+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Probleme bei Spannungsmessung Primärspule


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Buschmann29
    Registriert seit
    30.01.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    134

    Standard Probleme bei Spannungsmessung Primärspule

    Servus Leute,
    habe ne KR51/2 L und hab momentan keinen Zündfunken. Schon alles durchgemessen mit der Liste von Net Harry...alles soweit ok...nur die Primärspule wollte nicht so richtig. (Wenn ich die Spannung messen wollte u. gekickt habe kam am Messgerät bei Einstellung Wechselspannung 200 nix an)...also blieb auf 000. So Spule ausgewechselt. Wert geht jetzt so auf 10 Volt hoch. Trotzdem noch kein Funke. Bei nem Kumpel, der auch ne L hat kommt bei der Spannungsmessung allerdings nen Wert von bis zu 120 an....
    a) Kann das stimmen
    b) Bringt meine zu wenig Strom
    c) könnte einer von euch mal schnell das rote Kabel vom Steuerteil abziehen und selbst mal messen...
    MfG Buschmann

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hi Buschmann,

    schnell mal Kabel abziehen und messen geht leider nicht
    Meine Simmen sind 10Km weit weg und ich bin krank .

    Die Anzeige von 10 Volt würde ich so deuten, dass Du eine Primärspule für Unterbrecherzündung verbaut hast und keine für die elektronische.

    Peter

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Buschmann29
    Registriert seit
    30.01.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    134

    Standard

    Hey, hatte mir beim Taubert folgende Spule gekauft: Primärspule 8307.8-110/1 dachte die ist für ne KR51/2 L mit elektronik Zündung oder nicht? hier der Link:
    http://mst-mopedshop.de/product_info...roducts_id=483
    Hoffe mal das diese die richtige war, falls nicht, sagt mir bitte bescheid.
    MFG Buschmann

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Das ist wohl eher die Richtige....
    Ladespule...
    Gruß aus Braunschweig

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Wat soller denn beier Zündung mit ner Ladespule? Bissi konzentrieren die Herren!

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter
    Wat soller denn beier Zündung mit ner Ladespule?
    nen anständigen funken erzeugen! bei der e-zündung heisst die spule nun mal
    ladespule! nicht primärspule wie bei der unterbrecherzündung!

    siehe hier (tafel 34): KLICKEN!!

    anscheind ist da in der tat die falsche spule verbaut worden!

    MfG
    Lebowski

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Mahlzeit,
    Ladespule heißt bei der E-Zündung deshalb so, weil sie den Kondensator der Zündung aufläd... :wink:
    Ich würde aber sicherheitshalber auch mal telefonischen Kontakt mit'm Shop diesbezüglich aufnehmen.
    Gruß aus Braunschweig

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Erkennt man aber.. Die Ladespule hat einen sehr dünnen Draht im gegensatz zur normalen Primärspuke der U Zündung

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Die abgebildete Spule hat eine Mittenanzapfung, und sowas gehört garantiert nicht an die Zündung.

    so, jetzt schaun mer mal nach ...

    Ladespule 8305.1-110/1 gehört rein, sagt der Teilekatalog

    (aber ja, die Licht-/Ladespule mit der Mittenanzapfung heißt im Katalog "Lichtspule", die Primärspule dafür "Ladespule". )

    Für die SLPZ empfiehlt das schlaue Buch die

    Primärspule 8307.8-110/1

    ... und damit hat unser Fragesteller eindeutig die falsche verbaut. Wenigstens ist jetzt klar, wem er sie weiterverkaufen kann


    PS: ... und in dem Shop ist das Bild falsch, was die Verwirrung komplett macht

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Buschmann29
    Registriert seit
    30.01.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    134

    Standard

    hey,
    danke für die vielen Mitteilungen, weiß auch nicht was mich da geritten hat, die falsche Spule zu kaufen. Auf jeden Fall habt ihr mir viel Arbeit erspart (hätte noch Wochen weiter gesucht und noch ne Menge mehr Geld ausgegeben um das Problem zu lösen)
    Danke auf jeden Fall.
    PS: Falls jemand eine Primärspule braucht, die quasi nagelneu ist, einfach bescheid sagen...MfG Buschmann

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. primärspule
    Von schwalbennoob im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 21:01
  2. Primärspule
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2005, 15:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.