+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 42 von 42

Thema: Restaurationsbericht Schwalbe KR1/2 E (Update 17.7.)


  1. #33
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    @ Rossi

    Löcher/Bohrungen im Heckblech gab es wohl.
    Unterhalb der Rückleuchte war ja bei den KR 51 und noch frühen /1 der zusätzliche Rückstrahler/Katzenauge verbaut - und somit können dort auch Löcher sein. 8)
    Jedenfalls bei meinen beiden /1.
    Passen aber nicht mit den vorgebohrten Löchern der Versicherungskennzeichen überein.
    Also Kennzeichen neu bohren - sind eh begrenzt gültig .

  2. #34
    Tankentroster Avatar von Schmax
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    214

    Standard

    @ tagchen: mindestens 30 Jahre zumindest ist meine jetzt besser gegen Rost geschützt als von Werk Aber zur not kann man ja in 20 Jahren nochmal bissle nachhelfen :wink: wenn es da überhaupt noch Benzin zu kaufen gibt

  3. #35
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    @schmax
    wie genau wurde denn der rahmen behandelt? wird das in ein heißes zinkbad getaucht? erziele ich mit zinkspray das gleiche ergebnis?


    @tagchen
    ich habe den rückstrahler unter dem rücklicht bei meiner kr51 immer noch dran, darunter waren noch zwei löcher für einen gummi-schmutzfänger. den hab ich nicht mehr, dafür habe ich ein aluminiumblech dort angebracht, wo das nummernschild drauf festgeschraubt wird.
    um die sicke der haube zu "überwinden" habe ich mir zwei gepäckträgerabstandhalter benutzt.

    ich finde das ist die einzig vertretbare erscheinung des nummernschildes bei der schwalbe mit katzenauge.


    gruß tschep

  4. #36
    Tankentroster Avatar von Schmax
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    214

    Standard

    @ junktschep: hab ehrlich gesagt kein Ahnung wie die des gemacht haben, aber ich glaube die haben des mit irgend ner Pulvertechnik gemacht. sonst wäre ja auch der Rahmen von innen behandelt gewesen.

  5. #37
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ist der motor regeneriert worden, bzw der zylinder geschliffen worden? wenn du erst noch einfahren musst, hüte dich erst mal vor vollgas!

    ansonsten: hättest dir ja wenigstens mal mühe geben können
    ..shift happens

  6. #38
    Tankentroster Avatar von Schmax
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    214

    Standard

    @ Möffi: nee, Motor wird erst im Winter regeneriert, also neu gelagert und so.

  7. #39
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    @junktschep, jop einer meiner geschlachteten hatte auch so einen Schmutzlappen. Leider habe ich vorm lackieren, an meiner derzeit im Aufbau befindlichen garnicht geschaut. Und siehe da keine Löcher. Werde mir aber was überlegen.

    @schmax , hehe nu mal schauen, wahrscheinlich klaut sie vorher schon jemand. Aber gut das es GPS Peilsender preiswert gibt.

  8. #40
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    gps? günstig? wo?

    200€ minimum mit simkarte, oder?

    die teile, die nur tracken, bringen ja nichts.

  9. #41
    Tankentroster Avatar von Svale
    Registriert seit
    03.05.2009
    Ort
    Hannover/Nordstadt
    Beiträge
    104

    Standard

    ich höre immer von GPS Ortung, wie soll das gehen?

    Hab nur von TomTom gehört, dass diese sowas haben sollen, aber das normale GPS ist der Empfänger doch nur Empfänger?

  10. #42
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    das geht über standart GSM Netz (D1, D2, ...)
    Prepaid Karte in Sender und er sendet dir, per SMS, Positionsdaten die man z.B. im google map eintragen kann.

    z.B.

    Zitat Zitat von junktschep
    gps? günstig? wo?
    200€ minimum mit simkarte, oder?
    die teile, die nur tracken, bringen ja nichts.
    200euro sind im Vergleich 3000euro mittlerweile günstig.
    Nein sind keine Tracker, diese kosten deutlich weniger.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Update zu meiner Schwalbe und nur noch 1 Problem!
    Von WuppertalerSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 10:50
  2. Restaurationsbericht KR51/1
    Von made im Forum Smalltalk
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 21:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 16:48
  4. Der etwas andere Reise / Restaurationsbericht
    Von xTimox im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 20:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.