+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Versicherung im Ausland (Österreich)


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2007
    Beiträge
    29

    Standard Versicherung im Ausland (Österreich)

    hallo, ich studiere seit kurzem in Wien und habe jetzt auch meine gelibte schwalbe hier unten.
    ich habe diese im märz in deutschland für ein jahr versichern lassen, meine frage ist nun wie das in österreich aussieht. muss ich hier noch extra ne haftpflicht abschließen oder muss ich die schwalbe hier sogar ganz neu anmelden?
    vielen dank schonmal für die hilfe

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ruf am besen deine Versicherung an ... Die werden dir helfen können

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.08.2006
    Beiträge
    202

    Standard

    Frag doch mal Vorort nach bzw. die Versicherung in Deutschland.
    Wichtig ist aber auch wo Du deinen ersten Wohnsitz hast.
    Bei einem Auto ist dann wichtig auf wem es angemeldet ist.
    Das ist bei deiner Schwalbe einfacher da es ja nicht in der ABE steht.
    Kann ja auch Deinen Eltern gehören die noch in Deutschland wohnen.

    Als ich in den Niederlanden wohnte müsste aber das Auto (wegen der Versicherung) regelmäßig wieder mal zurück nach Deutschland. Ich durfte nur eine begrenzte Tagezahl am Stück im Ausland sein.

    Aber Auto und Schwalbe ist natürlich ein unterschied.

    Ciao

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    @gilla

    Wenn es nur eine kurze Zeit in Österreich ist, sollte eigentlich die grüne Versicherungskarte der Versicherung ausreichen. Dabei dann auch den D-Kleber nicht vergessen. Ist es nur ein Semester (6 Monate), würde ich das so machen und evtl. auch noch länger. Die erste Anlaufstelle in dieser Frage ist aber weiter Deine Versicherung.

    Wenn Du es weißt, schreib doch mal, wie die es in Österreich mit den Versicherungen für die Mopeds handhaben.

    Gruß
    Al

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Nard
    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    Mopedversicherungen sind meistens in ganz Europa gültig...dürfte also kein problem sein diese in diesem jahr noch in Deutschland laufen zu lassen

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Es weiß ja keiner, wie lange das Moped schon in Österreich unterwegs ist. Selbst wenn man dort schon ein halbes Jahr wohnt, hat man halt das Moped gerade eben erst geholt, falls sich mal einer dafür interessiert. Das dürfte unkomplizierter sein, als eine Versicherung in Österreich.

  7. #7
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    @gilla

    ... Dabei dann auch den D-Kleber nicht vergessen.

    Gruß
    Al
    Aber bitte nicht auf den Lack kleben. Überleg dir eine schonende Methode :wink:

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Lowrider
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    279

    Standard

    @ baumschubser

    ist dann aber etwas blöd wenn man damit immer gesehen wird von der polizei und die dann auch das merkt das die dauernd da ist

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Der Nachweis ist dennoch schwierig zu führen. In einem 200-Seelen Kaff sollte man sowas natürlich nicht machen, in einer großen Stadt geht das aber über einen gewissen Zeitraum. Zumindest geht das so lange, wie das Fahrzeug noch versichert ist und man sich kundig macht, wie das in Österreich gehandhabt wird. Auf alle Fälle ist es legal, solange man seinen Hauptwohnsitz noch in Deutschland hat. Zumindest über einen gewissen Zeitraum, kann ein Fahrzeug dann auch in Deutschland angemeldet sein (natürlich nur beim Auto) und ist dann logischerweise auch in Deutschland versichert. Frag mich aber jetzt bitte nicht nach den genauen Fristen, das kann aber sicher der jeweilige Versicherer hier in deutschland beantworten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zulassung in Österreich
    Von Bronco-Kr51 im Forum Recht
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.02.2014, 17:14
  2. Hallo gibt´s Scwalben in Tirol oder Österreich?
    Von Ösipeifkes im Forum Simson Freunde
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2012, 10:12
  3. Kennzeichen im Ausland
    Von Frnd780 im Forum Recht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 23:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.