+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Luftblase im Benzinschlauch


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.04.2003
    Beiträge
    95

    Standard

    Guten Morgen liebe Gemeinde,

    ich habe ein Problem an meiner S51E:
    Der Tank ist komplett sauber, wenn ich den Benzinschlauch vom Vergaser abnehme kommt auch genau Sprit durch, aber schliesse ich den Benzinschlauch wieder an und mache den Benzinhahn auch dann bildet sich im Schlauch eine Luftblase, d.h. der Motor läuft bis der Sprit vom Vergaer und der rest vom Schlauch aufgebraucht ist und dann geht er aus. Ich habe zwar im Benzinschlauch einen Benzinfilter dazwischen, aber wie gesagt nehme ich ihn vom Vergaer ab läuft auch genug nach.
    Komisch, hatte das schon jemand? Was kann ich da machen?
    Danke schon mal für euere Hilfe.

    Grüßle

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Hi,

    möglicherweise Vergaserentlüftung / -Überlauf verstopft?

    mfg

    Quacks

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    81

    Standard

    Hi!
    Viellechit klemmt auch ienfach nur der Schwimer und/oder das Nadelventil ist dicht/verstopft... Kannst ja mal gegenklopfen oder mal das ganze unter die Lupe nehme also aufmachen...
    Gruß -Late

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das sind Dampfblasen.

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard

    btw. bisschen luft haste immer drin und das macht ja auch nix, versteyste.

    pauzi

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    guck mal ob des Loch im Tankdeckel frei ist

    mfg

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Nachtfalke
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    777

    Standard

    Hallo!

    Also ne Luftblase im Schlauch stört nicht das ist sicher nicht die ursache deines Problems.

    Bei meiner Enduro ist auch fast immer Luft im Schlauch und im Benzinfilter, trotzdem läuft alles bestens!


    Check mal lieber den Vergaser und den Tankdeckel

    Mit bestem Gruss

    N A C H T F A L K E

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.04.2003
    Beiträge
    95

    Standard

    Hi Leute,

    ich habe den Tankdeckel ausgetauscht und schon läuft sie wieder.
    Aber da gibt es noch eine Kleinigkeit:
    Wenn ich sie anmache dann darf ich kein Gas geben sonst springt sie nicht an, wenn sie dann an ist, ist das losfahren immer so eine Sache (sie nimmt sehr schlecht gas an). Was meinst ihr soll ich mal den Vergaser tauschen?

    Danke euch schon mal.

    Grüßle

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard

    ich dneke das kann an der umluftschraube vom vergaser liegen.
    stell die mal richtig ein, vielleicht gehts dann:)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. nerv(mit bing)ich korrigiere:mit Luftblase im Benzinschlauch
    Von Knorz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 12:46
  2. Luftblase im Benzinschlauch :)
    Von Bodo_Rex_VI im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 19:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.