+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Oelwechsel...welchen Motor habe ich?


  1. #1
    Avatar von BugsBunny
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    49492 Westerkappeln
    Beiträge
    9

    Standard Oelwechsel...welchen Motor habe ich?

    Hallo alle miteinander,
    ich habe mal eine Frage, ich möchte gerne das Motorenoel bei meinem Duo austauschen, weiss nun aber nicht was ich für ein Oel brauche, weil ich nicht weiss was ich für einen Motor habe. Ich habe das Duo damals von einem Rentner gekauft und er sagte mir das er einen anderen Motor (einen 4 Gang-Motor) als den originalen eingebaut hat. Er hat das Fahrzeug auf 12 Volt umgerüstet um es mit einem e-Starter auszurüsten. Im Registrierschein den ich dazu bekommen habe steht KR51/1 S in dem Handbuch vom Kumpel steht unter KR51/1 S - 3 Gang Motor, und das kann er ja dann nicht sein da ich ja 4 Gang habe!
    Im Forum habe ich irgendwo von jemandem gelesen das er SAE 80 drauf hat, ...
    Ich habe mal ein Foto von dem Motor gemacht, villeicht kann mir ja jemand sagen was ich da habe.

    Es ist auf jeden Fall ein 4 Gang Motor, und ich habe eine Kupplung die ich zum Schalten ziehen muß.
    Ich freue mich auf Antworten

    Gruß Bugs Bunny

    weitere Bilder von dem Duo auf www.die-familie-haag.de unter Neuigkeiten

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    16

    Standard

    Das ist der S51 Motor, da muss 400ml SAE80 rein.

    PS: Sehr schönes Duo hast du da :wink:

    mfg

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Der Motor nennt sich M541, braucht 0,4 Liter Öl und war in der /2er Schwalbe, der S51 und im SR-Roller verbaut. Es ist also der "neue" Motor.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Avatar von BugsBunny
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    49492 Westerkappeln
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo Ihr beiden,
    vielen Dank für die schnelle Antwort,
    dann will ich mir das Oel mal besorgen.
    Gruß
    Stefan
    alias
    Bugs Bunny
    Gruß
    Stefan
    alias Bugs Bunny

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    wirklich ein schönes duo. Aber ich würd da mich mal bemühen einen Orginalmotor oder wenigstens einen mit 50ccm reinzubauen. Andernfalls ist das nämlich ziemlich strafbar wenn du damit erwischt wirst und nur ein Versicherungsschild dran hast.

    Da ich nicht annehme das du damit rennen fahren willst machen doch die paar Km/h die dir da verloren gehen nicht so viel aus.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    @ max wo steht denn das der Motor keine 50 ccm hat ???

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von Meisenfricko
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    721

    Standard

    Auf seiner HP....

  8. #8
    Avatar von BugsBunny
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    49492 Westerkappeln
    Beiträge
    9

    Standard

    Strafbar??!!??, Ups?! woher weiss ich denn wieviel cm³ der Motor hat? wo steht das denn? Ich habe für das Teil nur einen Registrierschein für Kleinkrafträder, ist in grün und da drinn stehen folgende Daten:
    Art des Fahrzeuges - Kleinroller
    Hersteller - VEB Brandis
    Typ - DUO KR 51/1 S
    Baujar - 1985
    Fahrgestell-Nr. - 44402
    Motor-Nr. - 583426
    Hubraum - 49,6 cm³
    Leermasse - 84 kg
    Nutzlast/Personen - 151 kg / 2 Per.
    Zul. Gesamtmasse - 310 kg
    Farbe d. Fahrzeuges - Mandarin
    Registriert am - 23-04-1985
    Veränderungen - Robur Werk 5 / Umbau 4/2
    Dann Stempel und Unterschrift vom VEB IFA Vertrieb Berlin Johannes Diekmann Strasse 18 Berlin

    damit bin ich zur Versicherung gegangen und habe mir dort ein Kennzeichen geben lassen. Das Fahrzeug fährt auf gerader Strecke je nach Wetter zwischen 50 und 60 km/h Nasses Regenwetter mehr 50-55 und kaltes wetter mit trockener Luft 55-60.

    Gruß
    Stefan
    alias Bugs Bunny
    Gruß
    Stefan
    alias Bugs Bunny

  9. #9
    Avatar von BugsBunny
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    49492 Westerkappeln
    Beiträge
    9

    Standard

    Sorry, da habe ich mich verschrieben, bestimmt wegen der 60 km/h, Danke für die Info, aber nochmal die Frage woran kann ich sonst sehen wieviel cm³ der Motor hat? Steht das da irgendwo drann? Habe gerade mal an Motor die Nummer gesucht, finde nur eine Nummer, wenn man von oben draufschaut, steht sie auf der Seite des Blocks die zum Fahrzeuginneren zeigt, aber die lautet anders (5427160)
    Gruß
    Stefan
    alias
    Bugs Bunny
    Gruß
    Stefan
    alias Bugs Bunny

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Meisenmann
    Auf seiner HP....
    Auf seiner HP steht 50ccm.
    Das wird der Motor auch haben.

    mfg

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wieso lautet die wohl anders ???

    Ich rate:

    Du hast die Duo von nem Opa gekauft und der hat den originalen Motor gegen einen anderen getauscht weil er nen E-Starter wollte. Und nen anderer Motor hat auch ne andere Nr

    Boah ist meine Kristallkugel heute wieder gut

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Also, ich wüßte jetzt nicht warum er einen größeren Zylinder haben sollte.
    Bergab mit Rückenwind 60km/h sind doch normal.

    Und auf seiner HP steht 60km/h und nich 60ccm.

    Also lass den Motor so wie er ist und fahr dieses wunderschöne Fahrzeug!!
    Sieht echt toll aus. Auch die Farbe gefällt mir seeeehr!

    Benny

    P.S.: OT, aber wir waren zur selben Zeit auf der Waku! :wink: Wir waren im Hotel deutscher Flieger...und ihr?

  13. #13
    Avatar von BugsBunny
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    49492 Westerkappeln
    Beiträge
    9

    Standard

    Ja, das hat der Ältere Herr ja auch gesagt, das er einen anderen Motor eingebaut hat, wegen der 12 Volt für den E-Starter, aber wenn in diesem Registrierschein "Veränderungen - Robur Werk 5 / Umbau 4/2" drin steht, gehe ich davon aus das das so seine richtigkeit hat. Muss man einen anderen Motor eintragen lassen?
    Mal angenommen ich hätte ein Originales Fahrzeug mit originalem Motor, und der würde mir mal irgendwann kaputt gehen und ich kaufe mir bei ebay einen neuen, mit ner anderen Nummer, muß mann das dann neu eintragen lassen? Woher weiss ich jetzt wieviel cm³ mein Motor hat? In dem Registrierschein steht ja 49,6, aber ist ja ne andere Motornummer...
    Gruß
    Stefan
    alias Bugs Bunny

  14. #14
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    du brauchst den neuen motor nicht eintragen lassen. das war früher zu ddr-zeiten anders. da musstest du sogar eintragen lassen wenn du am tag mehr als zwei pupse lassen wolltest. ( gut, ist übertrieben )

    wieviel kubik dein motor hat, kannst du eigentlich nur sehen wenn du den zylinderkopf runternimmst und das maß vom kolben abließt bzw. misst.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welchen M54 Motor habe ich?
    Von randolf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 20:57
  2. Welchen Motor Kennbuchstabe habe ich?
    Von Phil001 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 22:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.