+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: S51 geht trotz korrektem Standgas aus


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    Hallo,

    Ich hab ein kleines Problem mit meiner S51:
    Sie geht im Leerlauf aus, wenn ich kein Gas gebe, obwohl das Standgas korrekt eingestellt ist (allerdings auch nur, wenn der Motor warm geworden ist)...
    Weiß jemand Rat?

    Danke!

  2. #2
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    das standgas MUSST du einstellen wenn der motor warm ist!

    oder kannst du einstelln wie du willst(bei warmem(!)motor) und geht trotzdem im leerlauf bei warmen notor aus?


    EmkaY

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    hallo,

    ganz genau so... (Standgas ist bei warmem Motor eingestellt worden)

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also geht sie einfach aus oder kämpft die... Wenn sie kämpft dreh das STandgas ein wenig höher....

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    189

    Standard

    feineinstellungen an der gemischschraube wirken auch oft wunder.
    ich 1A standgas klingt wie ne 350er

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    Hallo,

    der Post ist zwar schon ne ganze Weile her, aber die S51 geht einfach ohne zu kämpfen aus...
    Jetzt habe ich gemerkt, dass die Dichtung des Schwimmerbeckens undicht ist - ist es vielleicht möglich, dass während der Fahrt soviel raussüfft, dass der Motor dann nach einiger Zeit nicht mehr genug Sprit kriegt?

    Danke!

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Dann solltest Du Dich zunächst mal um Deinen Vergaser kümmern und beispielsweise mal schauen, ob Dein Schwimmer und das Nadelventil noch in Ordnung sind?! Überhol den mal schön und stell den nach FAQ (im warmen Zustand) neu ein!

  8. #8
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Hiho Gemeinde,

    jetzt im Ernst, kann man anner Simme das Standgas so einstellen das dass Ding kurz vorm absaufen ist, es dies aber nicht tut. So wie bei ner fetten Harley, so im Sinne von blubb......blubb.....blubb?

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Ja, das geht, allerdings meiner Meinung nach nur mit einem Bing-Vergaser. Die S51 von nem Bekannten lief damals auch genau wie ein alter Lanz...

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Falls du bei warmen Motor das Problem hast, das beim Reindrehen der Standgasschraube die Drehzahl plötzlich sehr hoch geht und sich kaum auf einem schönen niedrigen Niveau einstellen lässt, so würde ich auf Falschluft tippen. Vergaserflansch verbogen durch zu starkes andengeln der beiden Befestigungsschrauben? Falls ja: Plan feilen.
    Und sonst: Kolbenschieber neu. ACH JA, zu allererst saubermachen. Alle Düsen und Schrauben rausdrehen und alles mit Bremsenreiniger durchpusten !

    Falls immer noch Mist: Ansaugtrakt überprüfen. Sollte alles so sein wie original. Nur dann ist genügend Unterdruck gewährleistet, so das genug Sprit aus dem Vergaser in den Luftstrom gesaugt werden kann. Also, abgebaute Sachen ggf. dranbasteln.

    Kolbenschieber wechslen. Nadel auch am besten.

    Falschluft ist ne Krankheit der BVF Vergaser. Bei mir half damals Umstieg auf Bing Vergaser. Teuer das Teil, aber der Lauf der Karre ist deutlich besser geworden damit. Und Standgas kann ich bis täng....................tämg...................... tämg................ .......täng runterdrehen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 3. Gang geht nicht rein-trotz nach anleitung eingestellter schaltung
    Von panzer-paul im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 20:44
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 16:38
  3. Geht aus im Standgas
    Von Nachtwächter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 06:51
  4. S51 geht im Standgas aus
    Von Baschteler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.2004, 11:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.