+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 34

Thema: Krause Duo 2 Baujahr 1968


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von derZonk
    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    14

    Standard Krause Duo 2 Baujahr 1968

    Hallo,

    ich wollte mich hier kurz vorstellen. Mein Name ist Dirk, ich komme ursprünglich aus dem schönen Riesa in Sachsen, bin jetzt aber in der Nähe von Hildesheim/Niedersachsen ansässig geworden.

    Meine erste Erfahrung mit dem Thema Simson habe ich letztes Jahr gemacht. Ich habe im Sommer 2013 von meinem Opa eine S51 B2-4 Baujahr 1983 geschenkt bekommen, die leider die meiste Zeit ihres Lebens in einer Scheune stand. Über den Winter habe ich das gute Stück komplett zerlegt und restauriert. Jetzt ist sie wie neu und macht irre Spaß!!!

    Gestern kam mein zweites "Simson"-Fahrzeug dazu. Ich habe mir ein Krause Duo 2 gekauft, Baujahr 1968. Auf jeden Fall soll die Fahrgestellnummer in die Liste hier und evtl. kann ich auch bei den Fragen zur Typenbestimmung meinen Teil beitragen.

    Mein Plan ist natürlich wieder die Restaurierung des Duo und dafür brauche ich ganz sicher eure Hilfe!

    Anbei erstmal ein paar Bilder des Duos!

    MfG Dirk




  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Hallo Dirk

    Glückwunsch zum Duo.
    Bei der Gelegenheit gleich eine Richtigstellung: auch wenn sehr viele Teile von der Schwalbe in die Produktion der Duos gekommen sind, so wurde doch nicht ein einziges Duo bei Simson produziert. Faktisch ist das Duo also keine Simson, sondern z.B. Brandis, Robur oder in Deinem Fall ein Krause.

    Alfred wird sich sicher über eine weitere Nummer für die Liste freuen, zumal Deine ja recht früh ist.

    Ich würde mich freuen, wenn Du mit in die Duo-Gruppe kommst. Da kann man dann so ein bisschen fachsimpeln. Erste Frage vorneweg: Hat Dein Scheibenwischer Handbetrieb?

    LG aus LG
    Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von derZonk
    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    14

    Standard

    Hi,


    ja deswegen habe ich Simson in Anführungszeichen geschrieben ;-)


    Duo Gruppe?


    Der Scheibenwischer wird über einen Riemenantrieb vom rechten Hinterrad betrieben.


    MfG Dirk

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Dirk

    Ach so, ich dachte weils ein Eigenname ist.

    Ja, Duo-Gruppe. Findest Du oben bei Simson-Community; Gruppen; Duo-das Kultdreirad.

    Riemen vom rechten Hinterrad? Ist ja schräg.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von derZonk Beitrag anzeigen

    Der Scheibenwischer wird über einen Riemenantrieb vom rechten Hinterrad betrieben.


    MfG Dirk
    Hallo Dirk,

    sehr schönes unverbasteltes DUO, meinen Glückwunsch. Der Lack scheint original und für das Alter noch gut erhalten zu sein. Ich würde es so lassen, wie es ist, den Lack lediglich aufpolieren, und ausbessern.

    Mache mal ein par Bilder vom Scheibenwischerantrieb.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von derZonk
    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    14

    Standard

    Ja der Lack geht noch halbwegs, allerdings vergammeln die seitlichen Blechteile unter dem Lack, da sie im Gegensatz zu den anderen Teilen aus Stahl sind. Außerdem ist das Heck-Blech an zwei Stellen gerissen, da muss ich nacharbeiten und lackieren. Also komme ich um eine Lackierung nicht herum. Leider.


    Hat zufällig jemand eine Quelle für die schönen Krause Sticker?


    Ich habe gestern noch einige Bilder geschossen, leider noch ohne den Scheibenwischeranrieb, das hole ich nach sobald es geht.


    Bald geht das Zerlegen los :-)


    <a href="WP_20140923_010.jpg - directupload.net" target="_blank"><img src="http://s7.directupload.net/images/14...p/ink4lu2e.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
    <a href="WP_20140923_011.jpg - directupload.net" target="_blank"><img src="http://s7.directupload.net/images/14...p/mcdu5jkf.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
    <a href="WP_20140923_012.jpg - directupload.net" target="_blank"><img src="http://s14.directupload.net/images/1...p/hfj554zq.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
    <a href="WP_20140923_013.jpg - directupload.net" target="_blank"><img src="http://s7.directupload.net/images/14...p/uf28zlnj.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
    <a href="WP_20140923_014.jpg - directupload.net" target="_blank"><img src="http://s7.directupload.net/images/14...p/lsi6x5lv.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
    <a href="WP_20140923_015.jpg - directupload.net" target="_blank"><img src="http://s14.directupload.net/images/1...p/mix2gjgl.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
    <a href="WP_20140923_016.jpg - directupload.net" target="_blank"><img src="http://s14.directupload.net/images/1...p/qy99r4lp.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
    <a href="WP_20140923_017.jpg - directupload.net" target="_blank"><img src="http://s14.directupload.net/images/1...p/wu55u4g2.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
    <a href="WP_20140923_018.jpg - directupload.net" target="_blank"><img src="http://s14.directupload.net/images/1...p/9chxvupf.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
    <a href="WP_20140923_019.jpg - directupload.net" target="_blank"><img src="http://s7.directupload.net/images/14...p/fk7usldz.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
    <a href="WP_20140923_020.jpg - directupload.net" target="_blank"><img src="http://s7.directupload.net/images/14...p/69jd8ejv.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
    <a href="WP_20140923_021.jpg - directupload.net" target="_blank"><img src="http://s14.directupload.net/images/1...p/64g5x9f9.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
    <a href="WP_20140923_022.jpg - directupload.net" target="_blank"><img src="http://s14.directupload.net/images/1...p/ognroyai.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
    <a href="WP_20140923_023.jpg - directupload.net" target="_blank"><img src="http://s14.directupload.net/images/1...p/bv4ei8zc.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von derZonk
    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    14

    Standard

    Mist, habe die falschen Links kopiert. Hier die richtigen
















  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Dirk

    Also schönes Ding, aber sagte ich ja schon.
    Mit dem Krause-Sticker... sowas seh ich zum ertsen Mal!
    Der muss unbedingt erhalten werden, ich glaub nämlich nicht,
    das man den nochmal nachkaufen kann.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  9. #9
    Schwarzfahrer Avatar von derZonk
    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    14

    Standard

    Moin Kai,


    der Sticker scheint original auf den Duo/2 drauf gewesen zu sein. Da gibt es glaube ich sowieso noch Klärungsbedarf, denn in diversen Internetquellen steht geschrieben, dass das Krause Duo/2 noch aussah wie das Piccolo Trumpf. Es sei erst ab dem Duo/3 die "Schwalbe"-Karosserie gekommen. Allerdings habe ich zu dem Duo einen original Werbeflyer von damals bekommen, auf dem ganz klar Krause Duo/2 mit der neuen Form abgebildet ist und beworben wird. Auf den Bildern darin ist auch der Sticker zu sehen.


    Ich denke an dieser Stelle muss die Typenkunde etwas angepasst werden.


    Verdammt, wie erhalte ich den Sticker?! Abkleben? Oder doch nicht lackieren? Oder einen "Sticker" aus schwarzer und weißer Folie neu machen? Ich will ja schon gern den Originalzustand erhalten, allerdings soll es auch nicht alt und kaputt aussehen, sondern wie neu....


    MfG Dirk

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von derZonk Beitrag anzeigen
    Ich will ja schon gern den Originalzustand erhalten, allerdings soll es auch nicht alt und kaputt aussehen, sondern wie neu....
    Das ist wie: "Wasch' mich, aber mach' mich nicht nass."

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Piccolo ist ja das Einsitzer-Dreirad. Das gabs auch mit ner abgefahrenen Vollverkleidung.
    Irgendwann wurde dann ein Zweisitzer draus, der hieß Piccolo Duo.
    Kann gut sein, das Dein Krause/2 einer der ersten direkten Nachfolger ist.

    Wenn Du neu lackierst, befürchte ich, geht der Sticker verloren.
    So mit Abkleben reisst man den wahrscheinlich beim abziehen der Schutzschicht kaputt.
    Vielleicht kann man den fotografieren und auf eine Aufkleberfolie kopieren?
    Ich würde bei diversen Druckerzeugern + Folientechnikern mal die Möglichkeiten hinterfragen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Das ist ein wunderschönes Duo mit herausragenden Details! Wenn es nun wie neu restauriert werden soll, dann wird der Wert wohl eher gesenkt als gesteigert. In der Oldtimer-Szene wird die Original-Patina eines Fahrzeugs sehr hoch geschätzt und das betrifft nicht nur Simsons, sondern auch teure Autos.

    Wie ich sehen kann, ist sogar das Typenschild unter dem Tank an der Spritzschutzwand noch vorhanden. Ist es nur nur aufgeklebt? Hier könnte es Sinn machen, es abzunehmen und mit modernen Karosseriekleber neu zu befestigen und es evtl. mit einer kleinen Niete zusätzlich zu sichern.

    Für die Duo-Liste sind mittlerweile nur noch die Kombinationen aus Fahrgestellnummer und Baujahr interessant. Hierfür freue ich mich natürlich weiterhin über neue Daten.

    Gruß, Al

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Man kann den Kleber mehrfach mit Tapetenkleister einstreichen,und später einfach abwaschen.
    Punkte Frei in den Mai :)

  14. #14
    Schwarzfahrer Avatar von derZonk
    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    14

    Standard

    Guten Abend!

    Ja das Typenschild ist noch vorhanden, es ist mit winzig kleinen Nägeln an die Spritzschutzwand genagelt.

    Ich bin mir bezüglich des Lackes immer noch total unschlüssig. Fakt ist, alle Karosserieteile aus Stahl müssen wirklich lackiert werden, vor allem die seitlichen Heckteile, denn die sind unter den Armlehnen total verrostet.

    Man kann ja durchaus auch den Sticker vernünftig abkleben bei der Farblackierung und dann beim Klarlack einfach mit überlacken. Oder ich schneide passende Schablonen und lackiere es per Airbrush drauf, Mich ärgert halt, dass das Heckblech stark zerkratzt und vor allem gerissen ist. Pattina hin oder her...Wäre es gut in Schuss fiele mir die Entscheidung deutlich einfacher!

    Mal schauen. Nach dem Zerlegen weiß ich mehr...

    Danke übrigens für das rege Treiben hier im Thread, das macht Spaß!

    MfG Dirk

  15. #15
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Eine ehrliche Reparatur (schweißen der defekten Teile und beilackieren im originalen Farbton) erhält die Patina, und steigert den Wert! Natürlich macht es Sinn, da wo es man nicht sieht, es gänzlich zu entrosten und neu zu lackieren.

    Bedenke immer folgendes:
    Du besitzt ein mitlerweile sehr seltenes altes Original. Es gibt heutzutage kaum noch unverbastelte Originale, sondern nur noch Bastelbuden, die mit einem Duo nichts mehr zu tun haben. Es lohnt sich so etwas zu erhalten!

    Anders liegt der Fall, wenn die Fahrzeuge völlig mit anderer Farbe beschmiert oder besprüht wurden. Patina fehlanzeige. Die Geschichte, die solch ein Fahrzeug noch erzählen kann: Ich wurde von einem Idioten mit Farbe beschmiert, und sonst hatte er auch keine Ahnung!

    Mein Tipp:
    versuche von Außen möglichst viel Lack zu erhalten, er kann aufpoliert werden. Kleinere Rostpickel und Kratzer spielen eine untergeordnete Rolle, da sie bei einem solchen Fahrzeug völlig normal sind. Da die Risse in den Schwalbe-Panzern im Heckbereich (neben dem Heckblech) normal sind, ist auch eine Reparatur derselben normal. Ich empfehle dir hier, hier von innen eine Zusätzliche Verstärkung einzuschweißen. Da die Hauben und das Heckblech innen meistens relativ viel Rost haben, sollten diese sehr wohl entrostet und neu lackiert werden!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  16. #16
    Schwarzfahrer Avatar von derZonk
    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    14

    Standard

    Moin,


    ja ich denke mit deinen Aussagen hast du wirklich recht. Der Lack sieht an sich ja auch noch recht vernünftig aus, vielleicht sollte ich wirklich versuchen das Original zu erhalten. Über die "geflickten" Riss in der Heckschürze kann man ja versuchen den Kennzeichenhalter zu setzen, das kaschiert die Schadstelle. Größere Kratzer an den Alu-Teilen kann man sicher mit dem richtigen Farbton vorsichtig überpinseln, wie mit einem Lackstift, und wenn man den Lack ordentlich putzt und poliert wird das sicher kaum auffallen. Leider sind ja auch einige Beulen im Blech (weiß nicht ob man das auf den Fotos sehen kann), die werde ich sehr vorsichtig mit einem Teflonstück heraus drücken.


    Ebenso wollte ich den Kabelbaum erhalten, der muss allerdings hier und da etwas ausgebessert werden.


    Das Verdeck sieht ziemlich dreckig aus, ist aber voll in Takt. Leider ist es ca. 2cm zu kurz, scheint wohl über die Jahre eingelaufen zu sein. Meint ihr, man kann das waschen und feucht auf das Duo spannen? Die "Fenster" sind leider sehr hart und matt geworden und haben Risse, das werde ich wohl früher oder später erneuern müssen. Nach dem Waschen des Verdeckes muss dieses sicher imprägniert werden, denn es handelt sich ja nicht um eine Plane, sondern um ein Stoffgewebe. Die Seitentüren fehlen mir leider...


    MfG Dirk

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Liste (Krause,Brandis,Robur) DUO mit FIN und Baujahr
    Von Alfred im Forum Technik und Simson
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 17:05
  2. Sperber Baujahr 1968
    Von DerRicoberlin im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2004, 05:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.