+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Mein Laubfrosch macht Probleme :(


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von C0br4
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Altmittweida
    Beiträge
    11

    Standard Mein Laubfrosch macht Probleme :(

    Hey leutz!
    Bin hier neu und habe mich mal durchgekämpft aber bis her noch net klar durch gesehen.

    Vorweg ich besitzte eine KR51/2

    Zu denn Problemen
    1. Nur wenn se kalt ist springt sie 1a an und so balt ich ein kleine runde gefahren bin kann ich kicken wie ein Weltmeister aber sie geht nicht an. Aber sobalt ich sie anschiebe geht sie wieder an

    2.Ab 60 kmh habe ich so ein bratzeln (knistern) und durch dies auch einen leichten leistungsverlust (top speed auf einer ebenen geraden ist 60 ist das normal oder geht im orginalzustandt mehr????)

    3. Wenn sie läuft und ich das licht einschalte muss ich sie bei laune halten da mit sie nicht ausgeht.Im klartext wenn ich sie auf standtgas laufen las läuft sie nur kurz und geht ohne zu mucken aus

    4. wenn ich einen bergrunter rolle hat sie warscheinlich zündaussetzte jedenfalls fühlt sich das so an (und hört sich auch so an)


    Bitte helft mir das mein laubfrosch wiede fliegt wie eine schwalbe und nicht hüpft wie ein frosch

    Mfg C0br4

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    Welchsel doch mal nen Kondensator dann sollte se besser anspringen beim warmen start. Und dsa stottern sollte eigendltlich dann auch wegehen
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von C0br4
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Altmittweida
    Beiträge
    11

    Standard

    tschuldigung habe net so viel plan! wo sitz das teil wo bekomme ich denn und auf was muss ich achte????


    so wäre schon mal ein problemchen weniger

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    bei den onlinehändlern ,
    das teil sitzt in der zündung.
    mfg
    deutz4o0
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von C0br4
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Altmittweida
    Beiträge
    11

    Standard

    Danke habe das teil gefunden. Aber ein Problem was mir noch sehr am herzen liegt ist das:

    "2.Ab 60 kmh habe ich so ein bratzeln (knistern) und durch dies auch einen leichten leistungsverlust (top speed auf einer ebenen geraden ist 60 ist das normal oder geht im orginalzustandt mehr????)"

    wäre net wenn ihr wisst woran das liegt.


    PS: Kommt nur vor wenn sie richtig warm ist.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    wenn du den kondensator gewechselst hast ,
    machst du volgendes ,
    motor etwas wahrmfahren , nicht im stand warmlaufen lassen , sonst verkokt die kerze ,
    ( vorrausgesetzt der auspuff ist sauber und der vergaser gereinigt oder sauber )
    die standgasschraube soweit reinschrauben das der motor sicher läuft ,
    dann die luftgemischschraube ganz reindrehen bis zum anschlag aber mit gefühl , jetzt drehst du die schraube langsahm wieder raus bis der motor die höchste drehzahl erreicht hat , um ein besseres teillast verhalten zu erreichen solltest du due luftgemischschraube ca. eine viertel bis halbe umdrehung zurückdrehen , standgas bei eingeschalteten licht einstellen vertig.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von C0br4
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Altmittweida
    Beiträge
    11

    Standard

    danke werde ich machen muss mir sowieso neuen puff holen da der total zu ist und dazu noch undicht .

    und dieses knistern weißt du woher das kommt? Kumpel sein paps sagte es käme dadurch das die zündkerze zuheiß wird und teilweiße das benzin zuzeitig entzündet wird??

    ach ja zu dem kondensator sitz der in de zündspule oder der auf der grundplatte???

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    wechsel erstmal dann den kondensator... kann ja auch durch fehlzündungen (kondensator) kommen... schau mal... und wenn du den Kondensator wechselst musst du sowieso die zündung neu einstellen! Dazu fragste den Pap deines Kollegen oder benutzt die Suchfunktion des Forums!

    Grüße Tommi

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Da isser:



    MfG
    Ralf

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von Simsinator
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Möning nahe Neumarkt i. d. OPf.
    Beiträge
    45

    Standard

    Es könnt aber auch sein, das die Zündung nur schlecht eingestellt ist.

    Gruß Alex

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    als allererstes mal den auspuff saubermachen. wenn das nix bringt kondensator und so weiter wie deutz 40 beschrieben hat
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was macht mein Tacho ? ? ? ? ?
    Von KölnerSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:47
  2. Mein Licht macht mich wahnsinnig! HILFE!!!
    Von Dennis1982 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 16:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.