+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Schlusslichtdrossel defekt? testen?


  1. #17
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    bin leider erst heute zum erneuten Messen gekommen:

    4. Test:
    Spannung am eingeschalteten Bremslicht gemessen mit entfernter Tachobeleuchtungsbirne.
    Vollgas: ca. 6 Volt

    Laut den Messungen kommt nicht mehr Spannung am Bremslicht an, als wenn die Tachobeleuchtungsbirne vorhanden ist.
    Ich hab jedoch trotzdem die Schlusslichtdrossel im Visier.
    Leider hatte ich keine passende Ladeanlage mehr um dies zu testen.
    Nur noch folgende Anlagen: 8871.1
    Diese Drossel ist ja jedoch für die 18W-Lichtspule.

    Ist es trotzdem möglich diese für einen Test zu nutzen?

    Gruß,
    K.P.

    Edit: Ich habe im Internet schonmal gelesen, dass eine 220V Glimmbirne mit vrekabelt wurde, um das Durchbrennen der Rücklichtbirne, Tachobeleuchtungsbirne zu verhindern.
    Leider finde ich diesen Beitrag nicht mehr.
    Hat einer von euch eine Idee?
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von K.P. Beitrag anzeigen
    Hat einer von euch eine Idee?
    Eine Glimmlampe wird's wohl kaum bringen. Aber irgendwo* eine zusätzliche kleine Lampe angeschlossen, könnte nützlich sein. Da muss man probieren wie viel oder wie wenig Watt des gewünschten Erfolg bringt.
    * Muss ja nicht zu sehen sein.

    Peter

  3. #19
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Ich habe grade den Beitrag wiedergefunden.
    Ich möcht ja erstmal nur testen, ob dies den gewünschten Erfolg verspricht.
    Werd aber, wenn ich dazu komme, eine neue, passende Ladeanlage kaufen.
    Ich wills ja so original wie möglich
    Kann mir nämlich für das besagte Phänomen keine andere Ursache als diesen Defekt erklären.

    Danke für eure Hilfe.
    Ich werd nun mal diese Geschichte mit der Glimmlampe testen und dann ggf. eine neue Ladeanlage kaufen.
    Meld mich dann nochmal und berichte, was geholfen hat.

    Gruß,
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  4. #20
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    nun mein letzter Beitrag in diesem Thread.
    Kann ja nicht sien, dass dieses Problem so viel Zeit benötigt.
    Hab heute neue Tachobeleuchtungsbirnen bekommen, da ich meine alle durch diese Aktion gegrillt habe.
    Wieder die billigen von SPAHN.
    Ich hab eine eingebaut, den Hobel angeschmissen und Wunder, die Birnen bleiben heil.
    Auch bei Vollgas.
    Ob das wirklich nur an billigen, qualitativ minderwertigen Birnen lag?
    Aber nun sind es dieselben.

    Egal. Hauotsache es funktioniert nun wieder und das bleibt auch so.
    Sonst weiß ich aber, wo ich suchen muss.

    Nochmals danke für die ganze Hilfe.

    Gruß,
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Einen habe ich noch:

    sollte eine der Lampen in ihrer Fassung einen Wackelkontakt haben, wäre das evtl. auch ein Grund für die kurze Lebensdauer.
    Mögliche Abhilfe: die Kontakte reinigen und vorsichtig leicht nachbiegen.

    Peter

  6. #22
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    danke für den Tipp, Peter.
    Das habe ich jedoch schon kontrolliert und die Kontakte auch etwas fester zusammen gebogen, damit kein Wackelkontakt vorhanden ist.
    Das war bestimmt nich das Problem, trotzdem guter Tipp für Personen mit dem selben Problem, die dies hier lesen.
    Ich hoffe, dass sich nun mein Problem gelöst hat

    Edit: Dann war das wohl eben doch nicht mein letzter Beitrag in diesem Tread
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  7. #23
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von K.P. Beitrag anzeigen
    Wieder die billigen von SPAHN.
    Die Lampen von SPAHN sind übrigens ein deutsches Markenprodukt, von ordentlicher Qualität! Aber vielleicht gibt es ja hier auch schon entsprechende Kopien aus Asien.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  8. #24
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Die Lampen von SPAHN sind übrigens ein deutsches Markenprodukt, von ordentlicher Qualität! Aber vielleicht gibt es ja hier auch schon entsprechende Kopien aus Asien.

    Gruß Peter
    Leider stellt MZA gerade auf "Glüwo"-Nachbau um. Spahn ist Erstausrüster ber VW, die Lampen taugen wirklich was. Kommen aus Germay, genauer aus Niedersachsen, aus Gross-Düngen bei Salzdetfurth.

    MfG

    Tobias

  9. #25
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    danke für die Infos.
    Hätte gadacht, dass es sich dabei um die billigen handelt.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. schlusslichtdrossel?
    Von ralfk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 10:54
  2. Steuerteil defekt ? Wie kann man das testen?
    Von rektalu im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 22:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.