+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 19 von 19

Thema: S51 ELBA Nachrüstung


  1. #17
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    Ich kram das nochmal kurz raus:
    Mir ist noch eine Idee gekommen.
    Man könnte ja auch eine 6V35Watt (in den Tiefen meiner Teilesammlung fiel mir eine in die Hände) Lichtspule für vorn verbauen, dann zus. dort Rücklicht, Tachobel. anklemmen.
    Die 6V21W LadeSpule massetechnisch belassen, Gleichrichter,ElBA und Bremslicht anschliessen und gut.

    Oder die 35Watt Spule als LAdespule verwenden. Wäre doch eigentlich gehüpft wie gesprungen oder?

  2. #18
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Nein, könnte man nicht.

    * Die 35W-Spule liefert an U-Zündung keine 35W.
    * Die Stromkreise sind ungeregelt, mit so einem Wurstel-Umbau stimmt hinterher keine Spannung mehr.
    * 6 Ampere Ladestrom überfordern das kleine Batteriechen um das Dreifache - auch hier: Kein Regler, keine Kekse.

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    Ja stimmt, Du hast natürlich recht. Die 35W Spule ungeregelt als Ladespule ist zuviel des Guten.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. ELBA 6V
    Von Fab im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 17:35
  2. Elektrik Nachrüstung Ladeanlage, Blinkgeber Sicherungskasten
    Von dr9800 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 14:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.