+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Unterkategorie: Erfahrungsberichte


  1. #1
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard Unterkategorie: Erfahrungsberichte

    Hallo,
    ich glaube, damals aus der Feder des cih entsprungen, stimme auch ich jetzt für eine Unterkategorie, in der der erfahrene Schrauber seine Erfahrungen zusätzlich schildern kann.

    Ich komme vor allem hierauf zu sprechen, da in letzter Zeit im Technikbereich ein paar wirklich gute Threads entstanden sind, in Bezug aus Fehlersuche, Erfahrungen, Kniffe etc, wie z.B. Airheads Thread zur Zündungsüberprüfung, diverse Zylinder/Kolbenerfahrungen und jüngst nun auch Lackiererfahrungen, die leider allzu rasch im Orcus der Suchfunktion verschwinden.

    Meinetwegen kanns auch mit Reiseberichten kombiniert werden, nur wäre es wichtig, ein paar Threads dauerhaft zu konservieren. Oft helfen sie, da dort von vorne herein zusammenhängende Denkstrukturen bestehen, mehr weiter als phrasenhaft aufgezählte Tipps im Technikbereich, wo man individuelle Probleme oft durch Raten zu Lösen versucht.

    Ich grüße meine Fans, Fabian

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Dem würde ich mich mal vorsichtig anschließen wollen. Der Technikteil ist ja nun vollends zur zum Einzeltherapieplatz verkommen.
    Noch'n Vorschlag: Besonders herausragende Beiträge könnten in die FAQ übernommen werden.

    Ich sag's mal andersrum:
    "Unsere Benutzer haben insgesamt 167531 Beiträge geschrieben.
    Wir haben 5625 registrierte Benutzer."


    Da ist für jedes klitzekleines Problemchen garantiert irgendwo die Lösung enthalten.
    (Hilfe,.... ich krieg' die Schraube nich los... bla)
    Bloß wo? DAS ist allerdings die Frage.... da machen wir doch lieber Individualtherapie, gell?

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    ich denk auch das es ne gute variante wär den technik bereich zu "entlasten", keiner will grossartig in den seiten rumwühlen, da ist lieber fix mal ne dumme (weil zu häufig vorgekommen) frage gestellt. viele gute beiträge verschwinden auch einfach zu schnell auf seite x.

    gut wär vieleicht nen "best of the nest" ;-) das dann eventuell in ein extra bereich verschoben wird. problem könnte hier sein das die guten beiträge, da sie immer präsent sind, zugemüllt werden,.....

    mfg
    lebowski

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Die guten Beiträge könnte man unter einer aussagekräftigen Überschrift zusammenfassen (kopieren und einfügen stumpf hintereinender weg oder als Zitat) und das Thema dann sperren. Wir haben doch extra dafür 3 zusätzliche Moderatoren bekommen.


  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard



    Es sollten allerdings Beiträge isoliert werden, die auch wirklich helfen.
    Ein stink normaler Theard wo ein Thema besprochen wurde und 100Meinungen dazukommen ist denke ich überflüssig, sowie wenig hilfreich, da man sich er aus allen eine eigene Bilden muss.
    Also von einer einzelnen Person sein Meinung aufdrängen sozusagen :wink: .
    Qualifizierte, Richtige, Analysierte, Fehlerbeschreibene, Fehlerbehebene Theards.

    Aber da s wird eh nix....... ich mach weiter wie gehabt... scheiße nur das mein Moped läuft und nicht kaputt geht, irgendwas mach ich falsch. 8)

    indem Sinne, weiter lesen, Kopfschütteln, nicht helfen da Thearderöffner "zu dumm zum scheißen" , oder lieber den Schwachsinn der falschen glaubt.

    Den Theard "Das Nievau sinkt" gibts übrigens immernoch.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    übersichtlicher wäre es vielleicht auch wenn man es wie in anderen foren nach themen oder baugruppen ordnet. das technik-forum also aufteilt in vergaser, motor, elektrik, zündung und fahrwerk.
    und in jedem bereich oben ein thread mit den häufigsten fragen (natürlich mit den passenden antworten dazu) anpinnt.
    z.b. ganz oben in "Vergaser" wie stelle ich den vergaser richtig ein.

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die Frage der Aufteilung des Technik-Boards haben wir doch nun schon oft genug diskutiert. Einige sind ja schon jetzt mit dem Angebot überfordert. Was soll das erst werden, wenn da noch mehr differenziert wird?

    Da kommt dann Simon Simsonfreund ins Board gestolpert und wirft seinen "Karre springt nich an, was nu?" - Thread erstmal überall rein, weil er nicht weiss, ob das nun ein Vergaserproblem ist oder ihm doch eher der Kupferwurm nen Streich gespielt hat. Die Hin- und Herverschieberei stell ich mir lustig vor. Das wird schlimmer, als nen Sack Mücken zu dressieren.

    MfG
    Ralf

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Mücken dressiert man nicht, man haut sie tot! Genau, wie undurchdachte Ideen.

    Gruß
    Al

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motorregeneration - Erfahrungsberichte?
    Von ThorstenS im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 21:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.