+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: sr50 neu lackieren


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    18

    Standard sr50 neu lackieren

    hallo,
    habe mir eine sr50 n Geklauft, leider ist der lack zum kotzen.
    Will sie also neu lackieren, hab schon auf googel geschaut aber da war irgendwie nix was mich so ganz überzeugt hat.
    Sie soll dunkel gehalten werden was mir bis jetzt am besten gefallen hat:
    Weiße felgen,schwarzer Rahmen und roter tank habt ihr evt. ideen oder wie habt ihr eure lackiert?

    Achso silberne Trittbleche und Chrome Stoßdämpfer sind auch geplant damit es sportlicher aussieht.

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von sallydead Beitrag anzeigen
    silberne Trittbleche
    Das wird nicht billig!
    Mal nach dem "Lackier-Tool" gegooglelt?
    Keine Ahnung ob da auch ein SR50 farblich verunstaltet werden kann.
    Ansonsten frei Schnauze, Hauptsache dir gefällt es! Verschlimmern kann man einen SR eh nicht mehr viel. Außer einer originalen Farbgebung, der Rot/weißen reizt mich der SR50-80 überhaupt garnicht.

    Solange du sauber arbeitest, dich also im Rahmen deiner Möglichkeiten an "die Regeln der Kunst (des Lackierens)" hältst, passt das schon.
    Du wirst hier 1001 Meinung hören, ob dir das weiterhilft wage ich zu bezweifeln.

    Schnapp dir deine Tastatur, klimper "Simson SR50 SR80" ein und lass dir nur Bilder anzeigen. Du findest genaug Farbkombinationen, originale und selbst zusammengestelltes.

    edit:
    Bitte schön der Herr:

    http://www.paint-tool.net/Simson/
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Dorni
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    136

    Standard

    hier mal meine:


  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Vodka im Tank
    Registriert seit
    22.01.2013
    Ort
    Thyrow
    Beiträge
    77

    Standard

    Denk bitte immer daran das der SR 50 in der Variante N ganz selten gebaut wurde.Ich bin ebenfalls stolzer besitzer einer solchen Nix Version. Es bleibt bei meinem alles so wie es ist. Aber jeder soll nach seinen Ideen mit seinem Möp glücklich werden. War bloß so ein kurzer Denkanstoß.

  5. #5
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Meine ist weiß! Und die bleibt auch so! Da kommt dann das schwarz der Schutzbleche und der Stoßdämpfer und der Sitzbank und der Gummis an der Gabel und am Cockpit gestalterisch schön rüber!
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  6. #6
    Tankentroster Avatar von danieldee
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Hirschaid
    Beiträge
    192

    Standard

    Schonmal an Pulverbeschichtung gedacht?
    KR51/2L Bj. 1981

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    18

    Standard

    @ matze danke hab mich für schwarz blau entschieden

    @ vodka im tank danke für denn hinweis aber der vorbesitzer hat sie schon stark verfuscht ich kann da eigentlich schon nix mehr verunstalten

    @ danieldee ja aber kp wie man das macht und kann man das überhaupt zuhause machen ?

  8. #8
    Tankentroster Avatar von danieldee
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Hirschaid
    Beiträge
    192

    Standard

    Ne zuhause kann man das nicht machen. Du bekommst aber deinen Roller für 100€ gepulvert. Die Anschaffungskosten für deinen Lack etc gegenrechnen!
    Nur so als Denkanstoß!
    Das machen Behindertenwerkstätten für wenig Geld.

    Gruß
    KR51/2L Bj. 1981

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von danieldee Beitrag anzeigen
    Ne zuhause kann man das nicht machen. Du bekommst aber deinen Roller für 100€ gepulvert. Die Anschaffungskosten für deinen Lack etc gegenrechnen!
    Nur so als Denkanstoß!
    Das machen Behindertenwerkstätten für wenig Geld.

    Gruß
    wo bitte gibt es einen kompletten! SR50 für 100€ gestrahlt bzw. gelaugt und gepulvert?

    MfG

    Tobias

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Hier bei mir! Sogar mit Spezialpulver:


    Und für 50€ extra mische ich auch noch Ostereierfarben nach Wahl unter.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #11
    Tankentroster Avatar von danieldee
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Hirschaid
    Beiträge
    192

    Standard

    (musste meinen thread nomal bearbeiten wegen nem zitat, gibt es hier irgendwo die löschen taste?)
    KR51/2L Bj. 1981

  12. #12
    Tankentroster Avatar von danieldee
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Hirschaid
    Beiträge
    192

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    wo bitte gibt es einen kompletten! SR50 für 100€ gestrahlt bzw. gelaugt und gepulvert?

    Also ich weiß ja net wo du was vom Strahlen oder Laugen gelesen hast, aber einen SR50 für 100€ kriegst auf jeden Fall "GEPULVERT"! Ich zahle für meine Schwalbe mit ALLEN Teilen 120€, d.h. komplette Verkleidung, Rahmen, Schwingen, Bremshebel, Tank, etc...
    Was ist denn bitte schon dran an so einem SR50 Roller, dass es SOOOOOO abwegig ist für 100€ zu pulvern???
    KR51/2L Bj. 1981

  13. #13
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Weist du was, gib mir doch einfach mal die Kontaktdaten von der Pulverbude. Ich hätte auch zwei SR 50 stehen die ein neues Lackkleid nötig haben.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  14. #14
    Tankentroster Avatar von danieldee
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Hirschaid
    Beiträge
    192

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    Weist du was, gib mir doch einfach mal die Kontaktdaten von der Pulverbude. Ich hätte auch zwei SR 50 stehen die ein neues Lackkleid nötig haben.
    Kontaktdaten schicke ich Dir in einer PN wenn meine Schwalbe fertig ist, ca. nächste Woche. In einem älteren Thread hast du mal gemeint, dass vor dem Klarlack angeschliffen werden muss. Das stimmt so nicht, nach der ersten Schicht Pulver kommt ein Pulverklarlack drauf.

    Schöne Grüße Daniel
    KR51/2L Bj. 1981

  15. #15
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Selbstverständlich schleift man die untere Lackschicht an. Außer man nutzt das Zeitfenster in dem der Decklack noch nicht ausgehärtet ist. Aber dies verrät einem das Datenblatt des jeweiligen Produktes. Ansonsten gilt aushärten lassen und anschleifen!

    In einem älteren Thread hast du mal gemeint, dass vor dem Klarlack angeschliffen werden muss. Das stimmt so nicht, nach der ersten Schicht Pulver kommt ein Pulverklarlack drauf.
    Das habe ich so garantiert nie geschrieben. Jedenfalls nicht im Zusammenhang mit einer Pulverbeschichtung. Da ich selber und wahrscheinlich auch kein anderer hier im Forum wirklich weis, wie die einzelnen Arbeitsschritte beim Pulvern im Detail ausgeführt werden wird würde ich sowas auch nicht hier verbreiten.

    Und auch lange nicht jede Pulverbeschichtung erhält eine Klarlackschicht. Habe ich noch nie machen lassen.

    Warum muss ich eigentlich auf die Fertigstellung der Schwalbe warten bis du mir die Adresse der Pulverbude nennen magst? Warum per PN? Was spricht dagegen, dies jetzt schon zu tun? Aber ich habe es eigentlich auch nicht anders als eine ausweichende Antwort erwartet. Seltsam seltsam.....
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  16. #16
    Tankentroster Avatar von danieldee
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Hirschaid
    Beiträge
    192

    Standard

    Ich habs auch gedacht dass angeschliffen werden muss. Der Pulverer meinte, dass direkt nach dem ersten einbrennen der Klarlack draufkommt OHNE schleifen.
    Sieh mal hier:
    Fragen zum Sandstrahlen und Pulverbeschichten
    Da steht es?? Oder versteh ich was falsch??
    Ja und die PN hat schon seinen Grund!! Wie gesagt wenn sie fertig ist kann ich weiteres preisgeben.
    Eigentlich wollte ich nur helfen, aber die Freude daran sinkt immer mehr Leider!
    KR51/2L Bj. 1981

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rahmen selber lackieren oder lackieren lassen ? ;)
    Von Rauchauspuff im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 11:58
  2. Felgen lackieren SR50
    Von sputnick90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 16:10
  3. Simson sr50 lackieren Duisburg und Umgebung
    Von sr50rider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 18:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.