+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kickstarter klemmt! uvm. :<


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Varel
    Beiträge
    28

    Standard Kickstarter klemmt! uvm. :<

    Hey Leute, da bin ich wieder.
    Nach sage und schreibe 1 1/2 erfolgreichen Tagen hat sich meine Schwalbe verabschiedet.

    Hatte jemanden hinten drauf, als ich plötzlich ein sehr lautes Geräusch hörte. Dachte erst, da wär iwas abgefallen, von daher hab ich sofort ausgemacht und bin rechts rüber.
    Hab sie dann wieder angemacht, bin ein kleines Stückchen gefahren und dann wieder das gleiche.
    Nur dass sie danach nicht mehr angesprungen ist!

    Folgendes:
    - Vergaser wurde ausgebaut und gereinigt
    - Zündfunke ist ebenfalls vorhanden
    - bei ankicken ohne Kerze kommt auch was raus

    Nur jetzt ist gerade ein neues Problem aufgetreten:
    Jetzt klemmt der Kickstarter im Neutralgang und wenn ich die Kupplung ziehe lässt sich der Kickstarter betätigen. Was ist da nur los? Ich bin echt am verzweifeln, dachte ich könnte jetzt die Tage fahren! So ein Ärger.. :(

    Grüße
    Geändert von ebster (08.04.2010 um 23:58 Uhr)

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Zitat Zitat von ebster Beitrag anzeigen
    Hatte jemanden hinten drauf

    Grüße
    Moment: Spatz ist doch ein Mofa, oder? Da darfst du nur alleine fahren..nur so am Rande.

    Zum Kickstarter: beweg ihn mal einen Meter nach vorne oder hinten und probier nochmal

    Gruß
    Fabi

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Varel
    Beiträge
    28

    Standard

    Entschuldige, ich meinte natürlich Schwalbe!

    Und das mit dem Schieben habe ich schon in allen varianten ausprobiert, tut sich nix!

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    Vielleicht hat im Getriebe irgendein Zahnrad den Geist aufgegeben - obwohl das eigentlich nicht ohne weiteres passieren dürfte. Wenn du die Kupplung ziehst, bewegt sich der Kolben dann oder ist der Kickstarter sehr leicht zu bewegen und bewegt den Kolben nicht?

    Was war das überhaupt für ein Geräusch?
    mfg

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Um was für eine Schwalbe handelt es sich denn überhaupt?!

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Varel
    Beiträge
    28

    Standard

    Hey, heute hat mir ein Kumpel geholfen. Haben die Schwalbe erst angeschoben, dann ging auch wieder der Kickstarter. Was nun genau die Ursache war, weiß ich nicht. Jedenfalls war aber auch der Gas-Bowdenzug eingeklemmt, abgesehen davon wahrscheinlich die Zündkerze total abgesoffen. Er hat dann einfach mal eine andere ausprobiert und dann sprang sie an. Habe heute das Getriebeöl gewechselt und eine neue Kerze reingemacht, jetzt fliegt die gute wieder über den Asphalt.
    Werde morgenfrüh aber noch zu 'nem Experten gehen, vllt weiß er woran das lag.
    Auf jeden Fall läuft sie erstmal und ist auch vom Vergaser her vernünftig eingestellt.

    Es handelt sich um das KR 51/1 K Bj. 74!

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Ich weis jetzt schon was war, beim alten Motor kommt beim Kickstarter gerne Zahn auf Zahn was dann zum blockiern führt.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Varel
    Beiträge
    28

    Standard

    Kann man das denn iwie vorbeugen? Vorsichtiger Kicken oder sowas? ich mach das inzwischen echt vorsichtig, war ja total unerfahren was Schwalbe angeht (bin ich ja eigentlich immernoch )

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Spaßschrauber
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Oberursel
    Beiträge
    136

    Standard

    Meiner klemmt auch manchmal, dass merkt man aber direkt.
    Ich drücke immer erstmal vorsichtig mim Fuß runter und wenn ich merke, dass er nicht klemmt tret ich durch.
    Man muss zum Ankicken ja nicht immer gleich wien Oxe auf den Kicker latschen.
    Gefühlvolles runterschwingen sollte reichen.
    Gruß Max

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Varel
    Beiträge
    28

    Standard

    Ja, das habe ich mittlerweile auch gemerkt. ^^

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kickstarter klemmt
    Von steed im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 15:45
  2. Kickstarter klemmt...
    Von woodstock im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2003, 22:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.