+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Simson SR 50 B4 bei Ebay ersteigert


  1. #1

    Registriert seit
    09.07.2005
    Beiträge
    3

    Standard

    Wollte heute erwartungsfroh meine Simson abholen, sie sollte fahr-
    bereit sein. Fuhr auch ca. 8 km, ging dann an einer Ampel aus. Nach einigem Probieren sprang sie wieder an und fuhr noch 1 km. Bei einer Bergauffahrt ging sie aus und sprang auch nach vielen Versuchen nicht mehr an. Den Heimweg konnte ich dann mit Bus und Bahn abschließen. Der Vorbesitzer hatte sie vor 1 Jahr erworben, war aber nur 2x ca. je 4 km damit gefahren und hatte keine Probleme gehabt.
    Leider kenne ich mich mit der Technik nicht aus.
    Das Standgas schien mir zu Beginn etwa hoch. Nahm dann während meiner Fahrt ab, meine ich zumindest.
    Wäre sehr dankbar für einen Hinweis, woran das Kind krankt und ob sich eine Reparatur lohnt. Weiß noch nicht ob der Vorbesitzer die Maschine zurücknimmt, würde sie aber gerne behalten wenn sie fährt.

  2. #2
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Hey Laerche,

    ich kann Dir jetzt erst mal nur die Standarttipps geben, Kerze und Vergaser sauber machen, Luftfilter checken usw. Wenn das Möp so wenig bewegt wurde würde ich die Dinger mal reinigen, den Zündzeitpunkt kontrollieren, Benzinhahn und all die Kleinigkeiten checken, dann sollte es eigentlich gehen. Nur Interessehalber, was hats du gelöhnt, wieviele km hat sie?

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

    PS: Willkommen im Nest!

  3. #3

    Registriert seit
    09.07.2005
    Beiträge
    3

    Standard

    Hi Moe,

    Kostenpunkt waren 290 Ö`s bei ca. 8200 km. Wartete schon länger auf eine Simson in meiner Gegend und hab dann nicht lange gezögert.

    Gruß laerche

  4. #4
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Hiho Laerche,

    na wenn se optisch gut in Schuss ist und die 8500 km echt sind, dann ist das ein annehmbarer Preis. Wie schon gesagt, mach mal alles sauber und dann wird das schon mit Dir und Ihr!

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

  5. #5

    Registriert seit
    09.07.2005
    Beiträge
    3

    Standard

    Danke
    kleiner böser Mann,
    für deine guten Tipps,
    ich werds mir mal anschauen
    und dann entscheiden, obs mit mir und meiner Gefährtin etwas wird.
    laerche grüßt

  6. #6
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    wenn alles wieder sauber ist und sie trotzdem noch zicken macht, teste ob sie mit Chock läuft. Ist das der Fall sind die Simmerringe hin. Ist aber bei dem Motor kein Problem.

    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    192

    Standard

    Hi Laerche,

    willkommen bei die Simson-Fahrers!

    Eine Simson zu reparieren, lohnt sich (fast) immer!
    Ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen, mach erst mal alles sauber, neue Zündkerze und so. Vielleciht läuft sie dann auch weider perfekt. Ansonsten ist das auch kein Beinbruch, und hier wird dir auf jeden Fall geholfen!

    Gruß, Jupp

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    Habs bei meinem Beitrag schon geschrieben Wasser scheint manchmal das Problem zu sein( er kennt man wenn man ein durchsichtiges Gefäß nimmt da das Gemisch rein laufen lässt und sich dann deutlich zwei schichten bilden unten Wasser oben Gemisch) tank ambesten mal total lehren bis nix mehr drin is dann mit etwas Benzin oder Gemisch spühlen und dann ganz frisches Gemisch rein ruhig mit super oder super plus natürlich 1:50 das pustet wegen der höheren Oktanzahl mal richtig durch und hat bei meinem mopets zumindest noch nie geschadet. Gruß Florian

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Die Oktanzahl sorgt dafür das der Sprit höhere Temp aushält ohne sich selbst zu entzünden (dann Klopft der Motor).

    Eine besssere Verbrennung und mehr Leistung gibbet nicht

    /////

    Zur SR50. Wenn deine Maschine schon mal "lebte" lohnt es sich immer sie zu restaurienen. Denn der Grobe Kram funzte ja kurz. Dann wird irgendwo ein Fehler sein aber das finden wir schon raus.

    Also wie gesagt mal Vergaser reinigen / Frischen Sprit mit 1 :50 Öl / Dann ne neue Zündkerze (Isolator 260) vielleicht nochmal das Zündkabel aus dem Stecker und Zündspule rausschraben und 0.5 cm kürzen (damit da wieder blanke Enden sind) und dann mal Versuchen.

  10. #10
    Flugschüler Avatar von schwalbenmona
    Registriert seit
    24.06.2005
    Ort
    Schenefeld, bei Hamburg
    Beiträge
    472

    Standard

    Hallo laerche!

    Guck mal im forum "simsonfreunde", ob sich da nich einpaar Schwalbenfahrer/innen in deiner Nähe finden lassen!

    Die Tip`s und Tricks im Technik Forum sind alle echt klasse!

    Doch aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, wenn man mit jemanden zusammen dabeigeht, der sich schon länger mit Simis beschäftigt fallen einem schneller die Schuppen von den Augen und deine Neuerwerbung ist eher wieder flott!

    Gruß schwalbenmona

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 bei Ebay ersteigert. Transport frage.
    Von Joshi im Forum Smalltalk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 17:16
  2. Bei Ebay ersteigert Simson Habicht
    Von Simichris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 23:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.