+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rücklicht brennt durch


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    15

    Standard

    Bei meiner KR 51/1 brennt mir sobald ich Gas gebe die Rücklichtbirne durch. Den Spannungsbegrenzer habe ich schon ausgetauscht, aber das hat nichts gebracht. Wenn ich kein Gas gebe liegt eine Spannung bei 10V beim Gasgeben geht sie bis zu 17V hoch.
    Vielleicht wisst Ihr ja was man da machen kann.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi!

    Geht deine Tachobeleuchtung?

    Wenn nicht liegt es da dran...

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Kann man da nich irgendwo ne drosselspule reinbauen ? einen induktiven wiederstand quasi ?

    Ich hab das Problem auch !

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    ist die drosselspule nicht mit der ladeanlage kombiniert ? vielleicht kann die drosselspule kaputt gegangen sein ?
    ist spannungsbegrenzer = drosselspule ?!

    (ist nur als denkanstoß gemeint, ich habe von elektrik kaum ahnung.mir brennt mei meiner s51 auch ständig das rücklicht durch, weil batterie/blinker usw. abgebaut sind und die ladeanlage (inkl.drosselspule) nicht mehr angeschlossen ist.glaube jedenfalls, das das der grund ist...)

    thesoph

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Wenn der Aufwand zur Fehlersuche zu hoch ist, vorerst eine 12V-Lampe verwenden.

    Haben wir auch so gemacht, und ging ganz gut.

    Quacks der ältere

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    237

    Standard

    Hi Leute,

    ihr könnt auch die Elektrik abändern, so wie sie bei der S50 ausgelegt ist.
    Da wird das Rücklicht, Tachobel. und Hauptscheinwerfer von einer Spule versorgt.
    Ihr braucht nur die Leistungen der Verbraucher addieren, und eine entsprechende Spule kaufen, ebenso ist ein Umbau auf 12V möglich z.B. 12V 42W, oder 6V 31,2W (Tachobel. 12V 2W und 6V 1,2W).
    Die Batterieladung und das Bremslicht laufen dan weiter über die vorhandene Ladespule mit 6V.
    Wenn igendwo ein Verbraucher durchbrennt ist die Gesamtbelastung der Spule nicht hoch genung, selbst wenn die Batterie nicht angeschlossen ist aber eine Ladespule drin hängt, fehlt ein Verbraucher.

    Volvodidi

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rücklicht brennt durch
    Von s50_fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 14:53
  2. SR 50/1 B - brennt Rücklicht durch!
    Von Worschtel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 15:07
  3. Rücklicht brennt durch !
    Von Onkel-Aaron im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 20:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.