+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: Schwarze Siffe aus Auspuff


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard Nachschlag:

    Ja, danke für´s dankeschön, aber ich hab´ noch 2/ 3 Anmerkungen. Wenn Tuskenrider schreibt, "Das beste Mittel dagegen steht im Handbuch für die MZ: nichts hilft einem Zweitakter mehr, als eine längere Fahrt mit wechselndem Tempo.", würde ich sagen, das ist so nicht ganz richtig. Kann mir nicht vorstellen, dass es bei einer MZ anders sein soll, aber genügend heiß wird der Auspuff nur bei Vollgasfahrt. Und natürlich im Sommer. Das heißt nicht, dass Du jetzt wie verrückt Langstrecke Vollgas fahren sollst. Ist Quatsch. Wird nur unnötig teuer. Und belastet die Umwelt '8)'.

    Das nächste: "Die Zschopauer behaupten im Handbuch, das Ausbrennen gar nichts bringt!". Geht nicht gegen Tuskenrider, da es die Tschopauer behaupten, aber auch das kann wohl so nicht ganz stimmen. Mit der Zeit setzen sich mehr und mehr feste Kohlerückstände im Auspuff ab, die sich nicht mehr verflüchtigen. Ruß ist eben Ruß, wo soll der denn hin ? Die Schicht wird halt nach und nach dicker, aber es geht sehr langsam. Bis wirklich mal die Rückdruckabstimmung leiden könnte und die Motorleistung spürbar beeinträchtigt wird, fließt eine ganze Menge Wasser den Jangtsekiang runter. Hab das jedenfalls mit dem Moped noch nicht erlebt. Dann schon eher eine Verstopfung am Schalldämpfereinsatz durch die dicker werdende Ölbrühe. Wenn Du nach 20.000 km mal reinschaust, sofern es vorher keine Schwierigkeiten gibt, die sich auf andere Weise nicht klären lassen, reicht es völlig aus; ohne dass das ein Muss wäre. Dann wirst Du Dich aber wundern, was sich aus so ´nem kleinen Topf, will heißen: dem Mittelstück, für Mengen an Rußkohle rauskratzen lassen. Aber nimm´s Dir ruhig wörtlich zu Herzen, da stimme ich Tuskenrider zu: "Never touch a running System".

    Grüße aus Dresden

  2. #18
    Henner
    Gast

    Standard

    Womit wir beim Thema sind:
    Wie brenne ich meinen Auspuff richtig aus ? Irgendwo hier hab ich gelesen: 2-3 EL Benzin rein ... reicht das ?
    Brennt Benzin überhaupt heiss genug ? Müßte man da nicht was anderes nehmen ?

    Grüße,

    Henner

  3. #19
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Du könntest ja die Suche benutzen um ne Anleitung zu finden. Aber nimm ruhig diese hier:

    Auspuff richtig Ausbrennen
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  4. #20
    Henner
    Gast

    Standard

    Genau da hatte ich das gelesen und mich dann nur in der Zahl geirrt. Ich habe ja gelesen wie das geht, wollte ja nur die Verbrennungstemperatur des Benzins in Frage stellen...

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Du kannst auch mit einem längeren Gegenstand aus dem Mittelteil die festen Rückstände rauskratzen. Geht genauso gut.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schwarze Flüssigkeit aus Auspuff/Schrauber aus Raum Dresden
    Von Astrofreak im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 19:40
  2. Schwarze suppe...
    Von TomTeddy87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 08:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.