+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 29 von 29

Thema: S51 12V electronic: ELBA - Sicherung - Blinker


  1. #17
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Zitat Zitat von Harlekin Beitrag anzeigen
    du kannst nur messen wenn alle Leuchtmittel in den kreis eingebaut sind. so eine Lampe hat schon einen gewissen Widerstand wennder fehlt fließt ein erheblich hoherer strom.

    was zum auslösen der Sicherung führt
    Absoluter Schwachsinn. Fehlen Verbraucher, dann fließt WENIGER Strom.

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    ja???

    beweis deine Ausage
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  3. #19
    Schwarzfahrer Avatar von ronmen
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    dresden
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Harlekin Beitrag anzeigen
    naja du schrubst oben das das rücklicht durchbrennt also musste auch da messen.
    was willst du mit den 3 + zeichen sagen?
    Die 3 Zeichen sollten lediglich den Zusammenhang der 2 Zitate bezüglich meines Resümee's verdeutlichen

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Ist denn der ESB drin? Siehe Schaltplan beim net-harry.

    Peter
    nein - lediglich die ELBA 12V 2x21W

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Absoluter Schwachsinn. Fehlen Verbraucher, dann fließt WENIGER Strom.
    das sollte ich als Maschinenbauer auch wissen - nur leider konnte ich mich mit der ET nie wirklich anfreunden - unser Prof. meinte immer, dass ein gewisser Hass zur Elektrotechnik gesund sei
    >>> Hat jemand eine klare Aussage diesbzgl (s. Zitat)

    War gerade mit meiner Mitbewohnerin unten und wollte messen - irgendwie ließ sich keine Spannung abfassen - nun hab' ich natürlich auch Angst die Birne rauszunehmen :( (Vollgas + Bremse getreten) - da braucht man gut 3 Hände und 1 Fuß zu :)

    Gibt es Birnen >21W (12V) Birnen (für's Bremslicht),im Simson-Fassungsdurchmesser ?

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von ronmen Beitrag anzeigen
    nein - lediglich die ELBA 12V 2x21W
    Ist dort zumindest ein Brückengleichrichter eingebaut? Die ELBA braucht Gleichspannung, die Spule auf der Grundplatte liefert Wechselspannung (potentialfrei im Original)

    Mein Vorschlag: mach das richtig.

    Peter

  5. #21
    Schwarzfahrer Avatar von ronmen
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    dresden
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Ist dort zumindest ein Brückengleichrichter eingebaut? Die ELBA braucht Gleichspannung, die Spule auf der Grundplatte liefert Wechselspannung (potentialfrei im Original)

    Mein Vorschlag: mach das richtig.

    Peter
    das ist doch gar nicht das Thema :( - mir hat die jemand verkabelt der Ahnung hat und fertig. selbstverstaendlich ist da irgendwo nen gleichrichter..

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    wenndas so währe soller sich ansehen wo das problem liegt welchen ja nciht da Währe wenner richtig verkabelt hätte
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    dir kann man so nicht helfen. Das ist alle komisch verkabelt und nur der, der es gebaut hat, kann dir sagen wo und wie er das angepfuscht hat.

    Entweder ordentlich oder du musst selber fummeln...

    Und nein, Birnen mit mehr Watt helfen dir wenig, weil die Spule nicht mehr leistung liefert, nicht erlaubt ist und dir die Rücklichtkappe wegschmelzen kann, weil mehr Wärmeentwicklung

    Und Vernünftig sieht das alles nicht aus, Lüsterklemmen ohne Aderendhülsen, Isoband...
    Das ist leider grober Pfusch!


    MfG

    Tobias

  8. #24
    Schwarzfahrer Avatar von ronmen
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    dresden
    Beiträge
    18

    Standard

    sinnlos! - danke @Zschopower.. jetzt reden wir hier über die pfusch verkabelung, obwohl es gar nicht darum geht!!abgesehen davon weiss ich selber, dass es nicht euren anforderungen entspricht.

    - kann bitte ein admin post 21 bis 24 löschen ?

    Mir geht es jetzt darum, dass das Moped weiterhin funktioniert, was es vorher auch getan hat!! (3 Jahre)

    Die Spule muss ja nicht mehr Leistung liefern! - ich will ja auch keine hellere Birne - lediglich eine, die's bei Vollgas nicht durchfatscht ohne 50h Arbeit in das Moped reinzustecken.. - also, ob sie mir helfen oder nicht > gibts die überhaupt ?

    Kann ich nun die Spannung auch ohne Verbraucher messen ?

  9. #25
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von ronmen Beitrag anzeigen
    - kann bitte ein admin post 21 bis 24 löschen ?
    Warum?

    Die Spule muss ja nicht mehr Leistung liefern! - ich will ja auch keine hellere Birne - lediglich eine, die's bei Vollgas nicht durchfatscht ohne 50h Arbeit in das Moped reinzustecken.. - also, ob sie mir helfen oder nicht > gibts die überhaupt ?

    Kann ich nun die Spannung auch ohne Verbraucher messen ?
    Die Spule, wenn vom Werk aus verkabelt, stumpf 21W fürs Bremslicht. Erst durch den Innenwiderstand der 12V 21W regelt sich die Spannung auf 12V.

    Es hilft also nix, da eine grössere Birne reinzupfuschen, dann steigt mit Pech die Spannung eher und die Birne brennt noch schneller durch.

    Das beantwortet auch deine Frage, warum du im Leerlauf eine sehr hohe Spannung messen wirst...

    MfG

    Tobias

  10. #26
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von ronmen Beitrag anzeigen
    dass es nicht euren anforderungen entspricht.
    Einspruch Euer Ehren!
    Es sind nicht unsere Anforderungen, sondern die sind systembedingt.
    Solch eine Lichtanlage wie bei Simson funktioniert nur dann zuverlässig, wenn alle verbauten Komponenten
    - Spulen auf der Grundplatte
    - Polrad
    - elektronische Bausteine etc.
    - Verbraucher
    mit ihren nominalen Leistungswerten funktionsfähig verbaut sind. Dafür und nur dafür ist die Konstruktion ausgelegt.

    Wenn Dir das Bremslicht immer wieder durchbrennt, muss man nach den Ursachen suchen und nicht die Symptome kaschieren. Das ist nicht immer leicht. Der einfachste Weg ist die Wiederherstellung des Auslieferungszustands.

    Peter

  11. #27
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Zitat Zitat von Harlekin Beitrag anzeigen
    ja???

    beweis deine Ausage
    Ohmsches Gesetz. Nächste Frage.

  12. #28
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Können wir jetzt wieder zu der gefrickelten Elektrik zurück kommen und versuchen, noch etwas mit Hellseherei, Gedankenlesen, Wahrsagen und Vermutungen zu retten, was eigentlich gar nicht zu retten ist?

    Mit 40€ und vier Stunden Später wäre das gelöst und eine solide Grundlage geschaffen, aber einigen wollen eben nicht verstehen, wollen nicht lernen, wollen aus Prinzip kein Geld ausgeben und alles, aber auch wirklich ALLES hat nur billig zu sein, DAS BUCH braucht man auch nicht, ist viel zu teuer, lehrreich, löst schnell Probleme. Aber wozu sich selbst Gedanken machen? Es gibt ja die Deppen vom Schwalbennest, bei denen kann man auch noch pampig werden, wenn man den Spiegel vorgehalten bekommt.....

    Sorry, gehört nicht alles zu diesem Thread, aber das mußte jetzt mal raus. Vielleicht sollte ich den unteren Abschnitt mal zur Diskussion in den Smaltalk stellen?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  13. #29
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich hab hier mal durchgekärchert und die Nebenhandlung entfernt. Peter, Harle und Gonnzo mögen ihren Physik-Grundkurs bitte per PN weiterführen, wenn da Bedarf besteht.

    Nun aber zurück zum Thema, welches H.J. im Beitrag über mir eigentlich sehr schön zusammengefasst hat.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Blinker tot!-ELBA?
    Von schnellerHeller im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 23:24
  2. Blinker links haut Sicherung 4 A raus
    Von Musi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 20:59
  3. ELBA Blinker Anschlüsse
    Von stoeph im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 21:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.