+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Schwalbe kr51/1 k 1980 restaurieren (neu lackieren)


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von daKAr
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Schöneiche b. berlin
    Beiträge
    91

    Standard Schwalbe kr51/1 k 1980 restaurieren (neu lackieren)

    hi
    habe ein paar fragen an profis:
    ich will meine schwalbe neu lackieren (rahmen, tank, bleche und und und) und zwar so orginal wie möglich das heißt saharabraun, rahmen grau, schwingen schwarz. muß dazu die ganze farbe ab oder kann man da auch rüber lakieren (ausbessern)? ich will keinen fusch machen sondern so das der lack möglichst lange hält.
    und wie lackieren? reicht da mit kompresor oder muß die farbe da noch eingebrant werden, wie wurde das bei der orginal lackierung gemacht?

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    301

    Standard

    Moin. Also ich habe beim Fahrradlackieren festgestellt, dass es, wenn Du das nicht professionell machen lässt oder machst, am besten nur überlackierst. Die eingebrannte Grundierung und Lackierung vom Werk/ Profi haftet nämlich wesentlich besser am Metall, als irgendwelche Grundierungen oder Farben aus der Dose. Das hab ich zumindest bei nem Superalten Hollandrad, dass ich komplett restauriert und gepimped hab, festgestellt. Habe da bis aufs blanke Metall geschmirgelt und der Grund und Lack waren nicht allzu haftfreudig Also die alte Lackierung ordentlich einschleifen und dann in mehreren dünnen Schichten neu lackieren. Das ist zumindest meine Erfahrung. Zum Lackieren gibts hier genug Threads im Forum.
    Munter bleiben Friesenjung

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    46

    Standard

    Also ich hab das jetzt auch gemacht da meine Schwalli am Ende war. Hab allerdings alle Teile die innen liegen Pulverbeschichten lassen. Das hält ewig und schützt vor Rost. Gekostet hat es mit knapp 80,-. Davor hab ich die Teile Sandgestrahlt.

    Behandelt wurden:

    Bodenblech der Sitzbank
    Sitbankkleinteile
    Vordere Schwinge
    Lenksäulenunterteil
    Hintere Schwinge
    Kickstarter
    Hinterradbremshebel
    Innenliegendes Schutzblech hinten
    Rahmen


    Lackiert werden dann "nur" noch die fünf Verkleidungsteile, der Tank und der Luftberuhiger. Je nach Rostbefall solltest du die auf jeden Fall Sandstrahlen, dann Rostschutzhaftgrund drauf und mit nem Einschichtlack drüber. In den Panzer und in das vordere Schutzblech noch Steinschlagschutz rein und fertig ist das Teil.

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hallo dakar,
    Wie sieht denn der Lack aus ? Sind es nur kleinere Stellen, die man auch mit Tupflack ausbessern kann oder ist er großflächig hin mit Beulen und so weiter ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von daKAr
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Schöneiche b. berlin
    Beiträge
    91

    Standard

    na das is doch schon mal was.
    danke is pulverbeschichten nur in einer farbe?

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von daKAr
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Schöneiche b. berlin
    Beiträge
    91

    Standard

    ja der lack hat beulen und ist matt und rost kommt auch durch

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi dakar,
    Tja, dann kommst Du wohl um eine kompromisslose Neulackierung nicht drumrum Laß das am Besten nen Profi machen, dann has Du auch lange Freude dran.
    Bei meiner Saharabraunen konnte ich mit ein bischen Tupflack und Politur den alten Lack zu neuem Leben erwecken...denn der hält immer noch am Besten... :wink:
    Viel Erfolg dabei.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    46

    Standard

    Zitat Zitat von daKAr
    na das is doch schon mal was.
    danke is pulverbeschichten nur in einer farbe?
    Ich weiß nicht genau, glaub schon. damit würde ich halt den Rahmen und alle Kleinteile behandeln lassen. Dann sind die geschützt.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Torben_
    Registriert seit
    16.11.2003
    Ort
    26188 Edewecht
    Beiträge
    130

    Standard

    hi
    also ich habe meinen roller vor ca 2 jahren neu lacken lassen nur die blechteile den rest habe ich selber gemacht
    hat mir ca 200€ gekostet ohne rechnung
    mfg
    Torben_

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von daKAr
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Schöneiche b. berlin
    Beiträge
    91

    Standard

    habe heute denn rahmen sauber gemacht der war echt total verkeimt eigentlich schon schwarz, aber siehe da darunter war er hellgrau.
    ich werde glaube ich die paar stellen die abgescheuert sind einfach ausbessern.
    was für ein grau ist das eigentlich auf dem rahmen?

  11. #11
    Schwarzfahrer Avatar von Friedrich
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    16

    Standard saharabraun

    Wo hast Du denn die Farbe her? X(

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von daKAr
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Schöneiche b. berlin
    Beiträge
    91

    Standard

    habe ich noch nich aber werde sie beim spezialisten holen.

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard Schwingenfarbe KR51/1

    @daKAr

    Meines Wissens waren bei der KR51 und KR51/1 die Schwingen immer in
    der Farbe der Haube, Vorderteil, Kotflügel etc. lackiert. Erst mit der KR 51/2
    änderte sich das. Da wurden die Schwingen dann glänzend schwarz.
    Also, wenn original, dann die Schwingen auch in "Saharabraun". :wink:

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von daKAr
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Schöneiche b. berlin
    Beiträge
    91

    Standard

    ja ber warum sind meine dann in schwarz? die waren aber so dran.

  15. #15
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard Schwarze Schwingen KR51/1K

    Tja, das muss wohl eine der aller- aller-, allerletzten KR51/1K sein, wenn
    sie schon schwarze Schwingen hat. Oder sie hat welche von einer /2
    spendiert bekommen... ?

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von daKAr
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Schöneiche b. berlin
    Beiträge
    91

    Standard

    ja muß wohl so sein weil nen kumpel hat auch einekr51/1 aber bj 1979 die hat die schwingen auch in schwarz. naja

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe KR51/2L BJ.1980 Siilberpfeil
    Von dongonzolo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 15:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.