+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 19 von 19

Thema: SChwalbenkauf --> Woran könnte das liegen?


  1. #17
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Hi wenn du deine 2 Stück immer noch verkaufen willst oder Infos von jemanden brauchst der in der Nähe von Frankfurt sitzt dann wende dich doch mal an die Jungs von von http://www.mdl-zweiradtechnik.de ; die sind extrem hilfreich und sind aus Dietzenbach.

    Gruss vom Schwalbenbob aus Hessen

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von Strosek
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    59

    Standard

    hey danke aber ich galube kaum, dass ise mir den preis zahlen würden, den ihc haben will----- ja und probleme schrieb ich meistens hier rein wenn ich keine lust hab es selber rauszufinden oda wirklich kurz vorm verzweifeln bin....aber trotzdem danke

  3. #19
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Wenn du an der Schwalbe das Spritleck abdichtest, vergaswer und Benzinhahn mal reinigst und alles etwas einstellst und durchguckst dürfte die Schwalbe wieder laufen. Meist liegt soas an einer Kleinigkeit, denke mal die kannst du bedenkenlos kaufen, evtl. läßt sich ja aufgrund der Mängel auch am Preis noch was machen.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. KR51/2 L - starkes Lenkerpendeln - woran könnte es liegen?
    Von Vogelzüchter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 17:23
  2. Woran kann es liegen...
    Von Tomtegel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 11:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.