+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: kr51/2N zündung umrüsten


  1. #1
    Tankentroster Avatar von AkiraEve
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Nähe Erlangen
    Beiträge
    233

    Standard kr51/2N zündung umrüsten

    hallihallo nestler

    kann man ohne weiteres eine elektronische zündung zb aus ner kr51/2L in eine KR51/2N einpflanzen oder gibts da probleme vom technischen her?

    meine sowas wie siehe unten


    gruß
    aki



  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Du musst halt die restliche Elektrik vom Moped ebenfalls umbauen. D.h. neuer Scheinwerfer etc. ...

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Tankentroster Avatar von AkiraEve
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Nähe Erlangen
    Beiträge
    233

    Standard

    echt? dachte das ist auch ein 6V system?

    edit: okay ne 35/35 Scheinwerfer d.h. andere birne

    sonst was?

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Trotzdem hat der Scheinwerfer nu 35W.

    MfG
    Ralf

  5. #5
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Und ne andere Ladeanlage muss her, statt der 8871.6/1 muss dann ne 8871.5/1 rein, frag mich aber nicht warum... :wink: .

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Und weil ich ja nicht so bin:
    Ganz viele tolle Ergebnisse der Suchfunktion

    MfG
    Ralf

    Edit: Mist, das Verlinken der Ergebnisse funktioniert nicht. Aber gib mal "zündung umbau" ein...

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard


    Wenn das die Teile sind, die du schon hast, dann fehlt dir noch die Halterung für das Steuerteil unterm Armaturenblech der Schwalbe.
    Sollte diese Zündung von einer S51 stammen, dann kann es sein, daß die Kabel der Grundplatte verlängert oder neu länger angelötet werden müssen, weil sie so zu kurz wären.
    Die Zündspule muß eine 6-Volt Spule sein. Die abgebildte sieht mir eher wie eine "Russenzündspule" aus.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Die "Russenzündspulen" kamen damals aus Bulgarien, waren aber trotzdem "russisch".

    mfg Gert

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    93

    Standard

    also ich bin noch am überlegen, ob ich jetz ne /2 N oder L habe!
    also die Teile auf dem Bild habe ich, aber auf der Russenzündspule steht Zündspuele oben, isses deshalb nicht keine elektronische zündung?

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn du eine "L" hättest, müsstest du keine E-Zündung nachrüsten.

    MfG
    Ralf

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Russenzündspule geht auch, wenn es eine 6 Volt ist. Probiers einfach aus.
    Da sitzen bloß kleine Russen drin, die die Funken noch mit Feuersteinen von Hand schlagen und mit Sackkarre durch das Zündkabel zur Kerze schleppen müssen.

  12. #12
    Tankentroster Avatar von AkiraEve
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Nähe Erlangen
    Beiträge
    233

    Standard

    ne die teile hab ich noch nicht,
    bin nur am überlegen ob ich austausche

    gruß aki
    ---------> " Eine Schwalbe macht noch lange keinen Sommer. "

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    93

    Standard

    ja, ich weiß, dass ne L keine elektrisch eZündung hat!
    Ich bin nur überrascht, weil ich dachte ich ätte eine N, weil ich eben diese außenliegende Zündspule habe
    Aber auf dem Bild sieht es aus als dass ich die selben teile habe, weshalb ich im Zweifeln bin, obs ne L oder N ist!

    Aus diesem Grund die Frage:
    Was macht eine /2 L aus? Hat sie die Teile wie auf dem Bild verbaut?

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Scary
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    789

    Standard

    Zitat Zitat von crashtestdummie
    ja, ich weiß, dass ne L keine elektrisch eZündung hat!
    Ich bin nur überrascht, weil ich dachte ich ätte eine N, weil ich eben diese außenliegende Zündspule habe
    Aber auf dem Bild sieht es aus als dass ich die selben teile habe, weshalb ich im Zweifeln bin, obs ne L oder N ist!

    Aus diesem Grund die Frage:
    Was macht eine /2 L aus? Hat sie die Teile wie auf dem Bild verbaut?
    Äh, die L HAT die elektronische Zündung...

    Also, um dich mal kurz über die Unterschiede zwischen den verschiedenen /2 er Typen aufzuklären:

    KR51/2 N : 3 Gang Motor, Unterbrecherzündung, reibungsgedämpfte Stossdämpfer.

    KR51/2 E: 4 Gang Motor, Unterbrecherzündung, hydraulische Stossdämpfer

    KR51/2 L: 4 Gang Motor, elektronische Zündung, hydraulische Stossdämpfer

    Steht auch sonst in der Schwalben-Typenreihe...

    Gruss
    Nina

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    93

    Standard

    sehr schön, danke, dann weiß ich jetzt, dass ich eine /2 L habe!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson Kr51/1s auf Electronic-Zündung umrüsten. HILFE :-)
    Von honyama im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 13:31
  2. KR51/1 auf E-Zündung umrüsten
    Von Gambit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 20:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.