+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Kurbelwellenspiel


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22

    Standard Kurbelwellenspiel

    Hallo ick bin der NEUE im Nest!!

    meine Freundin bekommt zum Geburtstag eine Schwalbe KR51/1 da ist noch viel zu basteln und nun hab ich mir den Motor vorgenommen und festgestellt das das untere Pleuellager ein ziemlich großes Spiel hat aber noch nicht schleift.
    Kann mir einer was zu den Toleranzen sagen die es dort gibt?
    Muss natürlich als Hobbyschrauber zu messen sein.

    mfg allesschrauber

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    beim unteren pleuellager ist seitliches spiel bauartbedingt normal und auch gut so. wenn allerdings schon ein höhenspiel fühlbar ist, muss die kurbelwelle regeneriert oder getauscht werden.

    gruß aus kiel

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22

    Standard

    erstmal danke für die Antwort
    also ein Höhenspiel habe ich schon aber das ist so gering das ich sagen würde das ist ein normales Lagerspiel aber mir ist aufgefallen das dieser Baureihe kein Nadellager verbaut wurde! Warum das?????????

    mfg allesschrauber

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Weil das früher so war.

    Ein Höhenspiel darf nicht fühlbar sein sondern nur zu "erahnen" indem das Pleul oben ca 1 - 2 mm nach recht / links kippbar ist ( Ne Kippbewegunggelingt ja nur wenn axial und Radial Spiel da ist )

    Direkt darf kein Höhenspiel fühlbar sein

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    und du hast wohl ne kurbelwelle, bei der oben eine bronzebuchse eingepasst ist. war zu dem baujahr so. darum musst du ja damit auch 1:33 tanken.

    gruß aus kiel

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22

    Standard

    dit hab ick mir jedacht mit dem gemisch wollt bloß nicht fragen der vorbesitzer hat 1:50 getankt!!! was hat das für folgen für den motor?? der hat sich angehört wie 20 kieselsteine in einer blechdose

    danke
    mfg allesschrauber

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    prinzipiell ist das bei dem motor nur schädlich für die pleuellager (bzw. bronzebuchse) der kurbelwelle, da die restlichen lager ja nicht durch das öl im benzin, sondern durch das getriebeöl geschmiert werden.

    aber aufgrund ded vorbesitzers würde ich an deiner stelle die kurbelwelle entweder regenerieren lassen oder eine neue verbauen. vor allem, wenn du selbst nicht so genau einschätzen kannst, ob das spiel an den lagern normal ist oder nicht. da aber regenerieren ebenso teuer ist wie neu machen, du aber bei einem neukauf auf jeden fall eine mit nadellagern bekommst und dann 1:50 fahren darfst, wäre das eine sinnvolle und doch preisgünstige variante.

    mit etwa 50-60 euro musst du rechnen.

    gruß aus kiel

  8. #8
    Tankentroster Avatar von HaNNi8aL
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin, Fr.-Hain
    Beiträge
    183

    Standard

    Ich hab ne Kurbelwelle in nem recht neuen Shop aufgetan:

    http://www.fast-mz-simson.de/kurbelw...er-p-4077.html


    Ich war bis jetzt zufrieden mit den Leuten.... Ich denke die sollte passen, im Shop gibt es sonst noch eine für 50 Euro, bei AKF bezahlst du ca 48,-

    bei Fast ist jedoch der Versand ab 60 Euro frei...

    *will keine Werbung machen, aber Fast-Mz-Simson ist in vielen Sachen unschlagbar günstig, Chromkappen für Stossdämpfer zum Beispiel*

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Was ist denn das für ein Haufen?
    Ob die mit ihrer Ltd. mit Sitz in Birmingham UK im Zweifel ihren finanziellen Verpflichtungen nachkommen können? Da hab ich doch so meine Zweifel. Die haben doch augenscheinlich nicht mal die Kohle um in Deutschland eine GmbH zu gründen und als Privatperson wollen sie mit ihrer Limited ja nun offensichtlich auch nicht persönlich haften. Da ist bei eventuell auftretenden Problemen eure vorgestreckte Kohle ruck-zuck im Anus.
    Dort würde ich allenfalls etwas gegen Rechnung kaufen oder direkt persönlich im Laden aber nie gegen Vorkasse.
    Na ja, immerhin wollen die cleverer sein als Franjo Pooth oder Simmiopi.

  10. #10
    Tankentroster Avatar von HaNNi8aL
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin, Fr.-Hain
    Beiträge
    183

    Standard

    Also die haben nen auch Firmensitz in Dresden und mit EU-Recht sollte man auch so an sein Geld kommen, aussderdem is Paypal auch recht sicher. Wie gesagt ich habe bis jetzt fast meinen Kompletten SR4-4 baujahr 72 mit Teilen von denen Restauriert und bin zufrieden, Zylinder würde ich da nicht kaufen aber Chromkappen für 8€ das stück is echt nich von schlechten Eltern mein ich, und die bieten auch ne Option bei der du innerhalb von 7 Tagen nach erhalt der Ware zahlen kannst

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22

    Standard

    dank
    mfg allesschrauber

  12. #12
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Die haben doch augenscheinlich nicht mal die Kohle um in Deutschland eine GmbH zu gründen und als Privatperson wollen sie mit ihrer Limited ja nun offensichtlich auch nicht persönlich haften.
    wenn ich den richtigen auftraggeber gefunden hab und mir drei oder max vier neue lkw`s kaufe, habe ich auch nicht die kohle um ne gmbh zu gründen. weil ich für meine eu-genehmigung ( um überhaupt auf europas straßen güter gegen geld zu transportieren ) pro zug mal eben so um die 13 tausend euro beim straßenverkehrsamt vorzuweisen habe. da ist die ltd. ne ganz nette alternative.
    wie was wer wo dann kauft, ist ne ganz andere geschichte

    hat aber mit dem fredtitel "kurbelwelle" wenig zu tun

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22

    Standard

    das sehe ich auch so

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. M53/1: Axiales Kurbelwellenspiel: Wie einstellen?
    Von MacHeba im Forum Technik und Simson
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13.04.2017, 08:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.