+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wie könnte das klappen?


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von lordhisa
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Sachsen / Mülsen ( in der nähe von Zwickau) / OT Thurm
    Beiträge
    21

    Standard Wie könnte das klappen?

    Hi di Ho....

    ich hab mal ne frage und zwar ich spiele Gitarre und Saxophon und habe das Problem das ich das Zeug nie fortkriege, weil ich immer noch meinen Rucksack aufm Rücken habe.... Habt ihr eine Idee für einen Anbau an meinen KR51 / 2 ??

    danke schon mal im voraus

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich wüsst nen Super-Anbau. Nennt sich Anhängerkupplung

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Also ein Saxophon möchte ich nicht im Anhänger transportieren...Das hat danach nur noch den halben Wert. Bei der Gitarre ist es ähnlich!

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Var. 1: Instrumente --> Koffer --> Anhänger

    Var. 2: Rücksackinhalt auf Satteltaschen verteilen, Instrumente am Körper; vorn und hinten.

    Var. 3: Alles (Rucksack+Instrumente) --> Turban (ohne Helm) --> voll beweglich

    Gruß
    Al

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Möglich ist ja fast alles. Die Frage ist nur, ob sinnvoll und der Aufwand gerechtfertigt.

    Man könnte theoretisch schon für die Instrumente maßgeschneiderte Aufnahmen rechts und links ans Blechkleid schrauben. Mit ein wenig Kreativität und Bastelbegabung wäre schon was zu realisieren. Je nachdem ob die Instrumente nackt oder mit Koffern oder Taschen transportiert werden, könnte man diverse Lösungen finden.

    Schwierig würden sicherlich so Aufnahmen aus Metall oder so (in Hakenform?) zu realisieren sein, da sie einfach viiiiel zu gefährlich sind. Außer sie wären leicht wieder abnehmbar. Vielleicht mit Magneten befestigt?

    Relativ einfach zu realisieren wären vielleicht Gurte oder Schnallen. Z.B. an die linke Seite 2 bis 3 (Leder?-) Gurte für die Gitarre, die sie einmal am Korpus und zweimal am Hals fixieren. Der Gitarrenhals sollte logischerweise nach hinten zeigen. Ebenso rechts von der Schwalbe ein paar Schnallen für das Saxophon.

    Geiler, aber auch klobiger wären Koffer, die fest mit dem Schwalbenblechkleid verbunden wären.

    Eine andere, eher provisorische Lösung wären zwei Metallbügel, die bei Bedarf unter den Sitz gelegt werden. Da hatte einer hier aus dem Nest (war es net-harry?) mal was gebastelt. Wenn die Bügel so gestaltet sind, dass man die Intrumente (am besten mit Koffer) schön reinlegen und irgendwie noch festmachen kann, wäre das auch brauchbar.

    Wären jetzt nur so spontane Ideen. Wie gesagt, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Du wirst am besten selbst wissen, was deinem Geschmack entspricht und was dein Geschick an Basteleien zulässt..

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von lordhisa
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Sachsen / Mülsen ( in der nähe von Zwickau) / OT Thurm
    Beiträge
    21

    Standard

    ich hab auch schon so überlegt an den seiten was ranzubasteln .... ich überleg halt nur wegen der belastung.....wenn du jetz nur was auf der einen seite transportierst....hmmm ich überleg mal noch weiter =)

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    so, mal was fürs allgemeine amüsement:

    als ich noch keine schwalbe und keinen autoführerschein hatte, musste ich auch irgendwie zur bandprobe kommen (konnte nicht gebracht werden). damals hatte ich ein ciao-mofa. meine gitarre hatte ich im gigbag aufm rücken, udn an der ciao einen fahrradanhänger, in dem sich der amp befand. hat funktioniert. der hänger hatte nur keine zulassung und ich muss ein bild für die götter abgegeben haben
    ..shift happens

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ich habe vor kurzem eine komplette schwalbeverkleidung verkauft. diese hab ich in eine riesenkiste verpackt und habe sie auf meine s51 gebunden um zur post zu fahren. das sah wohl auch sehr gut aus, die leute schauten jedoch eher mitleidig...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vape einbau, ich könnte verzweifeln
    Von MrPink0327 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 21:28
  2. SChwalbenkauf --> Woran könnte das liegen?
    Von Strosek im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 09:25
  3. kein Plan was das sein könnte!
    Von bratwurst im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.05.2005, 16:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.