den spannungsabfall nich vergessen, das zeug ist so eklig aufzufegen.

    3-phasigen gruss
    - jo

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Dumm sind auch Kabelbrüche... musste mit der Schwalbe zum Doc. Erst röntgen dann eingipsen, bis das verheilt war....

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    Zitat Zitat von bpshop99
    (bei 1mm² beträgt der Spannungsabfall bei 1m Kabellänge ca. 0.1V, bei 1.5mm² nur ca. 0.6V)
    mfg
    Er meinte wohl eher 0,06V... :wink:

    Aber egal...die größten (Spannungs-)Verluste werden eher an den Übergangsstellen (Stecker, Schalter) aufgrund von Schmutz/Oxydation auftreten.

    Gruß aus Braunschweig

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Ja, genau das meinte ich!

    Ideal wäre natürlich alles zu verlöten, von der Lichtspule direkt zum Frontscheinwerfer, natürlich über den Fernlichtschalter. Mich würde mal interessieren, wie viel von den ~7.5V der Spule noch am Lampensockel ankommt!?

    mfg

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    ich glaub ich geh einfach moing mal mit schaltplan von der simme aufen Schrottplatz und gucken mal ob ich da was passendes finde.

    Kabelstecker/Steckverbinder habe ich noch jeeeeeede menge daheim rumliegen darum brauch ich die nimmer kaufen und soo ne zange bekomm ich auch bestimmt mal für an tag her und brauch mir net extra eine kaufen.

    Und ob des nun 0,06 Volt mehr oder weniger sind is mir auch egal xD

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    achsooo,

    gibt es irgendwelche fahrzeugmodelle wo der kabelsatz änlich ist wie bei ner simme? also von den farben her oder ist das eh alles in der regel einheitlich?

  16. #16
    Tankentroster Avatar von ricky-guitar
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    am Chiemsee
    Beiträge
    187

    Standard

    braun ist eigentlich immer Masse:)

    Ricky

    Ansonsten sind die Klemmenbezeichnungen (also die Zahlen) verschiedener Bauteile gleich bezeichnet, also z.B. das Kabel fürs Abblendlicht hat immer die Klemme XX egal welches Fahrzeug

    Ricky

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. selber verzinnen
    Von kr51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 19:34
  2. Selber Nickname!?
    Von Jupp im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 15:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.