+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: läuft - läuft nicht


  1. #1

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo Leute,
    habe eine Schwalbe geschenkt bekommen die zwei Jahre stand und angeblich immer gut gelaufen ist. Leider bleibt sie nach 1-2 Km plötzlich stehen und springt erst nach 1 Stunde sofort!! wieder an.
    Um Vergaserprobleme auszugrenzen habe ich den Benzinhahn sofort ausgemacht, sie springt auch ohne offenen B. an! Choke ist in Ordnung.
    Unglücklicherweise gibt es gute Funken im Fehlermodus - Idee woran es liegen kann?
    Der Vogel ist eine KR 51/1 Bj. 79 Handschaltung und hat eine innen liegende Zündspule.

    Danke Edgar

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    111

    Standard

    zieh mal den schlauch vom vergaser und schau nach wieviel da rauskommt

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Hallo,
    hört sich so an als wenn der vergaser aus dem Tank kein sprit kriegt! Oder nicht genug. So das er nach ner zeit wieder vollgelaufen ist. Zieh mal den Schlauch vom Spritschlauch vom Vergaser ab und dreh den Benzinhan auf. Es sollte jetzt ein kleiner Strahl aus dem Schlauch kommen falls nicht dann Benzinhahn gegebenenfalls Tank sauber machen, da rost sich im Hahn rein setzt!

    MFG Marko

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Eins nicht vergessen..Der Tank wird belüftet durch den Tankdeckel (ist in der Mitte ein ca 1 mm großes Loch) ist das zu dann kommt immer immer weniger Sprit und dann geht sie aus.....

    Einfach mit nem Kompressor freipusten bzw zum Testen einfach mal Tankdeckel ab und schauen ob sie wieder läuft

  5. #5
    psg
    psg ist offline
    Tankentroster Avatar von psg
    Registriert seit
    15.09.2003
    Ort
    Hannover Nord
    Beiträge
    141

    Standard

    Moinsen !!
    Schlauchtipp is ok, prüfen, Filter am Hahn prüfen und reinigen (wenn vorhanden), ansonsten Vergaser ausbauen, reinigen, Düsen durchpusten etc. Rest findste in den FAQ hier im Nest.

    Gruß Peter

  6. #6

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    Hi,
    am Benzinhahn kann es eigentlich nicht liegen - ich hatte erwähnt, dass ich ihn beim Absterben des Motors sofort ausgemacht habe und ihn erst nach! dem Stunden späterem Anspringen wieder öffne.
    Vergaser, Hahn etc. gecheckt..

    greetings edgar

  7. #7
    psg
    psg ist offline
    Tankentroster Avatar von psg
    Registriert seit
    15.09.2003
    Ort
    Hannover Nord
    Beiträge
    141

    Standard

    Moinsen !!
    Dann fahr das volle Vergaserprogramm. Abbauen, reinigen, Düsen ebenso, Dichtungen ersetzen, neu einstellen, Lufi reinigen, Zündung checken evtl Kontakte und Kondensator ersetzen bzw einstellen etc.

    Gruß Peter

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Kommt den vorher genug Sprit an... Hier war letztens ne Shcwalbe mit ähnlichem Problem....
    Da wars das Tankdeckel loch.. Mit ner 1 Liter Flasche Benzin durch den schlauch abgelassen und nach 5 min kams nur noch getröpfelt weil im Tank ein Unterdruck war...

  9. #9

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo und vielen Dank für die Anteilnahme - leider hat es nichts gebracht, als letztes habe ich noch einen anderen Tank genommen, echt frustrierend. Hat noch jemande eine Idee oder kennt einen guten Reparateur in Raum HAnnover bevor ich das Ding verschrotte?

    Greetings... Edgar

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Moin Edgar,

    es scheint so, dass die Probleme von der Zündungsseite herkommen. Wenn Du Dich nicht mehr damit beschäftigen willst, kannst Du Dich an einen Simson-Spezi in Hannover wenden, der aber nicht billig ist:

    Puhlmann Automobile, Nordring 9, 30163 Hannover, Tel.:0511-634648

    Bevor Du sie verschrotten willst, schenke sie lieber mir!

    Gruß!
    Al

  11. #11
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Bevor du hier massig Kohle los wirst...
    kauf dir nen Kondensator und wechsel selbigen.
    Das isses!

  12. #12
    Che
    Che ist offline
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.07.2003
    Beiträge
    17

    Standard

    Tach Edgar,
    vor ner Woche hatte ich ein ähnliches Problem..
    bei mir wars die Zündleitung zw. Kerzenstecker und
    Zündspule...die mehr als lose. Prüf das doch mal nach.
    Vielleicht hilfts

    Che

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mal läuft se mal läuft se nicht
    Von Sickk1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 22:20
  2. Simme startet schlecht, aber wenn sie läuft, dann läuft se^^
    Von major_sky im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 18:35
  3. S51 Motorprobleme, läuft, läuft nicht, läuft
    Von Blackhawk88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 23:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.