+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rücklicht, oh Rücklicht...


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    16

    Standard Rücklicht, oh Rücklicht...

    Hi,
    mein problem liegt darin, dass ich aus der suchfunktion nicht schlau werd. das problem meiner KR 51/2E liegt darin, dass ihr rücklicht nach ca. 5 Km immer wieder durchbrennt, auch ne 18 W birne wurde erledigt... kanns vielleicht an den ultra vibrationen liegen? auf jeden fall hält das bremslicht unermüdlich durch...

    MfG

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Neuler
    Beiträge
    44

    Standard

    hmm hast du überall 6V birnen drin?? weil bei mir ist immer das tacholämpchen durchgebrannt weil ich 12V rücklicht- und bremslichtbirnen verbaut waren.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Das hatte ich auch mal.
    Ich schätz, dass die Rücklichtdrossel kaputt ist.
    Die ist mit in der Ladeanlage drin.
    Einige Leute machen da dann ne 12V 21W oder eine 24V 5W Lampe rein. geht auch, aber ob das so gut ist kann ich nicht sagen, halten tut die Lampe auf jeden Fall länger.
    Am besten ist aber dann da eine neue Rücklichtdrossel einzubauen.


    Oder, vielleicht ist bei dir das Rücklicht falsch angeklemmt, dass das Bremslicht den gedrosseltenm Strom bekommt und das Rücklicht den anderen.

    Schaltplan bekommste auf net-harry´s HP.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    schu einfach mal ob die birne locker oder fst drinnen sitt.

    Wenn sie locker Drinnen sitzt wird sie, wie schon vermutet, srändig an und aus gehen was zu stromspitzen führt welche die birne zerschießen.
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    16

    Standard

    danke erstmal!!!
    also die birne sitzt fest. es is im moment ne (durchgebrannte) 6V 5W drin. wo genau find ich die drossel?

    MfG

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Die Rücklichtdrossel ist integraler Bestandteil der "Ladeanlage mit Rücklichtdrossel" und sitzt am Lenkerrohr neben dem Blinkgeber. Zum Ausbau am Besten den Lampenkasten abschrauben und zur Seite klappen.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rundes Rücklicht gegen eckiges Rücklicht tauschen beim SR50/
    Von Rollerfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 14:48
  2. Rücklicht ist das rücklicht normal???
    Von MXCXX im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 12:36
  3. Rücklicht !
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 18:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.