+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Speichen reissen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von ThorstenS
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    184

    Standard Speichen reissen

    Hi Leute,

    wie alt das Hinterrad meiner /1 ist, weis ich nicht. Aber im letzten dreiviertel Jahr sind mir schon 12 Speichen am Hinterrad gerissen. X(
    Sobald mehr als 4 Stück gleichzeitig kaputt sind, eiert das unangenehm

    Gehört das "zum normalen Verschleiss" oder sollte ich mal alle Speichen erneuern?

    Ich habe jeweils Edelstahlspeichen eingezogen - auch bei denen, die ich jeweils lösen musste, um die neue Speiche einzuziehen. Gut die Hälfte ich jetzt schon neu, wenn das Ausrichten/Spannen mir flott von der Hand gehen würde, so wären schon alle neu...

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    223

    Standard

    also ich würde sagen, dass du gelich alle neu machen solltest.

    gebrochene speichen sind ein hohes sicherheitsrisiko... und spröde werden die wohl alle sein ;-)

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    alle achtung... normalerweise ist es echt nicht leicht nur ein paar speichen zu wechseln... da ist es fast einfacher, gleich alle neu zu machen. das mit dem ausrichten macht auch jedes normale fahrradgeschäft für wenig geld.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von ThorstenS
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    184

    Standard

    Zitat Zitat von totoking
    alle achtung... normalerweise ist es echt nicht leicht nur ein paar speichen zu wechseln... da ist es fast einfacher, gleich alle neu zu machen. das mit dem ausrichten macht auch jedes normale fahrradgeschäft für wenig geld.
    Ich habe nicht gesagt, dass es leicht war - es war eine Heidenarbeit! Und ich kann nicht verstehen, wie das jemand gerne und/oder für wenig Geld machen soll

    Der Tipp mit dem Fahrradgeschäft war klasse - da frage ich mal nach! Einen Plan in welcher Reihenfolge die Speichen einzuziehen sind hab ich auch schonmal im Netz gefunden. In meinem Schwalbenbuch stehts jedenfalls nicht drin.

    Wenn also jemand so einen Link parat hat, würde ich ihn dankend annehmen.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    zerleg nur nicht beide Felgen gleichzeitig
    nimm dir eine vor und die zweite nimmst du als Muster
    wie die Speichen laufen müssen bzw. sich kreuzen müssen

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalbenbändiger
    Registriert seit
    11.01.2007
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    43

    Standard

    Wenn eine Speiche reißt, lässt die zweite nicht lang auf sich warten.

    Durch die Mehrbelastung, die entsteht, wenn gerissene Speichen nichts mehr tragen, nehmen auch die anderen Schaden. Da hilft wohl nur neu machen.

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard



    ...jepp - ist ne langwierige Sache....wenn man keine Zentrierhilfe hat und alles frei Hand nur mit Achse in der Küche macht.

    Habe so 3 Räder überarbeitet - eins davon mit breiterer Felge und 110/90 16er Pelle. Die kann allerdings nicht ohne Änderungen der Kraftübertragung (auf Riemenscheiben/Zahnriemen) verbaut werden(schleift sonst am Kettenschlauch).


    Auf jeden Fall braucht es fürs neu Einspeichen eine Menge Geduld und Kaffee...

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    180

    Standard

    Zitat Zitat von Icehand




    Auf jeden Fall braucht es fürs neu Einspeichen eine Menge Geduld und Kaffee...
    Für`s Einspeichen eher weniger, dafür für`s zentrieren umso mehr. Wenn man das System der Speichenreihenfolge einmal erkannt hat gehts recht flott....nur das zentrieren überlassen selbst viele Profis dem Fachmann im Geschäft.
    Ich selbst habe kürzlich eine Felge komplett neu eingespeicht - von einzelnen auswechseln halte ich nix - beim Auto wechsle ich Bremsen usw auch immer Achsweise, nie nur eine Seite.
    Es hat ein paar Minuten gedauert bis ich wusste wie die Dinger da reingehörten, dann lief`s aber wie von selbst. Es ist am Ende doch ein Wunder, wie ein einzelner Mensch durch dieses Stangengewussel durchblicken kann, es geht aber :)

    Micha

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche Speichen
    Von Schwalbenheinzi im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 16:51
  2. 3 Speichen gebrochen !?
    Von LAVA im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 20:08
  3. speichen nachziehen?
    Von Simsondeutscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 16:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.