+ Antworten
Seite 6 von 15 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 96 von 233

Thema: Sammelthread: "MOTOR REGENERIEREN"


  1. #81
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.411

    Standard

    Zur Zeit werden Motorregenerationen bey ebay schon ab 70,-€ angeboten. Mit neuer Kurbelwelle und tausch aller Lager und Dichtungen.Was soll man davon Halten? Ist das noch reell??
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  2. #82
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von andi-dussel Beitrag anzeigen
    Zur Zeit werden Motorregenerationen bey ebay schon ab 70,-€ angeboten. Mit neuer Kurbelwelle und tausch aller Lager und Dichtungen.Was soll man davon Halten? Ist das noch reell??
    Nein, das kann nicht reell sein. Die Preise für anständige Lager, Siris und die KW übersteigen diesen Preis bereits...

    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  3. #83
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Sehe ich auch so.

    Eine gute und vernünftige Motorüberholung kostet mit neuen Kolben+Zylinder,Lager,KW+Dichtungen ca. 250, bis 300Euronen incl. Versandkosten!

  4. #84
    Schwarzfahrer Avatar von Emsland Micha
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    Lingen/Ems
    Beiträge
    22

    Standard Ebay-Angebot... Motorregeneration

    Was haltet ihr von diesem Angebot???
    Ebay:150469880018
    Da ich mich mit dem Schwalbenmotor noch nicht so auskenne, wollt ich fragen, was ihr von diesem Angebot haltet...???
    Ich hab ne Schwalbe KR51/1 S(Halbautomatik)

    Vermutlich muss bei meiner Schwalbe die Kupplung neu gemacht werden. Ist der Preis angemessen??

    Danke
    gr Micha

  5. #85
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Moin Micha,
    lass lieber die Finger davon, wenn du längere Zeit ruhe haben willst (sorry wenn ich das jetzt etwas drastisch formuliert habe).
    Bei dem Preis sind das die aller billigsten Lager und Dichtungen, lass das lieber von einer Firma wie Schwalbenklinik oder anderen einschlägig bekannten Firmen machen wo auch klar ist das die gute Arbeit abliefern.

  6. #86
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    HAllo Micha, schau doch einfach mal bei den bekannten Versandhändlern, wie z.B. Zweirad-Schubert, was ein Lager und ein Dichtungssatz kostet.
    Eine Reparatur oder Austausch defekter Teile ist im Preis nicht enthalten. Und wenn der Motor erst mal weg ist und ein Anruf kommt: es müssen für xyz€ folgende Reparaturen.... ausgeführt werden,
    - lässt Du die dann nicht ausführen, sondern nur die billig angebotene Leistung?
    - lässt Du Dir dann den zerlegten Motor zurück schicken, um anderswo reparieren zu lassen?
    - oder beisst Du in den sauren Apfel?

    Und wenn Du glaubst, dass die Kupplung gemacht werden muss, warum kaufst Du nicht DAS BUCH und machst das selber? Das ist nicht schwer, erst recht nicht, wenn Du jemanden findest, der schon ein wenig Schraubererfahrung hat. Das muss für die Kupplung noch nicht einmal Simson- Erfahrung sein.

    Peter

  7. #87

    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Köln-Dellbrück
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Skarbart Beitrag anzeigen
    Habe mir meinen Motor nun auch endlich regenerieren lassen. Undzwar bei dem total netten Deutz40!

    Motor war eigentlich gut hin habe ihn aber schon nach einer Woche zurückgeschickt bekommen. Telefonkontakt, 2 Jahre Garantie, und einen respektablen Preis.

    Das gute Gerät war nur noch einzubauen und lief sofort !
    Was er mir alles gemacht hat:
    -Motorregeneriert (mit allen möglichen Schnick-Schnack)
    -Neuer Vergaser
    -Zündung eingestellt
    -Telefon"support"
    -Liste mit To-Do's (für einen schrauber amateur doch seeehr Hilfreich )

    Hatte keinerlei Probleme weder menschlich noch technisch (;-P ) nach der Regeneration.

    Kann ihn deshalb äußert empfehlen !

    Wünsche noch einen schönen Tag



    Weitere Diskussionen Deutz/MrBean51 siehe

    Erfahrungen ( schlechte) mit so genannten motorexperten


    was hast du denn bezahlt?

  8. #88
    Schwarzfahrer Avatar von Emsland Micha
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    Lingen/Ems
    Beiträge
    22

    Standard

    WEnn ich mir das Buch hole, hoffe ich aber mal das da auch die Beschreibung für eine Halbautomatik drin ist...
    Danke

  9. #89
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Die Halbautomatik unterscheidet sich im Wesentlichen nur durch die andere Kupplung und die ist natürlich in dem BUCH beschrieben.

    Peter

  10. #90
    Schwarzfahrer Avatar von Emsland Micha
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    Lingen/Ems
    Beiträge
    22

    Standard

    Da ich am Dienstag an der Hand operiert werde, hab ich ja ne Zeitlang Pause mit fahren und schrauben. Werde mir aber Dienstag gleich das Buch holen, damit ich was zu lesen hab.
    grz Micha

  11. #91
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Das Neubelegen der Halbautomatik-Kupplung ist schon ein wenig mühsamer als bei der normalen. Unter anderem braucht man dafür ein spezielles Spannwerkzeug, das man nicht einmal kaufen kann.

  12. #92
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja das musst Du Dir selber anfertigen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #93

    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    8

    Standard

    War letzten Freitag bei Schwalbe Strauch in Stuttgart und hab meinen Kr51/1 Motor zum regenerieren hingebracht. Kostenpunkt etwa 300€. Macht aufjedenfall einen fähigen eindruck der Mann. Von der Beratung her auch nett. Will einem nix aufschwatzen (BVF od. BING, Vape od. Unterbrecher etc.).

    Bin schon auf das Ergebnis gespannt. Berichte dann...

  14. #94
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    66

    Standard

    Zitat Zitat von mrtom Beitrag anzeigen
    was hast du denn bezahlt?
    Das waren glaube ich um die 280 €.
    mit neuem Vergaser und Versand, kam ich dann auf ca 350€ hoch.
    Motor läuft super.
    Hab dann noch am Motor rumgeschraubt/ ihn vermurkst, mit Deutz an der Leitung aber lief das Ding nach kurzem wieder.

    Lustiger, netter und kompetenter Kerl der gute

  15. #95
    Glühbirnenwechsler Avatar von kilux
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    92

    Standard

    204,91€ bei AKF für einen M541 mit Kolbenfresser (Kurbelwelle fest durch Splitter). Hab allerdings neuen Kolben+Zylinder mitgeliefert. Qualität kann ich noch nicht beurteilen, wird heute verschickt. War jedenfalls ziemlich schnell, unter 2 Wochen insgesamt.

  16. #96
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    Ich hab meinen M53 Motor bei SSW-Tuningweber machen lassen ( kolben- u. Zylinderschleifen, neue Kupplung + Dichungen, Lager, etc.)
    Ich musste ihn nur noch einmal zurück schicken, weil sie die Schaltung falsch eingestellt haben und ich somit 2 leerläufe hatte.
    Ich kann nur noch nichts zur Qualität sagen, weil der Motor (wieder mal) unterwegs ist.
    Alles insgesammt + 2mal Porto (6, 50€) hab ich 234€ Bezahlt.

    Edit: Bin jetzt ca. 700km gefahren und der Motor ist Undicht und verliert Öl und die Zylinder Garnitur macht geräusche.
    Jetzt weiß ich was war: unzwar war ein Haarriss im motor und in meinem kotflügel haben gummischeiben gefehlt und somit hat es geklappert.
    Geändert von ItIsChris (30.10.2011 um 19:45 Uhr) Grund: edit
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

+ Antworten
Seite 6 von 15 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. Motor springt nach "Reparatur" nicht mehr an...
    Von Klex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 12:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.