+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: selbstschließender/öffender Benzinhahn gesucht


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    50

    Standard selbstschließender/öffender Benzinhahn gesucht

    Hi,

    suche für meinen Habicht (SR4/4) bei Ebay, etc. einen selbst öffnenden/schließenden Benzinhahn. Weiß jemand wie diese Teile richtig heißen? Kann einfach nichts finden.

    Danke für alle hilfreichen Antworten
    Gruß Rainer

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    Willkommen im Nest, aber sowas hab ich noch nich gehört... *sorry*

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    50

    Standard

    ... kann mich erinnern, dass mal irgendwo gelesen zu haben

    Hieß irgendwas mit Membran... , bei dem man dann nicht mehr öffnen und schließen muss.

    Gruß Rainer

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    benziehnhahn unterdruckgesteuert ,
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    50

    Standard

    ... erstmal danke für "den Namen".

    Leider gibts das bei Ebay nicht. Hast du vielleicht noch eine Idee wo man das herbekommt?

    Danke Rainer

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Die Plastebomber besitzen solche Benzinhähne die durch Unterdruck im Ansaugtrakt öffnen.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    wird bei simson schlecht gehen , du brauchst einen unterdruckanschluss
    am vergser oder ansaugstutzen , es giebt aber elektrische must du dir ne zuleitung legen und ein schalter einbauen , oder irgenwie über zündschloss.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    aber dafür bräuchtest du einen unterdruckanschluss am ansaugstutzen!
    dieses stellt einen großen arbeitsaufwand da!!!!!!!!!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    hallo,

    Solcherart Benzinhähne gibts bei den Plastebombern, zum Beispiel sowas Hier
    Du mußt dir aber sicher sein das der Benzinhahn auch das passende Gewinde hat für den Simson-Tank.
    Schwieriger ist aber, daß du irgendwoher Unterdruck herkriegen mußt. Entweder irgendwo am Vergaser/Ansaugstutzen ein Loch bohren und ein Schlauchnippel einsetzen, oder was weiß ich woher.
    Ich würde mir genau überlegen ob ich solchen Aufwand betreibe nur um nicht mehr den Benzinhahn aufdrehen zu müssen. Außerdem hast du dann gleich noch eine Fehlerquelle zusätzlich.
    Irgendwo hab ich auch schon mal elektrisch betätigte Benzinhähne gesehen, aber wo???

    mfg Gert

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Naja der Aufwand hält sich in Grenzen.Hat der SR4-4 auch son Aluzwischenstück wie die Kr51/1?Dann könntest du da einfach ein Loch reinbohren, Gewinde schneiden und ein Schlauchnippel mit Loctite oder ähnlichem reindrehen.
    Diese unterdruckgesteuerten Benzinhäne gibt es auch um sie in die Benzinleitung einzusetzten.Dann kannste deinen original manuellen Benzinhahn immer Auflassen und setzt den unterdruckgesteuerten irgendwo dahinter in die Leitung.Das hat dann den Vorteil, dass du auch noch Reserve hast.

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    das problem ist nur bei langer standzeit , und wenn du mal reseve brauchst , immer schön am schlauch saugen bis das schwimmergehäuse voll ist,
    mfg
    deutz 40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Trittste 3mal auf den Kickstarter und schon ist wieder suppe im Vergaser.Außerdem fährt man ja normalerweise wenn man auf Reserve umschalten muss und da rollt das Fahrzeug ja noch wobei sich im eingekuppelten Zustand der Motor dreht und weiterhin einen Unterdruck erzeugt.

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    auch gut.
    gruss
    Deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Bin aber auch ein Freund von Selbständigkeit.Ein klassischer Benzinhahn ist mir auch lieber als ein automatischer.
    Da kann nicht viel kapputt gehen und man muss noch selber mitdenken.
    Aber es ist ja nicht so dass man ständig probleme mit dem automatischenbekommt.Sonst gäb es ja nicht soviele Plastebomber mit diesem.Und praktisch isses ja auch noch.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    ich kann dir sagen das du damit auch probleme bekommen kannst ,
    die hähne sind für mikuny vergaser mit leichten plastikschwimmer ausgelegt.
    die membrahne ist anfällig , so das die fa. derbi sich überlegt normale häne
    einbauen will.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Hm interessantes Thema

    Ich werde morgen auf der rbeit mal schuen ob ich in den Katalogenwas finde was passen könnte einen bezinhan der elektronisch regelt (also zündung an bezinhan auf)
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SR4-2/1 Benzinhahn austauschen gegen KR51 o. SR2 Benzinhahn
    Von Diodor60 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 10:22
  2. Bild von originalem S50 - Benzinhahn gesucht
    Von Alex74 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 14:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.