+ Antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 182

Thema: Simson Schwalbe Kr51 wieder fit machen


  1. #17
    Glühbirnenwechsler Avatar von Lambacher
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    96

    Standard

    hab ichs mir doch gedacht. und sonst kommt am unteren ende nicht mehr dran, außer dem Lager?

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hast Du keine original Ersatzteilliste? Gibt es als Nachdruck oder auf der Simson-Roller-CD.
    Oder schau mal hier.

    Peter

  3. #19
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Nein, mehr kommt nicht dran.

    Grüße,
    Schwalbenchris

  4. #20
    Glühbirnenwechsler Avatar von Lambacher
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    96

    Standard

    post-2-1273043954_big.jpg

    wofür ist das Loch in der Mitte, bei dem www ? (nicht da wo der Pfeil ist) Denn bei mir ist dieses zu gemacht worden.

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Das muss so, hättest Du sehen können, wenn Du meinem Link in #18 gefolgt wärst.
    Ich vermute, dass dient dazu, Kondensation verdunsten zu lassen.

    Peter

  6. #22
    Glühbirnenwechsler Avatar von Lambacher
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    96

    Standard

    recht hast du

  7. #23
    Glühbirnenwechsler Avatar von Lambacher
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    96

    Standard

    Hier hab ich eine Reparaturanleitung gefunden:

    http://www.pstaude.de/Simson/6_Vogel...KR51_Serie.pdf

  8. #24
    Glühbirnenwechsler Avatar von Lambacher
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    96

    Standard

    Gestern habe ich das Hinterrad und den Motor abgebaut. Leider bin ich noch nicht dahintergestiegen, wie man den Kettenkasten auseinander bekommt...

    Sind diese Löcher da normal??
    Diese Löcher befinden sich nicht im LIMA-Deckel, sondern dahinter :(

    Den hinteren Bremsdeckel benötige ich anscheinend auch neu.
    IMGP3272.jpg

  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von Lambacher
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    96

    Standard

    Seit heute ist die Schwalbe komplett demontiert. Nachfolgend werde ich hier genau Dokumentieren wie ich dabei vorgehen werde und hoffe dadruch keine Fehler zu machen.

    Als erstes habe ich mir vorgenommen, den Rahmen, hintere Schwinge, hinteres Schutzblech und Lenker zu bearbeiten. Dabei habe ich vor wie folgt vorzugehen:

    1. Die genannten Teile abzuschleifen mit feinen Schleifpapier, sodass die unterste Lackschicht aufgerauht ist (Teilweise sind auf den Bauteilen mehere Farben drauf)
    2. Die Teile, dorf wo Flugrost vorhanden ist mit Rostumwandler behandeln
    3. Grundieren (muss ich da auf was achten?)
    4. Schwarze Farbe drüber (was für Farbe. 2-K?)
    5. Ob da noch Klarlack drüber muss bin ich mir nicht sicher, da die Bautele überwiegend nicht sichtbar sind.
    6. Vorder- und Hinterschwinge, Lenker und Rahmen innen ebenfalls mit Rostumwandler behandeln
    7. Trocknen lassen und mit Hohlraumversieglung behandeln
    8. Stopfen auf die Rahmenenden und mit Fett versiegeln
    Beim Lenker werde ich drauf achten, die rechte Seite dort wo die Gasgriff/schieber sein wird nicht mit Farbe etc in berührung kommt.


    -----------------------------------------





    wofür ist das Loch in der Mitte, bei dem www ? (nicht da wo der Pfeil ist) Denn bei mir ist dieses zu gemacht worden.
    Ich habe diese Stelle heute nochmal genauer unter die Lupe genommen und dort ist definitiv kein Loch. Obs egal ist oder nicht keine Ahnung..

  10. #26
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    Zum Lackieren: Wenn du das selber kannst, gut. Aber eine professionelle Lackierung ist vom Aussehen sowie der Stabilität schlecht zu toppen.
    Am robustesten ist mMn immernoch eine Pulverbeschichtung.
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  11. #27
    Glühbirnenwechsler Avatar von Lambacher
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    96

    Standard

    Ok, hat du recht, aber sagen wir es mal so..... ich bin Stundent und demnach denke ich mir, das dies mein Budget sprengen würde^^

  12. #28
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Auch für Studenten gilt: Wer billig lackt, lackt zweimal.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #29
    Glühbirnenwechsler Avatar von Lambacher
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    96

    Standard

    findest du denn etwa das, das was ich vorhabe schlecht ist?^^ Ich habe ja nicht behauptet das ich Farbe ausm Malkasten benutzen werde

  14. #30
    Glühbirnenwechsler Avatar von Lambacher
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    96

    Standard

    Im moment bin ich beim Zusammenbau und bei den folgenden Teilen die ich rot markiert habe, weis ich nicht wofür diese sind. Hoffe mir kann einer sagen was und wofür das ist

    IMGP0194.jpg

    IMGP0195.jpg

    IMGP0196.jpg

  15. #31
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    1. Leerlaufkontakt
    2. Durchführung Kupplungszug
    3. Durchführung Vergaserüberlaufschlauch

    Frohe Feiertage und erfolgreiches Schrauben wünscht

    Peter

  16. #32
    Glühbirnenwechsler Avatar von Lambacher
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    96

    Standard

    Zu 1: Verstehe ich
    Zu 2: Kann ich nicht ganz nachvollziehen weshalb der Kupplungszug durch den Motor geführt werden soll, da der Kupplungshebel doch außerhalb des Motors ist.
    Zu 3: Wo wird denn ein Vergaserüberlaufschlauch am Vergaser befestigt

    Noch was allegemeines. Hatte die Kr51 Baujahr 1967 schon eine Leerlaufanzeige?

    Gruß und frohe Weihnachten :)

+ Antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe wieder fit machen
    Von Torben im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 23:10
  2. Schwalbe wieder fit machen
    Von schwalbenbauer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 12:55
  3. schwalbe KR 51 2 E nach 9 Jahren wieder gangbar machen...
    Von DasPrivat3 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 17:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.