+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Krümmerdichtring welcher wohin?


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard Krümmerdichtring welcher wohin?

    Hallo,

    ich habe hier zwei Krümmerdichtringe, einmal den hohlen dünnen und dann den dicken massiven.
    Welcher kommt wohin? das ist mir leider entfallen.
    Danke schonmal...

    mfg gert

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Gert,
    ich denke die Dichtringe kannst Du alternativ verwenden. Den Massiven sollte man aber vor Benutzung ausglühen, damit er weich wird und dadurch besser dichtet.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Der Massive kommt zwischen Krümmer und Zylinder und den hohlen tust du unter die Krümmermutter. Also die Mutter runter nehmen vom Krümmer, den Dichtring auffädeln und dann wieder die Mutter drauf.

    Ausglühen brauchst du da nichts.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Eigentlich sollten es 2mal die hohlen sein. Oder hast du z.B. so einen Krümmer wie ihn Langtuning verkauft mit Flachanschluß?
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Ich habe es so, wie es Froschmaster beschrieben hat.
    Bisher hält es dicht.
    BLECH STATT PLASTIK!

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    und wichtig ist das du nezeitlang fährst und ihn dann noch mal ordentlich fest ziehst .dann hält das auch .
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ich packe auch eine hohle D. hinter die Bördelkante, eine massive zwischen Flansch und Krümmer. Geht auch ohne ausglühen super.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Danke an alle,

    Habe jetzt die hohle hinter den Bördelrand und die massive an den Zylinder gebaut.

    mfg gert

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zwei massive geht nicht, man hätte zuwenig Gewindegänge. Zwischen Krümmer und Zylinder quetschen sich die hohlen immer platt, deswegen mag ich die massiven lieber. Außerdem kann man sie mehrmals verwenden.Die hohle D. hinter der Bördelung ist ansich nur um zu verhindern, das Krümmermutter und Krümmerbördelung nicht "fressen". Abdichten würde es ja auch ohne.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welcher schlauch wohin am Motor.
    Von curbstoph im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:46
  2. welcher Simmerring wohin? Kr51/2
    Von Schüler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 10:31
  3. Welcher Motor wohin
    Von H.J. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 15:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.